Deutscher Fernsehpreis 2016: "Club der roten Bänder" ist die Beste Serie
von Tobias Mayer ▪ Donnerstag, 14. Januar 2016 - 09:37

VOX hat mit „Club der roten Bänder“ seine erste Serieneigenproduktion vorgelegt. Die tragikomische Krankenhausserie wurde beim Deutschen Fernsehpreis als Beste Serie ausgezeichnet, Bester Fernsehfilm wurde das KZ-Drama „Nackt unter Wölfen“.

Preisgekrönte VOX-Serie: „Club der roten Bänder”
Leo (Tim Oliver Schultz), Jonas (Damian Hardung), Emma (Luise Befort), Alex (Timur Bartels), Toni (Ivo Kortlang) und Hugo (Nick Julius Schuck) sind zwischen zwölf und 17 Jahre alt und schlagen sich mit Problemen rum, wie man sie in diesem Alter eben hat – allerdings im Krankenhaus, in dem sie wegen ihrer unterschiedlichen Leiden wohnen. Ihren mal besonderen, mal ganz normalen Alltag meistern sie gemeinsam in „Club der roten Bänder“ (VOX), die Serie wurde am 13. Januar 2016 mit dem deutschen Fernsehpreis ausgezeichnet.

„Club der roten Bänder“ gewann vor der u. a. ebenfalls nominierten Serie „Deutschland 83“ (RTL). Deren Hauptdarsteller Jonas Nay bekam den Preis als Bester Schauspieler – für seine Leistung in der Agenten-Serie und für die in „Tannbach - Schicksal eines Dorfes“. Beste Schauspielerin wurde Ina Weisse für ihre Rollen in „Ich will dich“ (ARD) und „Ein großer Aufbruch“ (ZDF).

Bester Fernsehfilm ist das KZ-Drama „Nackt unter Wölfen“ (ARD) nach dem gleichnamigen Roman. Der Preis für die Beste Regie ging an Lars Becker für „Zum Sterben zu früh” (ZDF, ARTE), der fürs Beste Drehbuch an Magnus Vattrodt für „Ein großer Aufbruch“.

Mit dem deutschen Fernsehpreis werden auch andere Formate wie Dokumentationen und Shows ausgezeichnet. Alle Preisträger findet ihr hier.




Das könnte Dich interessieren

Kommentare einblenden

Kommentare

Kino-Nachrichten
Deutscher Trailer zur Komödie "Why Him?" mit Bryan Cranston, James Franco und Zoey Deutch
Deutscher Trailer zur Komödie "Why Him?" mit Bryan Cranston, James Franco und Zoey Deutch
Tweet  
 
Halbzeit im Kino: Die 20 bisher schlechtesten Filme 2016
Halbzeit im Kino: Die 20 bisher schlechtesten Filme 2016
Tweet  
 
Al Pacino als eiskalter Verbrecher in "Scarface": Die TV-Tipps für Freitag, 1. Juli 2016
Al Pacino als eiskalter Verbrecher in "Scarface": Die TV-Tipps für Freitag, 1. Juli 2016
Tweet  
 
Doch keine Muckis für "Justice League": J.K. Simmons äußerst sich zu Trainingsbildern
Doch keine Muckis für "Justice League": J.K. Simmons äußerst sich zu Trainingsbildern
Tweet  
 
Lolle kommt ins Kino: Kultserie "Berlin, Berlin" wird als Spielfilm fortgesetzt
Lolle kommt ins Kino: Kultserie "Berlin, Berlin" wird als Spielfilm fortgesetzt
Tweet  
 
Das Böse erwacht im neuen Trailer zu "The Childhood Of A Leader" mit Liam Cunningham, Robert Pattinson und Tim Roth
Das Böse erwacht im neuen Trailer zu "The Childhood Of A Leader" mit Liam Cunningham, Robert Pattinson und Tim Roth
Tweet  
 
Alle Kino-Nachrichten

Mit Ashlynn Yennie, Justin Berti
Alle Trailer und Videos | Bilder

Shooter

Mit Ryan Phillippe, David Stuart
Alle Trailer und Videos | Bilder

Stranger Things

Mit Winona Ryder, David Harbour
Alle Trailer und Videos | Bilder

Pure Genius

Mit Augustus Prew, Dermot Mulroney
Alle Trailer und Videos | Bilder

Die besten kommenden TV-Serien
Die beliebtesten Trailer
Mower Minions Trailer OV
8.984 Views
Assassin's Creed Trailer (2) OV
4.544 Views
Independence Day 2: Wiederkehr Trailer DF
43.052 Views
Alle Trailer ansehen
Die neuesten FILMSTARTS-Kritiken
New York, New York
  4,5

Deutschland. Dein Selbstporträt
  3,5

Piper
  3,0

FILMSTARTS-Kritiken Archiv