Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    "Criminal Minds: Beyond Borders": Free-TV-Start des neuen Spin-offs des Krimi-Dauerbrenners
    Von Markus Trutt — 23.03.2017 um 15:59
    facebook Tweet

    Wie der Titel schon andeutet, wird in „Criminal Minds: Beyond Borders“ auch über die Grenzen der USA hinaus ermittelt. Nun ist der neue „Criminal Minds“-Ableger erstmals im deutschen Free-TV zu sehen.

    CBS
    Wie im Krimi-Hit „Criminal Minds“ steht auch bei „Criminal Minds: Beyond Borders“ ein Elite-Team von FBI-Profilern im Mittelpunkt, die das Verhalten von Kriminellen genauestens unter die Lupe nehmen, um deren Taten aufzuklären. Doch anders als die Einheit von Aaron „Hotch“ Hotchner (Thomas Gibson) sind Special Agent Jack Garrett (Gary Sinise) und seine Kollegen auf Verbrechen im Ausland spezialisiert, in die amerikanische Staatsbürger verwickelt sind. Im Serienauftakt machen sie sich auf die Suche nach zwei vermissten Studentinnen in Thailand.

    „Criminal Minds: Beyond Borders“ ist nach „Criminal Minds: Team Red“ bereits das zweite „Criminal Minds“-Spin-off. Eingeführt wurde das Team von Jack Garrett bereits in der zehnten Staffel der Hauptserie. Im Gegensatz zum vorzeitig in den Ruhestand geschickten „Team Red“, das von Oscarpreisträger Forest Whitaker prominent angeführt wurde und 2011 in seiner eigenen Serie ermittelte, ist „Beyond Borders“ über eine erste Staffel hinaus verlängert worden. Season zwei läuft seit dem 8. März 2017 auf dem US-Sender CBS.

    Hierzulande zeigt der „Criminal Minds“-Sender Sat.1 das Spin-off ab dem heutigen 23. März 2017 nun zum ersten Mal im frei empfangbaren Fernsehen. Immer donnerstags um 20.15 Uhr läuft künftig eine einzelne Folge des Ablegers, bevor direkt im Anschluss Wiederholungen aus der elften Staffel der Mutterserie ausgestrahlt werden.

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Kommentare
    Kommentare anzeigen
    Back to Top