Mein FILMSTARTS
    Nicht animiert: Disneys "Susi & Strolch"-Remake wird mit echten Hunden gedreht
    Von Christian Fußy — 18.12.2018 um 18:45
    facebook Tweet

    Bei der Realfilm-Adaption des Disney-Zeichentrickklassikers „Susi und Strolch“ werden echte Tiere in den Hauptrollen zu sehen sein. Lediglich in manchen Szenen sollen Computereffekte zum Einsatz kommen.

    Walt Disney Pictures

    Disneys „Susi und Strolch“-Remake setzt im Gegensatz zu den Neuauflagen von „Das Dschungelbuch“ oder „König der Löwen“ auf echte Tiere in den Hauptrollen. Das verriet Thomas Mann, einer der Hauptdarsteller der Realfilm-Adaption gegenüber Collider. Mit dieser Entscheidung will Regisseur Charlie Bean wohl den Niedlichkeitsfaktor seines Filmes auf das Maximum hochschrauben. Da Hunde sehr viel einfacher zu kontrollieren sind als Löwen oder Warzenschweine und Vertreter der Spezies bereits seit vielen Jahren regelmäßig vor der Kamera stehen, ohne dabei ihre Szenenpartner zu massakrieren, hält sich auch das Risiko in einem vertretbaren Rahmen. Außerdem scheinen sich die Schauspieler über die Gesellschaft der Vierbeiner zu freuen. Mann schwärmt im Interview regelrecht von seinen kaltschnäuzigen Kollegen: „Wer würde nicht gerne sehen, wie sich zwei richtige Hunde beim Spaghettiessen küssen? […] Es war jeden Tag so süß, einen Haufen Hunde zu haben, mit denen man herumspielen kann. Mein Job war dadurch um einiges weniger stressig.“     

    In den Szenen, in denen sich Susi, Strolch und die restlichen Hunde miteinander unterhalten, wird natürlich trotzdem auf Computeranimationstechnik zurückgegriffen, sodass die Mundbewegungen der Tiere möglichst mit denen der Schauspieler übereinstimmen. Susi wird dabei vertont von „Thor 3“-Star Tessa ThompsonJustin Theroux spricht Strolch. In weiteren Rollen sind unter anderem Benedict Wong („Doctor Strange“), Sam Elliott („The Big Lebowski“, „A Star Is Born“) und Yvette Nicole Brown („Community“) zu sehen bzw. zu hören. Das „Susi und Strolch“-Remake soll exklusiv über Disneys eigene Streamingplattform veröffentlicht werden, ein Startdatum gibt es noch nicht.

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Kommentare
    • Knarfe1000
      Wenn da mal nicht wieder irgendwelche Tierschützer shitstormen.
    • Fred.
      Solange sie gut behandelt werden ,damit PETA nicht schon wieder einen Anfall kriegt ,nur zu.
    • Bogues
      Mir würde eine Interpretation des Filmes im Form wie es in dem Musik Video von One Night Only mit dem Titel say you dont want it gemacht wird sehr gefallen
    • Sentenza93
      Bei Hunden definitiv machbarer als bei Löwen. 😅
    • Cirby
      Bietet sich bei Hunden ja an, um Kosten zu sparen.
    Kommentare anzeigen
    Folge uns auf Facebook
    Die beliebtesten Trailer
    Die fantastische Reise des Dr. Dolittle Trailer DF
    Gesponsert
    Terminator 6: Dark Fate Trailer DF
    Das perfekte Geheimnis Trailer DF
    Star Wars 9: Der Aufstieg Skywalkers Trailer OmdU
    Hustlers Trailer DF
    Die Eiskönigin 2 Trailer DF
    Alle Top-Trailer
    Kino-Nachrichten In Produktion
    Darum hatte J.J. Abrams Angst vor "Star Wars 9"
    NEWS - In Produktion
    Montag, 21. Oktober 2019
    Kommt "Criminal Squad 2" noch oder nicht?
    NEWS - In Produktion
    Sonntag, 20. Oktober 2019
    "Spider-Man 3" und der doppelte Spider-Man: So geht es mit dem Marvel-Helden weiter
    NEWS - In Produktion
    Sonntag, 20. Oktober 2019
    "Spider-Man 3" und der doppelte Spider-Man: So geht es mit dem Marvel-Helden weiter
    "Die Eiskönigin 2": So hört sich das neue "Let It Go" auf Deutsch an
    NEWS - In Produktion
    Samstag, 19. Oktober 2019
    "Die Eiskönigin 2": So hört sich das neue "Let It Go" auf Deutsch an
    Alle Kino-Nachrichten In Produktion
    Die meisterwarteten Filme
    Weitere kommende Top-Filme
    Back to Top