Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    "Bones" und "Angel" waren gestern: Als "SEAL Team"-Chef kehrt David Boreanaz ins Free-TV zurück
    Von Markus Trutt — 09.07.2018 um 18:05
    facebook Tweet

    David Boreanaz ist aus dem Fernsehen nicht mehr wegzudenken. Nachdem er mit „Angel“ und „Bones“ bereits den Cast zweier Serien-Hits anführte, legt er jetzt mit „SEAL Team“ direkt nach. Die Actionserie gibt es nun auch endlich im deutschen Free-TV.

    Erik Voake / CBS

    Seit 1999 ist David Boreanaz durchgehend als Serien-Hauptdarsteller auf dem heimischen Bildschirm vertreten. Nach mehreren Auftritten als gutmütiger Vampir in Joss Whedons Kult-Serie „Buffy - Im Bann der Dämonen“ bekam er Ende der 90er Jahre mit „Angel - Jäger der Finsternis“ sein eigenes Spin-off. Nach fünf Staffeln fand die Serie 2004 zwar bereits ihr Ende, doch schon im Folgejahr konnte er mit „Bones - Die Knochenjägerin“ direkt die nächste Hauptrolle in einer Serie ergattern – und damit sogar einen noch größeren Hit landen. Ganze zwölf Staffeln lang stand er als FBI-Agent Booth der von Emily Deschanel gespielten Titelfigur beim Lösen kniffliger Verbrechen zur Seite.

    Doch auch nach dem „Bones“-Finale 2017 mussten Fans des TV-Stars nicht lange auf ihn verzichten. Mit der noch im selben Jahr gestarteten Militärserie „SEAL Team“ hat Boreanaz nun seinen dritten Serien-Hit in Folge am Start. Dabei war für die Hauptrolle zuvor eigentlich schon „Person Of Interest“- und „Die Passion Christi“-Star Jim Caviezel gesetzt, der dem Projekt aufgrund kreativer Differenzen jedoch den Rücken kehrte.

    Darum geht's in "SEAL Team"

    Die US Navy SEALs gehören zu den besten Spezialeinheiten der Welt. Aber auch in ihren Reihen gibt es noch einmal Elite-Teams. Ein solches führt der erfahrene Jason Hayes (Boreanaz) an, der mit seinen Kameradinnen und Kameraden (u.a. Max Thieriot und Jessica Paré) auf besonders gefährliche Missionen geschickt wird. Doch die bisweilen traumatischen Einsätze hinterlassen immer mehr Spuren bei den Soldaten und ziehen damit zunehmend auch ihr Privatleben in Mitleidenschaft...

    Wann läuft "SEAL Team"?

    Die hiesige Fernsehpremiere feierte „SEAL Team“ bereits beim Pay-TV-Sender TNT Serie (u.a. via Sky emfpangbar). Nachdem dort erst vor wenigen Tagen das Finale der 22-teiligen ersten Staffel lief, findet diese nun auch ihren Weg ins Free-TV. Sat.1 zeigt die Serie ab dem heutigen 9. Juli 2018  immer montags um 22.15 Uhr in Doppelfolgen – direkt im Anschluss an die Free-TV-Premiere der neuen Episoden des „MacGyver“-Reboots. Eine zweite Staffel von „SEAL Team“ ist übrigens bereits beschlossene Sache.

    Bildergalerie starten
    Diaporama
    "Lucifer", "Grey's Anatomy", "Arrow" und Co.: Welche Serien wurden abgesetzt, welche verlängert?
    327 Bilder
    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Kommentare
    • Matthias@VorfreudeaufFilm
      Danke für deine Antwort!! Hört sich ja leider nicht so super an. Bones fand ich lange richtig gut, aber irgendwann musste ich mich doch etwas quälen, weil mir die Spannung in den Fällen fehlte. Aber dann werde ich wohl lieber einen neuen Versuch bei Bones starten. ;) Danke!
    • Howard Philips
      Naja...ist eine ziemliche Story-der-Woche-Nummer. Ein Procedural eben. Problem-Lösung-nächster Fall. Zudem amerikanisch und patriotisch. Insgesamt leider sehr einfallslos. Optisch aber solide und für Leute, die mit den guten US-Seals klarkommen ok. Ich war nach drei Folgen raus. Dann lieber Bones von vorne.
    • Matthias@VorfreudeaufFilm
      Hat hier auch jemand die Serie gesehen und würde sie empfehlen?
    • Species8472
      Die Serie ist nicht auszuhalten.....hua,hua,wir geh'n,hua,hua,da vorne hin,hua,hua..und machen alle platt,hua,hua,...ich sag eher kotz,kotz...: Warmduscherpatriotismus vom untersten Regal...:(((
    Kommentare anzeigen
    Back to Top