Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    "Roseanne": Neuauflage der 90er-Sitcom mit John Goodman und Roseanne Barr in Arbeit
    Von Manuel Berger — 02.05.2017 um 08:13
    facebook Tweet

    Sara Gilbert, John Goodman und Roseanne Barr sind bereits an Bord für ein Revival der ABC-Serie „Roseanne“. Zwanzig Jahre nach Ausstrahlung der bis dato letzten Staffel sollen acht neue Episoden produziert werden.

    ABC
    Full House“ bekam sein Revival, neue „Will & Grace“-Folgen erscheinen wohl Ende 2017 und nun ist die Fortsetzung einer weiteren 90s-Sitcom offiziell: „Roseanne“ kommt zurück. Wie der Hollywood Reporter berichtet sind aktuell acht neue Episoden geplant. Der Kern der Hauptbesetzung ist bereits an Bord: Neben Schöpferin Roseanne Barr sind auch John Goodman und Sara Gilbert am Revival beteiligt – letztere zudem als Ausführende Produzentin. Aktuell läuft die Suche nach einem produzierenden Sender, im Bieterrennen befindet sich unter anderem auch der VoD-Dienst Netflix.

    Roseanne“ lief von 1988 bis 1997 auf ABC, in den Deutschland übernahm ProSieben die Ausstrahlung. Im Mittelpunkt steht die Familie Conner – Das Ehepaar Roseanne (Barr) und Dan (Goodman), ihre Sprösslinge Darlene (Gilbert), Becky (Alicia Goranson/Sarah Chalke) und D.J. (Michael Fishman) sowie Roseannes Schwester Jackie (Laurie Metcalf). Ab Staffel 4 war auch „The Big Bang Theory“-Star Johnny Galecki fester Bestandteil des Casts. Barr, Goodman, Metcalf und Gilbert erhielten für die Darstellung ihrer Figuren wiederholt Emmy- und Golden-Globe-Nominierungen und konnten die Preise auch diverse Male gewinnen.

    Wie genau die zehnte Staffel „Roseanne“ aussehen wird, ist noch nicht bekannt - gerade da der bei Fans umstrittene Twist in der bis dato letzten Episode die Dynamik der Serie rückblickend stark veränderte. Insbesondere die Rückkehr John Goodmans kommt in diesem Zusammenhang einigermaßen überraschend. Bereits 2009 spekulierte Roseanne Barr auf ihrem Blog Roseanne World, was seit dem Ende der Sitcom aus den Figuren geworden sein könnte. Inwiefern diese Stich- nun auch die Eckpunkte der Neuauflage sein könnten, ist freilich unklar. In dem Blog wird unter anderem erzählt, dass die Schwestern Roseanne und Jackie eine Marihuana-Apotheke eröffnen und Darlene eine künstliche Befruchtung arrangiert – mit einer anderen Frau, da David sie für eine Jüngere verlässt.

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Kommentare
    Kommentare anzeigen
    Back to Top