Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    "All Eyez On Me": Es ist obszön! Ein neuer Trailer zum Tupac-Biopic
    Von Manuel Berger — 07.04.2017 um 15:12
    facebook Tweet

    Pünktlich zur Einführung Tupac Shakurs in die Rock & Roll Hall Of Fame erschien ein neuer Trailer zum kommenden Biopic „All Eyez On Me“. Er zeigt Hauptdarsteller Demetrius Shipp Jr. erstmals in Rap-Action.

    Am heutigen 7. April 2017 findet die Einführungszeremonie der Rock & Roll Hall of Fame statt, in die in diesem Jahr neben u.a. Joan Baez, Journey und Yes auch Rapper Tupac Shakur aufgenommen wird. Passend dazu veröffentlichte die Produktionsfirma noch einen neuen Trailer zu „All Eyez On Me“. In dem nach einem Album Tupacs benannten Biopic wird die Erfolgsgeschichte der 1996 erschossenen West-Coast-Legende auf die große Leinwand  gebracht und unter anderem die wechselhafte Beziehung zu Notorious B.I.G. thematisiert.

    In die Hauptrolle schlüpft dabei der Newcomer Demetrius Shipp Jr.. „The Walking Dead“-Star Danai Gurira verkörpert Shakurs Mutter Afeni, Kat Graham („Vampire Diaries“) spielt Will Smiths spätere Frau Jada Pinkett, die mit Tupac zur Schule ging. Regie führte der Musikvideo-erfahrene Benny Boom. In den USA, Großbritannien und Australien startet „All Eyez On Me“ am 16. bzw. 15. Juni 2017. Ein Termin für deutsche Kinos ist noch nicht bekannt. Irgendwann werden wir aber sicher auch hierzulande erfahren können, ob Gangsta-Rap wirklich so „obszön“ ist, wie die im Trailer keifende TV-Sprecherin behauptet.

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top