Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    "Happy Deathday" als Netflix-Serie: Trailer zur brutalen Horror-Comedy "Matrjoschka"
    Von Christian Fußy — 10.01.2019 um 13:20
    facebook Tweet

    In „Matrjoschka“ erlebt „Orange Is The New Black“-Star Natasha Lyonne immer wieder denselben Abend, an dem sie säuft, feiert, vögelt – und am Ende auf grausige Art ums Leben kommt.

    Feiern bis zum Abwinken: Nadja („American Pie“ und „OITNB“-Star Natasha Lyonne) erlebt an ihrem Geburtstag eine extravagante Party in einem exklusiven Club, doch am Ende der Nacht wird sie sterben –immer und immer wieder. Die Frau ist in einer Zeitschleife gefangen, ihr Todestag beginnt nach ihrem Ableben einfach wieder von vorne. Nadja muss herausfinden, was ihr geschieht und warum. Trotz existenziellem Horror am laufenden Band – oder gerade deswegen –, lässt sie bei ihren nächtlichen Abenteuern ordentlich die Sau raus.

    Matrjoschka“ (Originaltitel: „Russian Doll“) ist eine von Comedy-Superstar Amy Poehler („Parks And Recreation“, „Die Eisprinzen“), Hauptdarstellerin Natasha Lyonne und Regisseurin und Drehbuchautorin Leslye Headland („Sleeping With Other People“, „Heathers“) entwickelte schwarzhumorige Netflix-Serie, deren Konzept an Universals Low-Budget-Horror-Hit „Happy Deathday“ erinnert.

    Der Trailer oben zeigt bereits allerhand kuriose Situationen und vermittelt einen guten Eindruck von dem Tonfall, den man als Zuschauer von der Serie erwarten kann, verrät jedoch noch nicht zu viel über den Verlauf der Handlung oder die Hintergründe der merkwürdigen Ereignisse. Am 1. Februar 2019 wird „Matrjoschka“ weltweit exklusiv auf Netflix erscheinen. Hier könnt ihr den Trailer in der englischen Originalversion sehen: 

     

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top