Mein FILMSTARTS
Kein Auftritt in "The Predator": Arnold Schwarzenegger begründet Absage mit Drehbuch-Kritik
Von Björn Becher — 06.04.2017 um 16:40
facebook Tweet G+Google

Shane Black dreht aktuell eine Neuauflage von „The Predator“, doch der ehemalige Top-Star der Reihe ist nicht dabei. Arnold Schwarzenegger erklärte seine Absage nun damit, dass er das Drehbuch nicht mochte.

Fox
Im Rahmen eines Yahoo-Interviews wollte der Fragensteller von Arnold Schwarzenegger wissen, ob er nicht doch in irgendeiner Weise an „The Predator“ beteiligt sei. Der Schauspieler verriet dabei, dass es wirklich ein Angebot gegeben hat, er dies aber ablehnte.

„Sie haben mich gefragt und ich habe es [das Drehbuch] gelesen und ich habe es nicht gemocht – alles, was sie angeboten haben. Daher mache ich es nicht. Die einzige Möglichkeit wäre noch, wenn es die Möglichkeit geben würde, dass sie es neuschreiben oder eine bedeutendere Rolle bauen. Aber so wie es im Moment ist: Nein, ich mache es nicht“, so Schwarzenegger gegenüber Yahoo.

Arnold Schwarzenegger ist also unzufrieden mit dem Drehbuch und kritisiert dabei wohl vor allem den Umfang der für ihn vorgesehenen Rolle. Es darf davon ausgegangen werden, dass „The Predator“-Autor und Regisseur Shane Black ihm nur einen Cameo bescheren wollte, ein solcher Mini-Auftritt ist dem Star aber nicht „bedeutend“ genug.

Ohne Arnie aber dafür unter anderem mit Boyd Holbrook, Alfie Allen, Olivia Munn, Thomas Jane, Yvonne Strahovski, Jacob Tremblay und Olivia Munn soll „The Predator“ am 8. Februar 2018 in die Kinos kommen.




facebook Tweet G+Google
Ähnliche Nachrichten
Das könnte dich auch interessieren
Kommentare
  • WhiteNightFalcon
    Beweist zumindest, dass Arnie nicht daran gelegen ist, um jeden Preis nochmal alte Rollen aufzuwärmen.
  • The_Lavender_Town_Killer
    Oh er würde diese Rolle ohne weiteres aufwärmen wenn er eine Haupt- oder eine Schlüsselrolle in diesem Film verkörpern würde. Aber ein (wie ich Shane Black kenne) cleveres Cameo ist eines Schwarzeneggers natürlich unwürdig.
  • TresChic
    Cameos sind generell Mist. Was hat man davon, niente, nix. Der letzte Predator war richtig geil, schade, dass es davon keinen weiteren Teil gibt.
  • TresChic
    Wahrscheinlich war der Pate damals in den 70ern, als du Anfang 30 im Kino gewesen bist, etwas ganz Besonderes. Vielleicht hast du ja im Kino dein erstes Mädchen kennengelernt. Irgendwas muss ja gewesen sein, dass du Der Pate so verteidigst.
Kommentare anzeigen
Folge uns auf Facebook
Die beliebtesten Trailer
Ballon Trailer DF
Gesponsert
Captain Marvel Trailer DF
Venom Trailer DF
Ralph reichts 2: Chaos im Netz Trailer (3) OV
The Onania Club Trailer OV
The Dark Trailer OV
Alle Top-Trailer
Kino-Nachrichten In Produktion
Neues Video zu "Joker": So sieht Joaquin Phoenix im Clowns-Make-up aus
NEWS - In Produktion
Freitag, 21. September 2018
Neues Video zu "Joker": So sieht Joaquin Phoenix im Clowns-Make-up aus
Neue Spekulation: Das mysteriöse "Avengers 4"-Bild könnte doch den Titel verraten haben
NEWS - In Produktion
Freitag, 21. September 2018
Neue Spekulation: Das mysteriöse "Avengers 4"-Bild könnte doch den Titel verraten haben
Alle Kino-Nachrichten In Produktion
Die meisterwarteten Filme
Weitere kommende Top-Filme
Back to Top