Mein FILMSTARTS
Update zu den US-Kinocharts: "Alles steht Kopf" doch vor "Jurassic World" an der Spitze
Von Björn Becher — 07.07.2015 um 08:48
facebook Tweet

Bei den vorläufigen US-Kinocharts-Zahlen hatte „Jurassic World“ die Nase ganz knapp vor „Alles steht Kopf“. Doch nun haben die Verleiher die genauen, finalen Zahlen verkündet und der Pixar-Animationsfilm ist doch auf der Spitzenposition.

Walt Disney
30,9 Millionen Dollar für „Jurassic World“ gegen 30,1 Millionen Dollar für „Alles steht Kopf“ und damit die Spitzenposition der US-Kino-Charts hieß es bei der gestrigen Verkündung der US-Boxoffice-Zahlen. Nun mussten aber sowohl Universal als auch Paramount ihre Zahlen geringfügig nach unten korrigieren – kein ungewöhnlicher Vorgang, da die ersten Wochenendzahlen teilweise auf Hochrechnungen basieren. Doch an diesem Wochenende hat die Korrektur eine Auswirkung, denn plötzlich ist Pixars „Alles steht Kopf“ an der Spitze.

Wie The Numbers und BoxOffice Mojo übereinstimmend vermelden, stehen für den Pixar-Film nun 29,8 Millionen Dollar Einnahmen am Wochenende zu Buche. „Jurassic World“ rangiert knapp dahinter mit 29,2 Millionen Dollar.

Auf den übrigen Plätzen gab es keine Veränderungen gegenüber der ursprünglich gemeldeten Reihenfolge.




facebook Tweet
Ähnliche Nachrichten
Das könnte dich auch interessieren
Kommentare
  • Heavy-User
    Schade das der Pixar-Film bei uns erst so spät läuft. Habe leider bisher auch noch nichts finden können, der genau diese Frage "warum so spät bei uns" beantwortet. Naja so lang isset ja nicht mehr....
Kommentare anzeigen
Folge uns auf Facebook
Die beliebtesten Trailer
Verschwörung Trailer DF
Gesponsert
Backtrace Trailer OV
Pokémon Meisterdetektiv Pikachu Trailer DF
Alita: Battle Angel Trailer (2) DF
Godzilla 2: King Of The Monsters Trailer DF
Fighting With My Family Trailer OV
Alle Top-Trailer
Alle Kino-Nachrichten
Eines der letzten Videos von Stan Lee ist eine rührende Liebeserklärung an seine Fans
NEWS - Stars
Freitag, 16. November 2018
Eines der letzten Videos von Stan Lee ist eine rührende Liebeserklärung an seine Fans
Wer zu "Phantastische Tierwesen 2" ins Kino geht, sollte vorher Netflix schauen
NEWS - DVD & Blu-ray
Freitag, 16. November 2018
Wer zu "Phantastische Tierwesen 2" ins Kino geht, sollte vorher Netflix schauen
Die neuesten Kino-Nachrichten
Neustarts der Woche
ab 15.11.2018
Phantastische Tierwesen: Grindelwalds Verbrechen
Phantastische Tierwesen: Grindelwalds Verbrechen
Von David Yates
Mit Eddie Redmayne, Katherine Waterston, Dan Fogler
Trailer
Night School
Night School
Von Malcolm D. Lee
Mit Kevin Hart, Tiffany Haddish, Mary Lynn Rajskub
Trailer
Juliet, Naked
Juliet, Naked
Von Jesse Peretz
Mit Rose Byrne, Ethan Hawke, Chris O'Dowd
Trailer
Was uns nicht umbringt
Was uns nicht umbringt
Von Sandra Nettelbeck
Mit August Zirner, Johanna ter Steege, Barbara Auer
Trailer
Suspiria
Suspiria
Von Luca Guadagnino
Mit Dakota Johnson, Tilda Swinton, Mia Goth
Trailer
Assassination Nation
Assassination Nation
Von Sam Levinson
Mit Odessa Young, Suki Waterhouse, Hari Nef
Trailer
Filme veröffentlicht in der Woche
Back to Top