Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    "Game Of Thrones": So geht es mit den Schattenwölfen in Staffel 8 weiter
    Von Annemarie Havran — 19.02.2019 um 16:55
    facebook Tweet

    Welche Schattenwölfe leben noch? Das dürfte nach der langen Bildschirmabstinenz von „Game Of Thrones“ vielleicht nicht mehr allen Fans präsent sein. Tatsächlich sind es leider nur noch zwei und wiedersehen werden wir wahrscheinlich nur noch einen…

    HBO

    Neben Menschen, Drachen, Weißen Wanderern und Wiedergängern gibt es unter anderem noch die Schattenwölfe in Westeros – und diese sind den „Game Of Thrones“-Zuschauern besonders ans Herz gewachsen. Als in Staffel eins ein Wurf verwaister Welpen gefunden wurden, adoptierten sie die Stark-Kinder – schließlich ist der Wolf das Wappentier des Hauses Stark. Der vermeintliche Bastard von Ned Stark, Jon Snow (Kit Harington), musste sich mit dem schwächsten Tier, einem Albino, begnügen, während die fünf Geschwister, Robb, Sansa, Arya, Bran und Rickon die stärkeren Wolfskinder aufnahmen. Doch eben jener Albino ist es nun, den wir in Staffel acht von „Game Of Thrones“ noch einmal sehen werden, während vier der ursprünglich sechs Schattenwölfe inzwischen tot sind.

    Das ist das Schicksal der einzelnen Schattenwölfe

    Bereits tot sind:

    • Lady (Sansas Wolf): Ned Stark musste Lady auf den Befehl von Robert Baratheon hin töten. Cersei Lannister drängte ihren Mann Robert zu dieser Entscheidung, nachdem ein Schattenwolf ihren Sohn Joffrey gebissen hatte (das allerdings auch nur zur Verteidigung). Allerdings war dieser Wolf gar nicht Lady, sondern Aryas Wolf Nymeria. Da Nymeria aber davongelaufen war, musste Lady stellvertretend dran glauben. (Staffel 1)
    • Grey Wind / Grauwind (Robbs Wolf): Grey Wind wurde wie sein Herrchen bei der Roten Hochzeit von den Freys getötet. Um den getöteten König des Nordens Robb zu verspotten, wurde seiner Leiche der Kopf des Wolfes angenäht. (Staffel 3)
    • Shaggydog / Struppel (Rickons Wolf): Shaggydog entkam mit seinem Herrchen aus Winterfell und wurde dann von den Umbers getötet, als diese Rickon und dessen Begleiterin Osha gefangen nahmen. Smalljon Umber brachte den Kopf des toten Wolfes als Geschenk für Ramsay Bolton mit, der wiederum später behauptete, sich aus dem Fell des Wolfes einen Teppich gemacht zu haben. (Staffel 6)
    • Summer / Sommer (Brans Wolf): Summer ließ gemeinsam mit Hodor hinter der Großen Mauer sein Leben, als er bei einem Angriff einer Horde von Untoten sein Herrchen Bran verteidigte. (Staffel 6)

    Noch am Leben sind:

    • Nymeria (Aryas Wolf): Nach dem Angriff auf Joffrey und der Hinrichtung von Lady fürchtete Arya um das Leben ihres Schattenwolfs und schickte ihn fort. Nymeria schloss sich wilden Wölfen im Wald und tauchte in Staffel sieben in einer berührenden Szene wieder auf: Arya wird im Wald von Wölfen bedroht, deren Anführerin Nymeria ist. Der Wolf erkennt Arya und geht zwar nicht wieder mit ihr mit, rettet ihr aber das Leben, indem das Wolfsrudel den Angriff abbricht und sich friedlich zurückzieht.
    • Ghost / Geist (Jons Wolf): Ghost ist Jon Snows treuer Begleiter und war bislang in jeder Staffel außer der siebten zu sehen. Hier musste Ghost wohl in Winterfell zurückbleiben, als sich Jon nach Dragonstone aufmachte, um Daenerys von der Bedrohung aus dem Norden zu überzeugen. Der Wolf wurde in dieser Staffel lediglich in Gesprächen erwähnt.

    Sehen wir die noch lebenden Wölfe in Staffel 8 wieder?

    Wir gehen derzeit davon aus, dass wir nur noch einen Schattenwolf zu sehen bekommen, nämlich Ghost. Für eine Rückkehr von Nymeria war die Abschiedsszene von Arya und ihr einfach zu stark und zu endgültig – der Wolf hat sich von den Menschen losgesagt und ist nun (wieder) wild. Zudem ist das Animieren der Wölfe sehr teuer, man wird also vermutlich lieber das Geld in den Auftritt nur eines Wolfes stecken. Denn dass die hohen Kosten durchaus darüber mitbestimmen, wie oft die Wölfe in der Serie auftraten bzw. noch auftreten werden, ist bekannt: So fehlte Ghost in Staffel sieben wohl auch aus Kostengründen, damit man das Geld in die Animation der drei Drachen stecken konnte. In Staffel sechs wiederum konnte man bei der „Schlacht der Bastarde“ ebenfalls nur eine große Animation stemmen – und entschied sich für den Riesen Wun Wun statt für Ghost.

    Doch für die achte Staffel wurde Ghost bereits bestätigt und nicht nur das: Der Schattenwolf soll im Finale sogar eine große Rolle spielen. Visuelle-Effekte-Chef Joe Bauer sprach in einem Interview von „viel Bildschirmzeit“ für den Fan-Liebling und dass das Tier einige „ziemlich coole Sachen“ machen werde. Nichts anderes erwarten wir uns von Jon Snows treuem Begleiter, wenn es in die alles entscheidende Schlacht um Westeros geht!

    Die letzte Staffel von „Game Of Thrones“ mit nur noch sechs Folgen startet am 14. April 2019.

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Kommentare
    Kommentare anzeigen
    Folge uns auf Facebook
    Meisterwartete neue Serien
    Star Trek: Picard
    1
    Star Trek: Picard
    Mit Patrick Stewart, Alison Pill, Isa Briones
    Drama, Sci-Fi
    Erstaustrahlung
    23. Januar 2020 auf
    Alle Videos
    Ragnarök
    2
    Ragnarök
    Mit David Stakston, Jonas Strand Gravli, Herman Tømmeraas
    Drama, Fantasy
    Erstaustrahlung
    31. Januar 2020 auf Netflix
    Alle Videos
    The Walking Dead: World Beyond
    3
    The Walking Dead: World Beyond
    Mit Aliyah Royale, Alexa Mansour, Annet Mahendru
    Drama, Horror
    Erstaustrahlung
    12. April 2020 auf AMC
    Alle Videos
    Die verlorene Tochter
    4
    Die verlorene Tochter
    Mit Henriette Confurius, Claudia Michelsen, Christian Berkel
    Drama, Krimi
    Erstaustrahlung
    27. Januar 2020 auf ZDF
    Alle Videos
    Die meisterwarteten Serien
    Weitere Serien-Nachrichten
    "Titans": Diese Figur wird offenbar der Oberbösewicht der 3. Staffel
    NEWS - Serien im TV
    Samstag, 18. Januar 2020
    "Titans": Diese Figur wird offenbar der Oberbösewicht der 3. Staffel
    So geht es nach dem Crossover von "Arrow", "The Flash" & Co. mit dem Arrowverse weiter
    NEWS - Serien im TV
    Samstag, 18. Januar 2020
    So geht es nach dem Crossover von "Arrow", "The Flash" & Co. mit dem Arrowverse weiter
    Von "Game Of Thrones" zu "The Witcher": Kristofer Hivju könnte in Staffel 2 diese bekannte Figur spielen
    NEWS - Serien im TV
    Samstag, 18. Januar 2020
    Von "Game Of Thrones" zu "The Witcher": Kristofer Hivju könnte in Staffel 2 diese bekannte Figur spielen
    "The Witcher": Wie geht es in der 2. Staffel weiter?
    NEWS - Serien im TV
    Freitag, 17. Januar 2020
    "The Witcher": Wie geht es in der 2. Staffel weiter?
    Überraschung: So kurz wird das  "Walking Dead"-Spin-off "World Beyond"!
    NEWS - Serien im TV
    Freitag, 17. Januar 2020
    Überraschung: So kurz wird das "Walking Dead"-Spin-off "World Beyond"!
    Die Filmwelt in der Zeit von "Babylon Berlin": Vom Stummfilm zum Tonfilm
    NEWS - Serien im TV
    Freitag, 17. Januar 2020
    Die Filmwelt in der Zeit von "Babylon Berlin": Vom Stummfilm zum Tonfilm
    Alle Serien-Nachrichten
    Top-Serien
    Star Trek: Picard
    1
    Von Alex Kurtzman, James Duff, Akiva Goldsman
    Mit Patrick Stewart, Alison Pill, Isa Briones
    Drama, Sci-Fi
    The Witcher
    2
    Von Lauren Schmidt Hissrich
    Mit Henry Cavill, Freya Allan, Anya Chalotra
    Abenteuer, Fantasy
    The Mandalorian
    3
    Von Jon Favreau
    Mit Pedro Pascal, Gina Carano, Giancarlo Esposito
    Abenteuer, Sci-Fi
    Rick And Morty
    4
    Von Dan Harmon, Justin Roiland
    Mit Justin Roiland, Spencer Grammer, Sarah Chalke
    Abenteuer, Komödie
    Top-Serien
    Back to Top