Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Verlängert: "Will & Grace"-Revival erhält dritte Staffel
    Von Andreas Staben — 19.03.2018 um 11:06
    facebook Tweet

    Noch bevor im Herbst 2017 die ersten neuen Folgen der reanimierten Kultsitcom „Will & Grace“ ausgestrahlt wurden, gab der Sender NBC eine zweite Staffel in Auftrag. Nun wurde diese verlängert und gleich auch noch eine dritte Staffel angekündigt.

    NBC

    Mit einer Mini-Wiedervereinigung anlässlich des US-Präsidentschaftswahlkampfs 2016 fing es an: Zehn Jahre nach dem vermeintlichen Ende der mit insgesamt 16 Emmys ausgezeichneten Serie standen die vier Hauptdarsteller von „Will & Grace“ das erste Mal wieder gemeinsam vor der Kamera und spielten ihre aus den acht Staffeln der NBC-Sitcom bekannten Figuren. Dabei hatten nicht nur die Stars Eric McCormack, Debra Messing, Megan Mullally und Sean Hayes viel Spaß, sondern auch die Zuschauer, sodass schließlich ein offizielles Revival auf dem Originalsender NBC beschlossen wurde. Und zu diesem Revival hat das Network nun eine dritte Staffel in Auftrag gegeben, wie Deadline berichtet.

    Die Erstausstrahlung der 16 Folgen der ersten neuen (und insgesamt neunten) Staffel mit Will Truman, Grace Adler, Jack McFarland und Karen Walker ist noch im vollen Gang, aber NBC ist mit dem Erfolg der Serie offenbar so zufrieden, dass die Verantwortlichen die bereits in Produktion befindliche zweite Revival-Staffel von 13 auf 18 Folgen aufstockten und gleichzeitig eine weitere neue Staffel mit ebenfalls 18 Folgen anforderten. Die vier Hauptdarsteller werden allesamt weiter mit dabei sein und sollen für die Fortsetzungen des Revivals dem Vernehmen nach deutlich höhere Gagen bekommen als noch für die neunte Staffel, für die sie geschätzt jeweils 250.000 US-Dollar pro Folge erhalten haben.

    55 US-Serienneustarts 2017/18 im Check

    „Will & Grace“ hat bei seiner Premiere Ende der 90er Jahre Fernsehgeschichte mit den ersten offen homosexuellen Hauptfiguren bei einer Primetime-Networkserie geschrieben und wurde in den USA nicht nur zu einem Kritiker- und Publikumserfolg, sondern auch zu einem Popkulturphänomen. Und so haben sich beim Revival der Multikamera-Sitcom auch bereits jede Menge prominente Gaststars die Ehre gegeben, darunter Jennifer Lopez, Alec Baldwin, Ben Platt und Jane Lynch.

    In den USA wird die zweite neue Staffel im Herbst 2018 ausgestrahlt, die dritte folgt ein Jahr später. Hierzulande hat sich ProSieben die Rechte für die neuen Folgen gesichert, Sendetermine liegen allerdings noch nicht vor.

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Kommentare
    • TheFog
      3.Staffel schon? Dachte Erstaustrahlung steht erst an 😂
    Kommentare anzeigen
    Back to Top