Mein FILMSTARTS
    Für eine Milliarde Dollar: Museum des "Star Wars"-Schöpfers George Lucas wird in Los Angeles gebaut
    Von Woon-Mo Sung — 11.01.2017 um 11:18
    facebook Tweet

    „Star Wars“-Schöpfer George Lucas hat über zehn Jahre lang nach einer passenden Heimat für sein Kunstmuseum gesucht. Nach etlichen Schwierigkeiten ist er nun fündig geworden: Gebaut werden soll in Los Angeles.

    FAMEFLYNET / BESTIMAGE
    Schon seit mehr als zehn Jahren arbeitet „Star Wars“-Schöpfer George Lucas an einem Museum, das seine beträchtliche Sammlung an Kunstwerken und Requisiten beherbergen soll. Kopfschmerzen bereitete ihm in der Vergangenheit besonders die Suche nach einem passenden Standort für die Realisierung seiner Vision. Ursprünglich sollte das Projekt in San Francisco entstehen, allerdings regte sich dort Widerstand in der Bevölkerung. Später versuchte es Lucas in Chicago, der Heimat seiner Frau Mellody Hobson, doch auch da wurden ihm Steine in den Weg gelegt. Nun wurde übereinstimmenden Medienberichten zufolge endlich eine Heimat für das Museum gefunden: Los Angeles.

    Das Museum soll dabei für die stolze Summe von einer Milliarde US-Dollar entstehen, die laut ComingSoon von Lucas allein aufgebracht wird. Wie Variety anführt, wird das „Lucas Museum Of Narrative Art“, so soll das vom Architekten Ma Yansong designte Gebäude heißen, etwa 10.000 Gemälde, Illustrationen und andere Objekte von verschiedenen Künstlern wie zum Beispiel Norman Rockwell oder Thomas Hart Benton beherbergen. Darüber hinaus wird es The Hollywood Reporter zufolge auch etliche Andenken aus den „Star Wars“-Filmen zu sehen geben, wie Modelle der X-Wings oder Konzeptzeichnungen. Das Ziel des Museums soll sein, Besucher über die Kraft der visuellen Erzählkunst aufzuklären. Wie Variety noch erwähnt, habe der Bürgermeister von Los Angeles Eric Garcetti das Museum das größte Geschenk in der amerikanischen Geschichte genannt, das jemals eine Familie einer Stadt gemacht hat. „Jetzt gilt es, die Vision zu bauen“, wird er zitiert, bevor er mit einem Yoda-Zitat schloss: „Tu es oder tu es nicht. Es gibt kein Versuchen“, so Garcetti. „Heute haben wir es getan.“

    So soll das "Lucas Musuem Of Narrative Art" später aussehen:

    Lucas Museum of Narrative Art

    Wie Deadline berichtet, waren zuletzt zwei Örtlichkeiten in der engeren Auswahl: Zum einen Los Angeles und insbesondere die Gegend um den Exposition Park, zum anderen die zu San Francisco gehörende, künstliche Insel Treasure Island. Demzufolge war die kalifornische Stadt an der Golden Gate Bridge zweimal im Rennen um das Museum, doch am Ende hatte die „Stadt der Engel“ die Nase vorn. Die Lage in L.A. grenzt jedenfalls unmittelbar an die University Of Southern California an, George Lucas‘ ehemalige Alma Mater, die bereits in der Vergangenheit Spenden in Höhe von mindestens 175 Millionen US-Dollar von Lucas zur Förderung der dortigen Filmstudien erhalten hat. Mehrere weitere Schulen und Museen werden sich ebenfalls ganz in der Nähe befinden.

    Noch in diesem Jahr soll der erste Spatenstich erfolgen, die planmäßige Eröffnung wird dann 2020 stattfinden. Wer aber nicht so lange warten möchte, bekommt erste Eindrücke in George Lucas‘ Sammlung auf der offiziellen Homepage des Museums.

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Kommentare
    • lukimalle
      "NOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOO!!!!!!!"
    • WhiteNightFalcon
      Gibts überhaupt nen passenderen Ort als Los Angeles dafür?Na zumindest wir jetzt wie Lucas einen Teil seiner Summe von Disney anlegt.
    • Cinergie
      Remastered ultimate special edition!
    • Luphi
      In 3D!
    • RockYourThoughts
      Du willst wirklich keine Special Edition der Gemälde sehen?! ;-)
    • Vazz1988
      Eine Milliarde? Was für eine Geldverschwendung!
    • lukimalle
      Hoffentlich malt er nicht auf den Gemälden noch herum, um sie nachträglich "auf Höhe der Zeit zu bringen".
    • SchmitzKATZ
      endlich!
    Kommentare anzeigen
    Folge uns auf Facebook
    Die beliebtesten Trailer
    Die fantastische Reise des Dr. Dolittle Trailer DF
    Gesponsert
    Terminator 6: Dark Fate Trailer DF
    Das perfekte Geheimnis Trailer DF
    Star Wars 9: Der Aufstieg Skywalkers Trailer OmdU
    Zombieland 2: Doppelt hält besser Trailer DF
    Die Eiskönigin 2 Trailer DF
    Alle Top-Trailer
    Kino-Nachrichten Stars
    So reagieren Robert Downey Jr. und Samuel L. Jackson auf Scorseses Marvel-Kritik
    NEWS - Stars
    Dienstag, 8. Oktober 2019
    So reagieren Robert Downey Jr. und Samuel L. Jackson auf Scorseses Marvel-Kritik
    Nach Scorseses Marvel-Kritik: So reagieren die MCU-Macher
    NEWS - Stars
    Samstag, 5. Oktober 2019
    Nach Scorseses Marvel-Kritik: So reagieren die MCU-Macher
    Alle Kino-Nachrichten Stars
    Die meisterwarteten Filme
    Weitere kommende Top-Filme
    Back to Top