Mein FILMSTARTS
"Hör mal, wer da hämmert": Tim Allen deutet Sitcom-Revival an
Von Robert Laubenthal — 08.03.2018 um 16:15
facebook Tweet G+Google

„Hör mal, wer da hämmert“-Hauptdarsteller Tim Allen machte den Fans seiner 90er-Jahre-Sitcom Hoffnung auf ein Reboot: Es hat schon Gespräche darüber gegeben und er ist prinzipiell auch interessiert...

Buena Vista Television

Die erfolgreiche Heimwerker-Comedy-Serie „Hör mal, wer da hämmert“ wurde in den USA von 1991 bis 1999 ausgestrahlt und im Zuge einer Oscar-Party wurde Hauptdarsteller Tim Allen („Galaxy Quest“), auf dessen Stand-Up-Routine die Show basiert, nun gefragt, ob er sich eine Wiederauflage vorstellen könnte (via Entertainment Tonight). Allen entgegnete, dass die Idee „im Umlauf gewesen ist.“ Mehr Leute, als der Darsteller erwartet hat, seien dafür gewesen. Tim Allen weiter: „Ich wäre sehr interessiert an dieser Idee.“

Nun stünde ein Revival von „Hör mal, wer da hämmert“ in der derzeitigen Serien-Landschaft nicht alleine da: Auf Netflix ist die „Full House“-Neuauflage „Fuller House“ erfolgreich – wenngleich Serienschöpfer und Showrunner Jeff Franklin gerade erst von seiner eigenen Serie gefeuert wurde. Zudem wird am 27. März 2018 das „Roseanne“-Revival in den USA starten. Und FILMSTARTS-Leser sind auch wohlinformiert über die aktuell sich noch in der Entwicklung bzw. bereits in der Produktion befindlichen Reboots von „Charmed“ und „Roswell“, über die wir in den vergangenen Wochen mehrfach berichteten.

"Charmed": Madeleine Mantock als dritte Hexenschwester im Reboot besetzt

Selbst Tim Allen erwähnt in seinem knappen Statement „Roseanne“, das wie „Hör mal, wer da hämmert“ in den USA auf dem Sender ABC beheimatet war. Zugleich betonte Allen, dass er im Falle eines anvisierten Reboots die Aufgabe übernehmen würde, seinen alten Cast wieder zusammenzutrommeln. Ohnehin hatten die „Hör mal, wer da hämmert“-Darsteller Patricia Richardson (spielt Jill Taylor), Jonathan Taylor Thomas (Randy) und Richard Karn (Al Borland) bereits Auftritte in Allens im Jahr 2017 nach sechs Staffeln eingestellter Serie „Last Man Standing“.

Hindernisse für ein mögliches Reboot

Ein paar Stolperstein gäbe es für ein mögliches „Hör mal, wer da hämmert“-Revival durchaus. Bedauerlicherweise verstarb etwa Earl Hindman im Jahr 2003. Der Darsteller verkörperte Nachbar Wilson, der Tim Taylor in der Serie mit klugen Lebensratschlägen versorgte und dessen Gesicht immer vom Zaun zum Nachbargrundstück verdeckt war. „Hör mal, wer da hämmert“-Hauptdarsteller Allen selbst eckt zudem bisweilen mit seinen politischen Ansichten an, die er in den vergangenen Jahren lautstark vertritt – so auch in der inzwischen eingestellten Serie „Last Man Standing“. In der Serie hatte Allens Mike Baxter mit den liberalen politischen Einstellungen seiner Ehefrau Vanessa (Nancy Travis) und seiner ältesten Tochter Kristin (Amanda Fuller) zu kämpfen und die US-Kollegen von /Film konstatieren, dass sich „Last Man Standing“ und der als Sympathieträger im Zentrum stehende konservative Familienvater oft auf politisch unkorrektem Terrain bewegten, was angeblich ein Grund für die Absetzung seitens ABC war.

Last Man Standing Trailer OV

 

facebook Tweet G+Google
Ähnliche Nachrichten
Das könnte dich auch interessieren
Kommentare
Kommentare anzeigen
Folge uns auf Facebook
Meisterwartete neue Serien
Marvel's Cloak & Dagger
1
Marvel's Cloak & Dagger
Fantasy, Romanze
Erstaustrahlung
7. Juni 2018 auf Freeform
Alle Videos
The Innocents
2
The Innocents
Drama, Fantasy
Erstaustrahlung
24. August 2018 auf Netflix
Alle Videos
Jack Ryan
3
Jack Ryan
Spionage, Thriller
Erstaustrahlung
31. August 2018 auf Amazon
Alle Videos
You - Du wirst mich lieben
4
You - Du wirst mich lieben
Drama, Thriller
Erstaustrahlung
9. September 2018 auf Lifetime
Alle Videos
Die meisterwarteten Serien
Weitere Serien-Nachrichten
Vom Erfinder von "Die Simpsons" und "Futurama": Erste Bilder und Starttermin zur Netflix-Serie "Disenchantment"
NEWS - Kommende Serien
Mittwoch, 23. Mai 2018
Vom Erfinder von "Die Simpsons" und "Futurama": Erste Bilder und Starttermin zur Netflix-Serie "Disenchantment"
AfD-Jugendorganisation hetzt mit Bild von Netflix-Produktion gegen Geflüchtete
NEWS - Kommende Serien
Dienstag, 22. Mai 2018
AfD-Jugendorganisation hetzt mit Bild von Netflix-Produktion gegen Geflüchtete
Die erste indische Netflix-Serie: Trailer zu "Der Pate von Bombay"
NEWS - Kommende Serien
Sonntag, 20. Mai 2018
Die erste indische Netflix-Serie: Trailer zu "Der Pate von Bombay"
"She-Ra And The Princesses Of Power": Erstes Poster und erstes Bild vom Cast der Netflix-Serie
NEWS - Kommende Serien
Samstag, 19. Mai 2018
"She-Ra And The Princesses Of Power": Erstes Poster und erstes Bild vom Cast der Netflix-Serie
Alle Trailer der Upfronts 2018: Unsere Einschätzung zu den neuen Serien der großen Sender
NEWS - Kommende Serien
Samstag, 19. Mai 2018
Alle Trailer der Upfronts 2018: Unsere Einschätzung zu den neuen Serien der großen Sender
"Akte X"-Star Gillian Anderson spielt in neuer Netflix-Serie eine Sex-Therapeutin
NEWS - Kommende Serien
Freitag, 18. Mai 2018
"Akte X"-Star Gillian Anderson spielt in neuer Netflix-Serie eine Sex-Therapeutin
Alle Serien-Nachrichten
Top-Serien
Tote Mädchen lügen nicht
1
Von Brian Yorkey
Mit Dylan Minnette, Katherine Langford, Christian Navarro
Drama
Dogs Of Berlin
2
Von Christian Alvart
Mit Fahri Yardım, Felix Kramer, Katharina Schüttler
Krimi, Thriller
Safe
3
Von Harlan Coben, Danny Brocklehurst
Mit Michael C. Hall, Amanda Abbington, Marc Warren
Drama, Thriller
You Are Wanted
4
Von Hanno Hackfort, Christoph Bob Konrad, Richard Kropf
Mit Michael Landes
Thriller
Top-Serien
Back to Top