Mein FILMSTARTS
Phil Lord und Chris Miller sprechen über mögliches Crossover von "Men in Black" und "Jump Street"
Von Annemarie Havran — 15.01.2015 um 10:46
facebook Tweet

Im Zuge des Sony-Hacks wurde bekannt, dass das Studio womöglich einen gemeinsamen Film der "Men in Black" und das "21 Jump Street"-Duos plant. Nun äußerten sich die "Jump Street"-Regisseure Phil Lord und Chris Miller zu diesen Meldungen.

Sony Pictures Releasing GmbH / Sony Pictures Releasing France
Channing Tatum und Jonah Hill alias Jenko und Schmidt kämpfen gegen Aliens– so würde höchstwahrscheinlich der Plot lauten, käme es tatsächlich zu diesem verrückten Film: Wie wir im Dezember 2014 berichteten, wurde durch eine nach dem Sony-Hack an die Öffentlichkeit gelangte E-Mail publik, dass man bei Sony mit dem Gedanken spiele, ein Crossover zwischen dem "Men in Black"- und dem "21 Jump Street"-Universum zu schaffen. Diese Idee könnte dann womöglich in der geplanten Fortsetzung "23 Jump Street" münden. Nun sprachen die Regisseure von "21 Jump Street" und dem Sequel "22 Jump Street", Chris Miller und Phil Lord, mit MTV über diese Idee.

Sie bestätigten, dass die Möglichkeit eines Crossover weiterhin besteht: "Es hat sich nichts geändert. Es ist immer noch eine verrückte Idee und wir machen nur Dinge, die schrecklich zu werden versprechen… Wir denken immer noch über eine großartige Geschichte für Schmidt und Jenko nach und wie wir das nächste Kapitel in ihren Leben erzählen können. Und vielleicht setzen wir da auch gleichzeitig Kreaturen aus einer anderen Welt ein!" Dass die beiden schrägen Undercover-Cops nicht nur Kriminelle in Bildungsstätten bekämpfen, sondern auch Außerirdische, scheint bei der Comedy-Prämisse des Franchise gar nicht mal so abwegig.

Ob dann auch die bekannten Agenten K (Tommy Lee Jones) und J (Will Smith) aus der "Men in Black"-Reihe mit dabei wären, ist noch nicht bekannt. Zumindest Nebenrollen der beiden Stars wären vorstellbar – bleibt abzuwarten, wie sich die Geschichte rund um dieses intergalaktische Komödien-Crossover entwickelt.




facebook Tweet
Ähnliche Nachrichten
Das könnte dich auch interessieren
Kommentare
  • Modell-101
    Die haben doch einen Hirsch im Garten. Die haben es nicht mal richtig hinbekommen, Johnny Depp einen großen Auftritt zu geben, wie soll das dann mit dem schwierigen Will Smith und Tommy Lee Jones klappen?
  • Arctor
    Vermutlich wird, wenn es denn überhaupt so weit kommt, am Ende Smith und/oder Jones einen Cameo auftritt haben und die beiden "Blitzen" und dann wars das.
Kommentare anzeigen
Folge uns auf Facebook
Die beliebtesten Trailer
Downton Abbey Trailer OV
Aquaman Trailer DF
Avengers 4: Endgame Trailer DF
Bumblebee Trailer DF
Godzilla 2: King Of The Monsters Trailer (2) DF
Der Junge muss an die frische Luft Trailer DF
Alle Top-Trailer
Kino-Nachrichten In Produktion
Kommt nach "Venom" und "Morbius" ein "Sinister Six"-Film?
NEWS - In Produktion
Samstag, 15. Dezember 2018
Regisseur Colin Trevorrow verspricht, bei "Jurassic World 3" wieder mehr auf die Fans zu hören
NEWS - In Produktion
Freitag, 14. Dezember 2018
Regisseur Colin Trevorrow verspricht, bei "Jurassic World 3" wieder mehr auf die Fans zu hören
Hawkeye alias Ronin in "Avengers 4": Mentor für "Tote Mädchen lügen nicht"-Star?
NEWS - In Produktion
Freitag, 14. Dezember 2018
Hawkeye alias Ronin in "Avengers 4": Mentor für "Tote Mädchen lügen nicht"-Star?
Alle Kino-Nachrichten In Produktion
Die meisterwarteten Filme
Weitere kommende Top-Filme
Back to Top