Mein FILMSTARTS
    Ist das die Handlung von "Avengers 4"? Die angebliche Story im Video
    Von Sandra Berger — 16.06.2018 um 22:23
    facebook Tweet

    Der Plot von „Avengers 4“ ist angeblich teilweise geleakt. Wir nehmen die Gerüchte zum Nachfolger von „Avengers 3: Infinity War“ unter die Lupe. Achtung: SPOILER!!!

    Ob all diese Gerüchte stimmen, erfahrt ihr ab dem 25. April 2019 in den Kinos. Dann startet nämlich „Avengers 4“ in den Kinos.

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Kommentare
    • WhiteNightFalcon
      Mp? Ne, definitiv nicht. Eigentlich nur hier.
    • King 35
      So siehts aus.Ich weis nicht wie es Dir geht aber ich denke wir kennen uns. Kann es sein das Du bei mp unterwegs bist?
    • WhiteNightFalcon
      Nicht nur deiner. Ich find besonders Rambo 3 steckt so voller toller Einzeiler.Wie gehts dir John? Nen bisschen angebraten. oder Sie umzingeln läuft wohl nicht. Mein Lieblingsdialog ist aber immernoch der: Wer sind sie? Ihr schlimmster Alptraum. 😊
    • Kelros
      Außerdem finde ich die Frage wer denn jetzt stirbt ein wenig ermüdend. Mal wird der eine genannt, mal der andere, mal nur einer, mal mehrere.Wissen tut es doch irgendwie keiner wirklich und wen es trifft, den trifft es. Die Russos und die Leute bei Marvel werden sich schon ihre Gedanken gemacht haben.
    • King 35
      Diese wer wird sterben Theorien gab es zu Hauf schon zum IW. Und nichts dergleichen passierte. Wenn A4 verschiedene Realitäten ins Spiel bringt, stirbt keiner.
    • King 35
      Vor allem Rambo 3 war geil. Gott kennt Gnade. Er nicht.Mein LF aus den 80ern. Quasi mein Old School Superheld :)
    • King 35
      Ich erinnere ja nur ungern daran das bereits für den IW der Tod von Cap oder Iron Man vorhergesagt wurde. Was wurden nicht alles für Szenenschnipsel bei den Trailern analysiert und man lag doch falsch.
    • Luthien's Ent
      Hm. Geschmackssache. Kling sehr jung und unerfahren in meinen Ohren. Aber schön, dass sie in Dir einen Fan hat. Und das mein' ich ehrlich.
    • Uriel
      Kürzlich sollte in diesem Zusammenhang ja nicht vor 5 Minuten oder gestern heißen. Ich wollte damit andeuten, dass es - im Vergleich zu den übrigen Schätzen in Odins Schatzkammer - sich wohl eher um ein Objekt jüngeren Datums handeln muss und halt nicht schon 1.000de Jahre alt sein kann.Dass der rechte Gauntlet bereits in Thor (2011) auftaucht, weiß ich wohl.Inwieweit kam es da zu Unstimmigkeiten? Weil er dort bereits mit den sechs Infititysteinen besetzt scheint? Da es sich um den rechten Gauntlet handelte, war es wohl eine Kopie und die Steine somit ebenso. Schon alleine deswegen, weil der Tesseract ja einen der echten Infinitysteine verbirgt.Aber dennoch bleibt die Frage: Woher hat Odin ihn und warum hat er ihn?
    • Chief Thunder
      Die Sprecherin hat eine tolle Stimme!!!
    • Karacho
      Ich liebe diese Videos mit den Einspielungen anderer Filme ... he he. Sehr geil.
    • Bogues
      du liegst falsch.der falsche rechte Gantlet wird bereits in Thor 1 gezeigt und da es wg diesem im Nachhinein zu Unstimmigkeiten kam zeigt man ihn in Thor 3 erneut und er wurde als Fake betitelt.den anderen richtigen linke Gauntlet wurde wie du geschrieben hast auf Nidavelir gefertigt aber nicht kürzlich.
    • Uriel
      Stormbreaker muss nicht zwangsläufig Geschichte sein. Marvel könnte die Geschichte der Comics umschreiben und Beta Ray Bill ins Spiel bringen. Dessen Heimat wurde dann nicht von Surtur sondern von Thanos zerstört.Damit hätten wir dann auch besagten neuen CGI-Charakter, gegen den Strange kämpft. ehe dieser sich für den Kampf gegen Thanos den Avengers anschließt.Abgesehen davon kommt mir die Rolle von Captain Marvel in dieser Theoriensammlung etwas zu kurz.
    • Uriel
      In einem Ausschnitt aus Thor: Ragnarok sieht man ja, wie Hela den rechten Gauntlet in Odins Schatzkammer von Sockel stößt und dabei sagt: Billig!Mal abgesehen davon, dass mich brennend interessieren würde, wie Odin an diesen Gauntlet gekommen sein soll, obgleich das linke Pendant dazu erst kürzlich auf Nidavellir von Eitri als Auftrag von Thanos gefertigt wurde und somit wohl auch dessen (Thanos) Idee war ... war sein Auftauchen im Film Thor: Ragnarok bloß ein Easteregg von Marvel, weil die Story zu Avengers: Infinity War noch nicht geschrieben war oder steckt doch mehr dahinter?Wenn die Szene, wie Cap in Avengers: Age of Ultron Mjölnir fast anheben konnte, letztlich von so tragender Rolle sein soll, dass sie für die Ereignisse von Avengers 4 wichtig sein könnte, dann doch sicher auch die Szene mit Hela und dem rechten Gauntlet.Marvel wird sich doch sicher etwas bei dieser Szene gedacht haben.Und ob besagter rechter Handschuh tatsächlich mit Asgard zerstört wurde, wissen wir nicht 100%ig. Es gibt viele Möglichkeiten, wie dieser der Zerstörung entgangen sein könnte. Hat Looki ihn mitgenommen? Wenn ja, müsste Looki um die Wichtigkeit dieser billigen Kopie gewusst haben und somit könnte er sogar über seinen Tod hinaus noch eine wichtige Rolle für Teil 4 übernehmen.Doch woher kommt das Ding und wie ist Odin daran gekommen? Zeitreisen? Multiverse? Macroverse? Zauberei? Nicht zu Ende gedachte Story?
    • Kelros
      Tja also jetzt wirklich viel neues ist da jetzt auch nicht dabei. Eher eine Ansammlung aller bisherigen Theorien.Ich war bis jetzt auch immer ein Vertreter der Meinung, es wäre besser wenn Tony die Steine nicht entwenden würde um die Zeitlinie nicht zu sehr zu beeinflussen. Eher sie würden evtl manipuliert um sie für Thanos unbrauchbar zu machen oder wie in einer anderen Theorie durch falsche Steine zu ersetzen.Mittlerweile halte ich eine andere mögliche Theorie. In der Szene, in der die B.A.R.F. Technologie vorgestellt wird, geht es ja um eine Errinerung, die so ja gar nicht passiert ist, sondern wie Tony sie sich gewünscht und vorgestellt hat. Es wurde ja bereits das Wort Multiverse mal benutzt. Vielleicht entwenden sie ja die Steine aus einer parallelen Zeitlinie (also anderem Universum) und nicht der eigenen. Dadurch würde die eigene Zeitlinie auch nicht direkt verändert, sondern eben eines der Multiversen.Dies könnte man dann später auch noch mal als neuen Konflikt für spätere Filme verwenden. ;-)Was den Rest im Video betrifft: Alles schon mal gehört oder gelesen. Ob es wirklich so kommt. Vielleicht. Einige Sachen finde ich aber dennoch etwas merkwürdig. Und wer stirbt lasse ich mich mal am Ende überraschen. ;-)
    • Ren Kühn
      Also ich glaube nicht und hoffe das neben Cap kein anderer Avenger stirbt. Obwohl es vllt Zeit wäre. Widow und Hawk könnten sterben und man man den Widow Film als Prequel.Wenn Tony stirbt, würde man sich die Chance nehmen ihn zurück zubringen und ich kann mir nicht vorstellen, dass sie Tony komplett aufgeben werden.Dennoch glaube ich, dass Tony und Cap sterben werden. Alle anderen überleben.
    Kommentare anzeigen
    Folge uns auf Facebook
    Die beliebtesten Trailer
    Parasite Trailer DF
    Gesponsert
    Jungle Cruise Trailer DF
    Halloween Haunt Trailer DF
    Ich war noch niemals in New York Trailer DF
    3 Engel für Charlie Trailer OV
    Star Wars 9: Der Aufstieg Skywalkers Trailer OmdU
    Alle Top-Trailer
    Kino-Nachrichten In Produktion
    "Zombieland 2" hatte Premiere: Hier sind die ersten Meinungen!
    NEWS - In Produktion
    Montag, 14. Oktober 2019
    "Seventh Son": So steht es um die lang geplante Fortsetzung
    NEWS - In Produktion
    Samstag, 12. Oktober 2019
    "Suicide Squad 2": Absolut absurder Superheld soll dabei sein
    NEWS - In Produktion
    Freitag, 11. Oktober 2019
    "Suicide Squad 2": Absolut absurder Superheld soll dabei sein
    Das Ende des "Breaking Bad"-Films von Netflix erklärt: Der Brief in "El Camino"
    NEWS - In Produktion
    Freitag, 11. Oktober 2019
    Das Ende des "Breaking Bad"-Films von Netflix erklärt: Der Brief in "El Camino"
    Alle Kino-Nachrichten In Produktion
    Die meisterwarteten Filme
    Weitere kommende Top-Filme
    Back to Top