Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    "Lovecraft Country": J.J. Abrams und "Get Out"-Regisseur Jordan Peele produzieren Horror-Anthologie-Serie für HBO
    Von Helgard Haß — 17.05.2017 um 13:55
    facebook Tweet

    Basierend auf Matt Ruffs Roman „Lovecraft Country“ nehmen sich Jordan Peeles Monkeypaw Productions, J.J. Abrams’ Bad Robot und Warner Bros Television einer Serienadaption für HBO an. Als Showrunner fungiert „Underground“-Schöpferin Misha Green.

    Universal Pictures International France
    Mit seinem Regie-Debüt „Get Out“ heimste Jordan Peele nicht nur viel Kritikerlob ein, auch an den Kinokassen landete er mit seiner günstig produzierten Horror-Satire einen echten Volltreffer. Sein neues Projekt geht thematisch in eine ähnliche Richtung, führt den „Key and Peele“-Star aber auch wieder zurück ins TV-Geschäft: Wie Deadline berichtet, fungiert Peele mit seiner Produktionsfirma Monkeypaw Productions als Ausführender Produzent bei der geplanten Horror-Anthologie-Serie „Lovecraft Country“. Des Weiteren stehen Warner Bros. Television und J.J. Abrams' Bad Robot hinter dem Projekt, das vom ausstrahlenden Pay-TV-Sender HBO bereits einen Staffelauftrag erhielt. Das Drehbuch zur Pilotfolge liefert Misha Green („Underground“), die zudem den Showrunner-Posten bei „Lovecraft Country“ übernimmt.

    Laut Amazon-Synopsis geht es in dem gleichnamigen Roman von Matt Ruff um den 22-Jährigen Atticus Black, der sich in den 1950ern gemeinsam mit seiner Kindheitsfreundin Letitia und seinem Onkel George auf die Suche nach seinem Vater begibt. Auf ihrer Reise müssen sie sich sowohl mit den alltäglichen Schrecken des weißen Amerikas, als auch mit bösartigen Geistern herumschlagen, die direkt aus den gruseligen Geschichten zu stammen scheinen, in die George ganz vernarrt ist.




    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Kommentare
    • Jimmy V.
      Ich finde die letzteren beiden scheußlich. Das ist eher Trash und Lovecraft nicht würdig. Der Stummfilm ist aber super.Lovecraft ist halt schwierig zu verfilmen - einerseits. Andererseits haben halt viele andere Werke schon seine Ideen aufgenommen. Und wie will man das Grauen auch gut darstellen? Vielleicht kommt es trotzdem mal irgendwann. Durch die eigentlich doch recht große Community - wenn es auch nur eine Nische ist - wird dergleichen bestimmt mal kommen.
    • Jimmy V.
      Das klingt schon spannend, das Buch scheint auch gut zu sein. Für einen Moment hatte ich nur gehofft, wir würden hier eine echte Lovecraft-Serie zu sehen bekommen.
    Kommentare anzeigen
    Back to Top