Mein FILMSTARTS
"Resident Evil 6": Laut Paul W.S. Anderson ist noch lange kein Drehstart in Sicht
Von Annemarie Havran — 08.02.2014 um 10:55
facebook Tweet

Milla-Jovovich-Fans müssen sich wohl noch ziemlich lange gedulden, bis ein neuer "Resident Evil"-Film mit der kampfeslustigen Grazie in die Kinos kommt. Wie Regisseur Paul W.S. Anderson bestätigte, ist der Produktionsbeginn für "Resident Evil 6" noch nicht einmal fest terminiert.

Paul W.S. Anderson bleibt der "Resident Evil"-Filmreihe als Regisseur treu und auch Milla Jovovich dürfte dem Franchise erhalten bleiben, dennoch gibt es offenbar Probleme, den neuesten Teil der erfolgreichen Horror-Reihe auf den Weg zu bringen. Im März 2013 berichteten wir, dass "Resident Evil 6" für Herbst 2014 geplant sei. Seitdem vergingen viele Monate ohne ein Lebenszeichen von der Produktion und nun wird offenbar, dass nicht nur der Termin im Herbst nicht eingehalten wird, sondern generell noch nicht abzusehen ist, wann der Horror-Thriller in die Kinos kommen könnte. Dies bestätigte Paul W.S. Anderson im Rahmen seiner Promo-Tour zum von ihm inszenierten Historien-Actioner "Pompeii 3D" (Kinostart: 27. Februar 2014).

Anderson erklärte, dass seine Ehefrau Milla Jovovich derzeit an einem anderen Film arbeite und er selbst erst mal einigen Urlaub nehmen wolle, um Zeit für seine Kinder zu haben. Dennoch sei "Resident Evil 6" weiterhin geplant, man wisse nur nicht, wann man die Zeit für eine Umsetzung finden würde.

Hier ist der Trailer zum jüngsten Teil der videospielbasierten Filmreihe, "Resident Evil 5: Retribution":

facebook Tweet
Das könnte dich auch interessieren
Kommentare
Kommentare anzeigen
Folge uns auf Facebook
Die beliebtesten Trailer
Mortal Engines: Krieg der Städte Trailer DF
Gesponsert
Avengers 4: Endgame Trailer DF
After Passion Trailer DF
BrightBurn Trailer DF
Triple Frontier Trailer OmdU
Captain Marvel Trailer DF
Alle Top-Trailer
Kino-Nachrichten In Produktion
"Aquaman" macht "Wonder Woman" nass – zumindest in China
NEWS - In Produktion
Montag, 10. Dezember 2018
"Aquaman" macht "Wonder Woman" nass – zumindest in China
Darum hat Kevin Feiges Beteiligung an "X-Men: Dark Phoenix" keine Bedeutung für das MCU
NEWS - In Produktion
Montag, 10. Dezember 2018
Darum hat Kevin Feiges Beteiligung an "X-Men: Dark Phoenix" keine Bedeutung für das MCU
Alle Kino-Nachrichten In Produktion
Die meisterwarteten Filme
Weitere kommende Top-Filme
Back to Top