Mein FILMSTARTS
Nach James Gunns Rauswurf: Dave Bautista droht jetzt mit Ausstieg aus "Guardians Of The Galaxy 3"
Von Monique Stibbe — 07.08.2018 um 09:30
facebook Tweet

Am Wochenende erzählte Dave Bautista, dass er aufgrund seines Vertrags auf jeden Fall in „Guardians Of The Galaxy Vol. 3“ dabei sein wird, auch wenn er eigentlich keine Lust hat. Nun gibt es eine neue Entwicklung.

Disney

Erst am vergangenen Wochenende verriet Dave Bautista, dass er nach dem Rauswurf von Regisseur und Autor James Gunn keine Lust mehr auf das Marvel-Spektakel „Guardians Of The Galaxy Vol. 3“ hat, vertraglich allerdings dazu verpflichtet sei, auch beim Sequel wieder als Drax dabei zu sein. Nun legte der Wrestler in einem exklusiven Gespräch mit ShortList aber nach und drohte doch mit Ausstieg, sollte Disney das bereits eingereichte Drehbuch von Gunn nicht verwenden: „Ich bin jetzt an einem Punkt, an dem ich sage: Wenn [Marvel] das Skript nicht nutzt, dann werde ich darum bitten, dass sie mich aus meinem Vertrag entlassen, mich rausschneiden oder mich umbesetzen. Ich würde James Gunn einen schlechten Dienst erweisen, wenn ich das nicht tun würde.“ Zuvor erklärte Bautista bereits, dass „Guardians Of The Galaxy“ ohne James Gunn nicht das sei, wofür er einst unterschrieben hätte.

Der "Guardians"-Cast hält fest zu James Gunn

James Gunn wurde Ende Juli 2018 von Disney entlassen, weil Anhänger der Alt-Right-Bewegung zehn Jahre alte Tweets des Filmemachers aufgetan haben, in denen er Witze über Pädophilie und Vergewaltigungen riss. Seitdem gibt es nicht nur viele Fans, die lautstark eine Wiedereinstellung Gunns fordern, auch der Cast der „Guardians Of The Galaxy“-Filme steht geschlossen hinter dem Regisseur, wie die Darsteller kürzlich mit einem gemeinsamen Statement klarmachten. Am häufigsten und deutlichsten machte bisher Dave Bautista seinem Ärger Luft. Ob seine jüngsten Aussagen Früchte tragen und ob vielleicht auch noch einige seiner Co-Stars seinem Beispiel folgen werden, bleibt abzuwarten. In jedem Fall dürfte Disney bei dem ganzen Aufschrei auch aus den eigenen Reihen bald auf die jüngsten Entwicklungen reagieren.

Ein neuer Regisseur für „Guardians 3“ wurde bisher noch nicht gefunden, obwohl die Dreharbeiten nach wie vor bereits im Herbst 2018 beginnen sollen.

facebook Tweet
Ähnliche Nachrichten
Das könnte dich auch interessieren
Kommentare
Kommentare anzeigen
Folge uns auf Facebook
Die beliebtesten Trailer
Angel Has Fallen Trailer OV
Maleficent 2: Mächte der Finsternis Teaser DF
John Wick: Kapitel 3 Trailer DF
Game of Thrones: The Last Watch Trailer OV
Fast & Furious: Hobbs & Shaw Trailer DF
Star Wars 9: Der Aufstieg Skywalkers Teaser DF
Alle Top-Trailer
Kino-Nachrichten In Produktion
"Die Eiskönigin 2" wird wie ein Superhelden-Film
NEWS - In Produktion
Samstag, 18. Mai 2019
Kinostart für "Masters Of The Universe" bekannt: Dann kommt der He-Man-Film ins Kino
NEWS - In Produktion
Freitag, 17. Mai 2019
Kinostart für "Masters Of The Universe" bekannt: Dann kommt der He-Man-Film ins Kino
Der bessere Christian Bale? Darum kann Robert Pattinson ein perfekter Batman werden
NEWS - In Produktion
Freitag, 17. Mai 2019
Der bessere Christian Bale? Darum kann Robert Pattinson ein perfekter Batman werden
Alle Kino-Nachrichten In Produktion
Die meisterwarteten Filme
Weitere kommende Top-Filme
Back to Top