Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Ärzte-Sprechstunde bei ProSieben: Start von "Code Black" und neue Folgen von "Grey's Anatomy"
    Von Markus Trutt — 24.02.2016 um 13:00
    facebook Tweet

    Ab dem heutigen 24. Februar 2016 ist der Mittwochabend auf ProSieben wieder ganz in Medizinerhand. Während es zur Prime-Time mit neuen Folgen aus der elften „Grey’s Anatomy“-Staffel weitergeht, startet im Anschluss die Krankenhaus-Serie „Code Black“.

    CBS / ABC
    Nachdem am vergangenen Mittwoch die erste Staffel von „Zoo“ auf ProSieben zu Ende gegangen ist, schickt der Sender nun eine ganze Reihe Ärzte und Schwestern in den Einsatz, die den Abend der Wochenmitte künftig medizinisch versorgen sollen.

    Gänzlich neu im Programm des Privatsenders ist dabei die Krankenhaus-Serie „Code Black“, deren Hauptschauplatz die Notaufnahme des Angels Memorial Hospital ist. Diese wird tagtäglich mit so vielen Notfällen konfrontiert, dass die Ressourcen zur Behandlung aller häufig nicht ausreichen und es somit zum titelgebenden Code Black kommt. Im ständigen Chaos versuchen die Stationsleiterin Dr. Leanne Rorish (Oscar-Preisträgerin Marcia Gay Harden) und der erfahrene Krankenpfleger Jesse Sallander (Luis Guzman), stets einen kühlen Kopf zu bewahren, während sie sich sowohl um ihre zahlreichen Patienten als auch um die direkt ins stressige Geschehen gestoßenen neuen Assistenzärzte kümmern.



    Nachdem die erste Staffel von „Code Black“, die aktuell auch in den USA noch im Fernsehen läuft, kürzlich bereits auf dem Pay-TV-Sender Sat.1 Emotions gestartet ist, beginnt auf ProSieben am heutigen 24. Februar 2016 nun die Free-TV-Premiere der Serie, die auf der gleichnamigen Dokumentation aus dem Jahr 2013 basiert. Immer mittwochs ab 22.15 Uhr wird das Ärztedrama dort in Doppelfolgen ausgestrahlt. Direkt im Anschluss übernehmen dann Wiederholungen von „Scrubs“ die nächste Krankenhaus-Schicht.

    Bereits zur Prime-Time ab 20.15 Uhr meldet sich hingegen die Belegschaft des Grey-Sloan Memorial Hospitals mit der zweiten Hälfte der elften „Grey’s Anatomy“-Staffel zurück, die erstmals im deutschen Free-TV gezeigt wird und unter anderem mit dem schockierenden Ausstieg eines langjährigen Hauptdarstellers aufwarten kann. Auch Meredith Grey (Ellen Pompeo) und ihre Kollegen behandeln ihre Patienten mittwochs in zwei neuen Folgen am Stück.

    Bildergalerie starten
    Diaporama
    TV-Quoten: Das sind die meistgeschauten US-Serien im deutschen Fernsehen
    20 Bilder


    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top