Mein FILMSTARTS
Jesse Plemons bekommt Konkurrenz: Vier weitere Darsteller an der Spitze der Kandidatenliste für Jedi-Rolle in "Star Wars 7"
Von Helgard Haß — 13.03.2014 um 08:06
facebook Tweet

Handfeste Besetzungs-News waren bei der Fortsetzung der Sternenkriegs-Saga vom geheimniskrämerischen Filmemacher J.J.Abrams bislang eher Mangelware. Zwar wurde mit Adam Driver jüngst ein Bösewicht für "Star Wars 7" gefunden, die Suche nach einem neuen Helden zieht sich jedoch immer weiter in die Länge. Laut Variety führen das Feld der Kandidaten, in der Hoffnung bald ein Lichtschwert schwingen zu dürfen, neben Jesse Plemons nun auch Ed Speleers, John Boyega, Matthew James Thomas und Ray Fisher.

Nachdem mit "Girls"-Star Adam Driver der Bösewicht für die heißerwarteten "Star Wars"-Fortsetzung gefunden wurde, läuft die Suche nach dessen Gegenspieler und neuen Jedi-Helden weiter auf Hochtouren. Laut Variety führen derzeit fünf Darsteller die Liste der möglichen Kandidaten an. Neben dem bereits seit Längerem für eine Rolle in "Star Wars 7" im Gespräch befindenden Jesse Plemons ("The Master"), sollen auch Ed Speleers ("Downton Abbey"), John Boyega ("Junkhearts") und die Newcomer Matthew James Thomas und Ray Fisher heiße Anwärter auf den begehrten Part sein. Laut Insidern sei die Suche jedoch noch nicht beendet und so könnten in den nächsten Wochen auch noch weitere Darsteller ins Visier von Regisseur J.J. Abrams rücken. Genaue Details zu der Figur sind ebenfalls noch nicht bekannt, aber es soll sich wohl um einen Jedi in der Ausbildung handeln.


Das wohl bekannteste Gesicht der jungen Bewerber auf den Jedi-Posten ist "Eragon"-Ed Speelers, der nach der gleichnamigen Bestsellerverfilmung vor allem Auftritte in Fernsehserien inne hatte, unter anderem in dem Kostüm-Drama "Downton Abbey". Jesse Plemons ist mitunter durch seine Bösewichts-Rolle in "Breaking Bad" bekannt und John Boyega startete mit dem Sci-Fi-Actioner "Attack The Block" durch. Newcomer Matthew James Thomas, der erste Kino-Erfahrung mit kleinen Rollen in "About A Boy" und "Billy Elliott" vorweisen kann und Broadway-Darsteller Ray Fisher hoffen mit einer Besetzung auf ihren Durchbruch auf der großen Leinwand.


Ob dann demnächst einer der fünf genannten Kandidaten für die Weltraum-Saga vor der Kamera steht, werden wir hoffentlich im Laufe der kommenden Wochen erfahren. Dem aktuellen Bericht zufolge hat sich der Drehplan schon jetzt verzögert, so liegt der angepeilte Drehbeginn nun nicht mehr im April sondern gegen Ende des zweiten Quartals /zu Beginn des dritten Quartals. "Star Wars: Episode VII" soll am 17. Dezember 2015 in den Kinos starten.

facebook Tweet
Das könnte dich auch interessieren
Kommentare
Kommentare anzeigen
Folge uns auf Facebook
Die beliebtesten Trailer
Avengers 4: Endgame Trailer DF
Glass Trailer (4) DF
Once Upon a Deadpool Trailer (2) OV
After Passion Trailer DF
Godzilla 2: King Of The Monsters Trailer (4) OV
Aquaman Trailer DF
Alle Top-Trailer
Kino-Nachrichten In Produktion
Mark Hamill verrät: Darum ist der Dreh von "Star Wars 9" so schwer für ihn
NEWS - In Produktion
Mittwoch, 12. Dezember 2018
Mark Hamill verrät: Darum ist der Dreh von "Star Wars 9" so schwer für ihn
Mit Spider-Man und neuen Verantwortlichen? Autor spricht über die Pläne für "Venom 2"
NEWS - In Produktion
Mittwoch, 12. Dezember 2018
Mit Spider-Man und neuen Verantwortlichen? Autor spricht über die Pläne für "Venom 2"
Alle Kino-Nachrichten In Produktion
Die meisterwarteten Filme
Weitere kommende Top-Filme
Back to Top