Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Matthias Schweighöfer lädt euch zum Synchronisieren ein in unserem exklusiven Video zu "Das magische Haus"
    Von Moritz Lentzsch — 18.05.2014 um 07:10
    facebook Tweet

    Synchronisieren kann kinderleicht sein, das zumindest vermittelt Matthias Schweighöfer ("Der Schlussmacher") im neuen exklusiven Video zum belgischen Animationsfilm "Das magische Haus". In dem Film leiht Schweighöfer dem Kater Thunder seine Stimme.

    Der Kater Thunder (deutsche Stimme: Matthias Schweighöfer, "What a Man") ist völlig niedergeschlagen, als ihn seine Besitzer zurücklassen. Schutz vor einem Gewitter suchend, gelangt Thunder in ein großes Haus. Dort trifft er auf die Maus Maggie (Karoline Herfurth, "Fack ju Göhte"), die ihm erklärt, dass es sich bei dem Anwesen um "Das magische Haus" des Zauberers Lawrence (Dieter Hallervorden, "Honig im Kopf") handelt. Der gutmütige Mann nimmt Thunder direkt in die Gruppe seiner tierischen Freunde auf, die allesamt das Haus bewohnen. Doch kurz darauf muss Lawrence ins Krankenhaus und sein gieriger Neffe möchte das Haus verkaufen.

    Die Regisseure der belgischen Produktion, Ben Stassen und Jeremy Degruson, haben bereits gemeinsam an den Animationsfilmen "Sammys Abenteuer – Die Suche nach der geheimen Passage" und "Fly Me to the Moon" gearbeitet. Am 22. Mai 2014 kommt der spaßige Film (Filmstarts-Kritik: 3,5 Sterne) in die deutschen Kinos.

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Kommentare
    Kommentare anzeigen
    Back to Top