Mein FILMSTARTS
    Fantasien mit rohem Fleisch: Erster Trailer zu "Der goldene Handschuh" von Fatih Akin
    Von Annemarie Havran — 21.01.2019 um 17:20
    facebook Tweet

    Mit „Der Goldene Handschuh“ nahm sich „Aus dem Nichts“-Regisseur Fatih Akin einen Heinz-Strunk-Roman vor. Und der ist diesmal nicht autobiographisch angehaucht, sondern hat einen Frauenmörder als Hauptfigur. Hier ist der erste Trailer:

    Im ersten Trailer zu „Der Goldene Handschuh“ sind einige Bilder verpixelt oder mit schwarzen Balken unkenntlich gemacht. In einer Szene, offenbar eine Fantasievorstellung von Frauenmörder Fritz Honka, beißt eine junge Frau vor einer Metzgertheke herzhaft in ein Stück rohes Fleisch. Hier wird schon deutlich: Der neue Kinofilm von Fatih Akin dürfte nichts für schwache Nerven sein.

    Fatih Akin („Aus dem Nichts“, „Tschick“) hat mit „Der Goldene Handschuh“ einen Roman von Heinz Strunk verfilmt, der irgendwie so gar nicht heinz-strunk-typisch ist, dann aber wieder doch. Strunk schrieb mit Bestsellern wie „Fleisch ist mein Gemüse“ und „Die Zunge Europas“ vor allem autobiographisch angehauchte Romane, stets angesiedelt vor Hamburger Milieu-Kulisse. In „Der goldene Handschuh“ geht es nun ebenfalls nach Hamburg – allerdings steht diesmal kein Quasi-Heinz-Strunk im Mittelpunkt, sondern Serienmörder Fritz Honka, den es tatsächlich gegeben hat. Die Gestalten, auf die dieser in der Kneipe „Zum Goldenen Handschuh“ trifft, sind mit Namen wie „Soldaten-Norbert“, „Tampon-Günther“ und „Cola-Rum-Waltraud“ dann aber wieder ziemlich heinz-strunk-typisch.

    Nominiert für den Goldenen Bären 2019

    Die 70er Jahre im Hamburger Stadtteil St. Pauli: Fritz Honka (Jonas Dassler) ist eine ziemlich unscheinbare Gestalt und hängt abends in der Kiezkneipe „Zum Goldenen Handschuh“ ab, wenn ihm durch seine Aushilfsjobs etwas Geld übriggeblieben ist. Dabei geht es ihm nicht unbedingt um die Gesellschaft der anderen schrägen Vögel, die die Kneipe besuchen, sondern vor allem darum, Frauen aufzulauern. Denn wenn der „Handschuh“ dichtmacht, folgt er den Frauen auf ihrem Heimweg… und vergewaltigt, verprügelt und erwürgt sie. Die Leichen deponiert er zerstückelt in seiner Wohnung, den Verwesungsgeruch überdeckt er mit unzähligen Duftsteinen.

    Seinen ersten nachgewiesenen Mord beging der echte Fritz Honka 1970, es folgten mindestens drei weitere. 1976 wurde er zu einer Freiheitsstrafe von 15 Jahren verurteilt, allerdings wurde ihm nur eine der Tötungen als Mord angelastet, für die drei anderen wurde er wegen Totschlags verurteilt, da das Gericht Honka verminderte Schuldfähigkeit wegen „schwerer seelischer Abartigkeit mit Krankheitswert“ zuerkannte. Honka verbüßte seine Strafe in der Psychiatrie, wurde 1993 entlassen und starb 1998, nachdem er seine letzten Jahre unter dem Pseudonym Peter Jensen in einem Hamburger Altenheim verbracht hatte.

    „Der Goldene Handschuh“ läuft bei der Berlinale 2019 im internationalen Wettbewerb und ist im Rennen um den Goldenen Bären. Regulär im Kino startet er dann am 21. Februar 2019.

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Kommentare
    • Hans H.
      Danke, aber ich bin keine Leseratte. Leider.
    • Hans H.
      Dass es keine Doku ist, war mir schon klar. Das wird ein Film. Es geht aber dennoch um Honka und den gabs ja nun wirklich. Und der ihn darstellt sieht nun wirklich null wie Honka aus. Naja, seis drum.
    • TresChic
      P.S. kann ich Dir als kleinen Gore Perversling übrigens sehr nahe legen :-D
    • TresChic
      Hier wird das Buch der goldene Handschuh verfilmt, nicht die echte Lebensgeschichte von Fritz Honka. Lies mal Heinz Strunk. :-) Lies nochmal die Kritik: es ist KEINE Doku. es ist der Spaßroman von Strunk!
    • Hans H.
      Also ich kenne den Fall anhand der Doku Die großen Kriminalfälle - Der Frauenmörder von St Pauli - Fritz Honka. Und der Typ hier im Trailer sieht nicht ansatzweise so aus wie Honka. Eher wie eine Karrikatur. Aber i.d.R. ist ja auf Akin verlass. Mal sehen, wie der Film wird.
    • Lionheart W.
      ich hoffe fatih akin hat das nicht verkackt. der trailer hinterlässt erstmal ein eher gutes gefühl. das buch ist ein knaller.
    • Paul S.
      Dem kann ich gar nicht zustimmen. Solino, Gegen die Wand und Auf der anderen Seite mochte ich sehr und auch Kurz und Schmerzlos, Soul Kitchen und Aus dem Nichts fand ich ganz gut. The Cut habe ich bisher leider nicht gesehen. Auf seinen neuen Film bin ich auch mal gespannt. Aber Filme sind halt Geschmackssache und zum Glück darf jeder seine Meinung haben (sonst wäre es auch sehr langweilig).
    • Micox
      Alkohol... Hell of a drug..Akin rules..
    • TresChic
      'Im Juli' ist der einzige Film von ihm, der keine Handschrift hatte. Solino, Gegen die Wand, Soul Kitchen und Tschik hingegen waren eine Liga für sich, da muss man schon ein Virtuose sein.
    • Heiligertrinker
      Fatih Akin ist der wohl überschätzteste Deutsche Filmmacher den ich mir vorstellen kann.
    Kommentare anzeigen
    Folge uns auf Facebook
    Die beliebtesten Trailer
    Die fantastische Reise des Dr. Dolittle Trailer DF
    Gesponsert
    Terminator 6: Dark Fate Trailer DF
    Zombieland 2: Doppelt hält besser Trailer DF
    Das perfekte Geheimnis Trailer DF
    Star Wars 9: Der Aufstieg Skywalkers Trailer OmdU
    Bombshell Trailer OV
    Alle Top-Trailer
    Kino-Nachrichten Videos
    Ein neuer Mindfuck der "Mandy"-Macher: Der Trailer zu "Daniel Isn't Real"
    NEWS - Videos
    Freitag, 18. Oktober 2019
    Ein neuer Mindfuck der "Mandy"-Macher: Der Trailer zu "Daniel Isn't Real"
    Bald bei Netflix: Neuer Trailer zum grandiosen "Marriage Story" mit Adam Driver und Scarlett Johansson
    NEWS - Videos
    Freitag, 18. Oktober 2019
    Bald bei Netflix: Neuer Trailer zum grandiosen "Marriage Story" mit Adam Driver und Scarlett Johansson
    Der abgefahrene Trailer zu "Eat, Brains, Love": Teenie-Zombies auf der Suche nach Blut und Sex
    NEWS - Videos
    Donnerstag, 17. Oktober 2019
    Der abgefahrene Trailer zu "Eat, Brains, Love": Teenie-Zombies auf der Suche nach Blut und Sex
    Witziger Trailer zu "Zombieland 2": Mit Gruppensex gegen die Apokalypse?
    NEWS - Videos
    Donnerstag, 17. Oktober 2019
    Witziger Trailer zu "Zombieland 2": Mit Gruppensex gegen die Apokalypse?
    Vierbeiner auf Abwegen: Im ersten Trailer zu "Peter Hase 2" steht tierischer Ärger ins Haus
    NEWS - Videos
    Donnerstag, 17. Oktober 2019
    Vierbeiner auf Abwegen: Im ersten Trailer zu "Peter Hase 2" steht tierischer Ärger ins Haus
    Trailer zu "Morgen sind wir frei": Familiendrama nach der Iranischen Revolution
    NEWS - Videos
    Donnerstag, 17. Oktober 2019
    Trailer zu "Morgen sind wir frei": Familiendrama nach der Iranischen Revolution
    Alle Kino-Nachrichten Videos
    Die meisterwarteten Filme
    • Terminator 6: Dark Fate
      Terminator 6: Dark Fate

      von Tim Miller

      mit Arnold Schwarzenegger, Linda Hamilton

      Film - Action

      Trailer
    • Die fantastische Reise des Dr. Dolittle
    • Zombieland 2: Doppelt hält besser
    • Das perfekte Geheimnis
    • Star Wars 9: Der Aufstieg Skywalkers
    • Der Leuchtturm
    • The Irishman
    • Jurassic World 3
    • Die Eiskönigin 2
    • Marriage Story
    Weitere kommende Top-Filme
    Back to Top