Schlappe für Melissa McCarthy: CBS bestätigt Ende von "Mike & Molly"
von Annemarie Havran ▪ Dienstag, 12. Januar 2016 - 19:10

Schon länger wurde darüber gemunkelt, nun hat es der Sender CBS offiziell bestätigt: Die Sitcom „Mike & Molly“ mit Melissa McCarthy wird nach der sechsten Staffel abgesetzt.

Auf diesem Szenenbild aus "Mike & Molly" sind sie noch fröhlich gestimmt: Billy Gardell und Melissa McCarthy.
Sorgen um ihre Karriere muss sich Melissa McCarthy zwar nicht machen, den in Hollywood ist die Schauspielerin gefragt wie nie und ist bald u. a. als Teil der neuen „Ghostbusters“-Crew im Kino zu sehen, doch das drohende Ende ihrer Sitcom „Mike & Molly“ trieb ihr schon im Dezember 2015 Tränen in die Augen. Auf Facebook schrieb der Star, sie hätte die Serie noch 50 weitere Jahre drehen können und werde ihre zweite Familie vermissen. Nun bestätigte der Sender CBS offiziell, was die Schauspieler selbst in den vergangenen Wochen über Soziale Kanäle schon andeuteten: „Mike & Molly“ wird abgesetzt.

Am 6. Januar 2016 startete in den USA die sechste Staffel der Sitcom, die nun auch die letzte sein wird. Produziert wurde die Serie über das Pärchen Mike Biggs (Billy Gardell) und Molly Flynn (Melissa McCarthy), das sich mit Übergewicht, Beziehungsstress und seinen gewöhnungsbedürftigen Familienmitgliedern herumschlägt, von Chuck Lorre und Mark Roberts. Deadline zitiert CBS-Präsident Glenn Geller zur Entscheidung des Senders: „Diese Entscheidungen sind wirklich schwierig. Ich habe großen Respekt für Chuck Lorre, Al Higgins, Melissa McCarthy, Billy Gardell und den gesamten Cast.“

Kleiner Trost: Auf Melissa McCarthy können wir uns schon bald im Kino freuen. Ab dem 21. April 2016 spielt sie „The Boss“.




Das könnte Dich interessieren

Kommentare einblenden

Kommentare

  • Deliah Christine

    Was hindert sie, den Kontakt zu ihrer "zweiten Familie" zu halten? Aus den Augen, aus dem Sinn?

    Zumindest wird bald ein Programmplatz frei. Hoffentlich kommt da dann eine echte lustige Sitcom hin.

  • Modell-101

    Richtig! Weg damit!

  • Blue Calx

    Wird ja auch Zeit das die Serie abgesetzt wird. War mal so gar nicht lustig und ein kläglicher Versuch KoQ zu ersetzen.

Kino-Nachrichten
Sind sie zu dumm, ist er zu schlau: Erster Trailer zur Komödie "El Jeremias" über einen hochbegabten Knirps
Sind sie zu dumm, ist er zu schlau: Erster Trailer zur Komödie "El Jeremias" über einen hochbegabten Knirps
Tweet  
 
Familiensache: Auch Jyn Ersos Mutter wird in "Rogue One: A Star Wars Story" zu sehen sein
Familiensache: Auch Jyn Ersos Mutter wird in "Rogue One: A Star Wars Story" zu sehen sein
Tweet  
 
"31": Deutscher Trailer zu Rob Zombies blutigem neuen Horror-Schocker
"31": Deutscher Trailer zu Rob Zombies blutigem neuen Horror-Schocker
Tweet  
 
Bis zu 50 Prozent reduziert: Filme und Serien bei Amazon im Angebot
Bis zu 50 Prozent reduziert: Filme und Serien bei Amazon im Angebot
Tweet  
 
Zerbrochene Familie: Darum unterscheidet sich "Civil War" hinsichtlich toter Superhelden von der Comicvorlage
Zerbrochene Familie: Darum unterscheidet sich "Civil War" hinsichtlich toter Superhelden von der Comicvorlage
Tweet  
 
In "Chloe" wird Julianne Moore von Amanda Seyfried verführt: Die TV-Tipps für Montag, 26. September 2016
In "Chloe" wird Julianne Moore von Amanda Seyfried verführt: Die TV-Tipps für Montag, 26. September 2016
Tweet  
 
Alle Kino-Nachrichten

Mit Ashlynn Yennie, Justin Berti
Alle Trailer und Videos | Bilder

Mit Corey Hawkins, Miranda Otto
Alle Trailer und Videos | Bilder

Westworld

Mit Anthony Hopkins, Evan Rachel Wood
Alle Trailer und Videos | Bilder

Frequency

Mit Peyton List, Riley Smith
Alle Trailer und Videos | Bilder

American Gods

Mit Ricky Whittle, Ian McShane
Alle Trailer und Videos | Bilder

Die besten kommenden TV-Serien
Die beliebtesten Trailer
Underworld 5: Blood Wars Trailer OV
15.096 Views
Bridget Jones' Baby Trailer DF
26.032 Views
Findet Dorie Trailer DF
11.523 Views
Alle Trailer ansehen
Die neuesten FILMSTARTS-Kritiken
Hunt For The Wilderpeople
  4,0

Die Insel der besonderen Kinder
  4,0

Amerikanisches Idyll
  3,5

FILMSTARTS-Kritiken Archiv