Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Er spielte den König in "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel": Rolf Hoppe ist tot
    Von Björn Becher — 15.11.2018 um 22:41
    facebook Tweet

    Einer der bekanntesten ostdeutschen Schauspieler ist tot. Rolf Hoppe, der unter anderem in „Drei Haselnüsse für Aschenbrödel“ und dem oscarprämierten „Mephisto“ zu sehen war, ist im Alter von 87 Jahren gestorben.

    Camino Filmverleih

    Wenn zum Weihnachtsfest 2018 wieder „Drei Haselnüsse für Aschenbrödel“ im TV hoch und runter läuft, werden es die Fans mit etwas mehr Wehmut sehen. Denn Rolf Hoppe, der Darsteller des Königs in dem Märchenfilmklassiker, ist tot. Die Familie des Schauspielers bestätigte gegenüber den Dresdner Neuesten Nachrichten, dass Hoppe am gestrigen 14. November bereits im Kreis seiner Angehörigen verstorben ist. 

    Der am 6. Dezember 1930 geborene Hoppe startete seine Schauspielkarriere schon als Jugendlicher und war so über 70 Jahre - zuerst auf den deutschen Theaterbühnen und später auch im TV und im Kino - präsent. In den 1960er Jahren feierte er dabei in der DDR mit zahlreichen Film- und Fernsehrollen seinen Durchbruch. Anfang der 1980er wurde er auch international bekannt – vor allem durch seine Darstellung als Hermann Göring in dem bei den Oscars als bester fremdsprachiger Film ausgezeichneten Drama „Mephisto“.

    Hoppe, der auch immer wieder im „Tatort“ auftrat und in Kinofilmen wie „Schtonk!“ oder „Comedian Harmonists“ zur Besetzung gehörte, war in den vergangenen Jahren unter anderem auch noch in der TV-Adaption von Ken Folletts Bestseller „Die Pfeiler der Macht“ sowie im Kinofilm „Die Blumen von gestern“ zu sehen.

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Kommentare
    • der Michi (seilerseite.de)
      Und nicht über den Tod von Morten Grunwald? Kein Wort?
    • der Michi (seilerseite.de)
      Und über den Tod von Morten Grunwald gar nichts? Kein Wort?
    • WhiteNightFalcon
      Okay. Ich hatte den echt nicht mehr auf dem Schirm.
    • Cirby
      Schade, dass er vielen offenbar nur als König in Aschenbröddel in Erinnerung bleibt. Er hatte m.M.n. weitaus denkwürdigere Auftritte - in anderen Märchen und Indianerfilmen.
    • Cirby
      Hatte in Dresden sogar noch ein Programm. gehe jede Woche an den Plakaten vorbei.
    • WhiteNightFalcon
      Wusste nicht, dass der überhaupt noch lebte. 🤔 RIP.
    Kommentare anzeigen
    Folge uns auf Facebook
    Die beliebtesten Trailer
    Tenet Trailer (2) OV
    The Old Guard Trailer DF
    Gretel & Hänsel Trailer DF
    Guns Akimbo Trailer DF
    Greyhound Trailer OV
    After Truth Teaser OV
    Alle Top-Trailer
    Kino-Nachrichten Stars
    Nach "Star Wars 9": Mark Hamill wird nie wieder Luke Skywalker spielen
    NEWS - Stars
    Montag, 11. Mai 2020
    Nach "Star Wars 9": Mark Hamill wird nie wieder Luke Skywalker spielen
    Der eigentliche Star von "King Of Queens": Jerry Stiller ist tot
    NEWS - Stars
    Montag, 11. Mai 2020
    Der eigentliche Star von "King Of Queens": Jerry Stiller ist tot
    Alle Kino-Nachrichten Stars
    Die meisterwarteten Filme
    Weitere kommende Top-Filme
    Back to Top