Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Jerry Seinfeld, Shah Rukh Khan und Tom Cruise sind die reichsten Schauspieler der Welt
    Von Björn Becher — 21.05.2014 um 13:42
    facebook Tweet

    Welcher Schauspieler hat das größte Vermögen? Eine neue Studie der Firma Wealth-X liefert die Antworten: Komiker Jerry Seinfeld ist ganz vorne - vor Indiens Superstar Shah Rukh Khan und Tom Cruise.

    Rapid Eye Movies / Allocine / Warner
    Die Firma Wealth-X ist auf das Erfassen von Vermögen von Privatpersonen spezialisiert, die über mehr als 30 Millionen Dollar verfügen. In einer neuen Studie hat die Firma nun die reichsten Schauspieler ermittelt. Einsam an der Spitze thront dabei Komiker Jerry Seinfeld, bekannt durch die Sitcom "Seinfeld". Sein Vermögen soll 820 Millionen Dollar betragen.

    Ihm folgt der Inder Shah Rukh Khan. Der bereits an über 70 Filmen beteiligte Bollywood-Mega-Star soll über ein Vermögen von 600 Millionen Dollar verfügen und sticht damit den drittplatzieren Tom Cruise mit 480 Millionen Dollar aus – auch weil Khan sein Vermögen längst nicht mehr nur mit Filmen macht, sondern auch als Gastgeber von TV-Shows und Investor in Sportmannschaften. Der Star des kommenden Sci-Fi-Actioners "Edge Of Tomorrow" ist damit knapp vor seinen Hollywood-Kollegen Tyler Perry und Johnny Depp platziert, die auf 450 Millionen Dollar kommen.

    Wie die Nachrichtenagentur Reuters weiter vermeldet, befinden such auch Altstars in der Top-10. Der älteste ist Clint Eastwood mit 84 Jahren. Der "Erbarmungslos"-Star liegt mit 370 Millionen Dollar auf Platz 9 und damit hinter dem sieben Jahre jüngeren Jack Nicholson (400 Millionen Dollar, Platz 7) und dem zweifachen Oscar-Preisträger Tom Hanks (390 Millionen Dollar, Platz 8). Die komplette Top-10 gibt es zum Download bei Wealth-X.

    Der drittplatzierte Tom Cruise ist übrigens ab dem 29. Mai 2014 wieder in den deutschen Kinos zu sehen. Nachfolgend der Trailer zu seinem neuen Film "Edge Of Tomorrow":

    facebook Tweet
    Das könnte dich auch interessieren
    Kommentare
    • FilmFan 1.0
      Sehr interessant, dass man auch in Bollywood groß abkassieren kann. Wenn man sich die Filmographie von Shah Rukh Khan anschaut, glaubt man fast gar nicht, wie lange er sich schon gegen Hollywood immun hält. Hab irgendwo gelesen, dass man ihn ausgerechnet für Cruises "Mission: Impossible" als Bösewicht wollte.
    • SonnyC
      Schliesse mich an. Seinfeld ist Jahre her und was kam danach? Tyler Perry... Kenne ich nur durch den grottenschlechten Alex Cross Film. Die haben das doch nicht wirklich durch schauspielerisches Talent verdient, oder?
    • and1d
      was hat seinfeld den in den letzten jahren gemacht? oder heist das eher das er mit dem geld von der serie halt gut umgehn konnte und es noch hat?
    Kommentare anzeigen
    Back to Top