Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    "Game Of Thrones": Ziel des Nachtkönigs und Bestimmung des Dreiäugigen Raben endlich enthüllt!
    Von Annemarie Havran — 23.04.2019 um 15:30
    facebook Tweet

    In der 2. Folge der 8. Staffel von „Game Of Thrones“ wurde nicht zum ersten Mal eine wichtige Frage gestellt: Was will der Nachtkönig? Und überraschenderweise gab es diesmal eine klare Antwort darauf.

    HBO

    Achtung, es folgen Spoiler zur zweiten Folge der achten „Game Of Thrones“-Staffel.

    In der Folge „A Knight Of The Seven Kingdoms“ versammelt sich der Kriegsrat in Winterfell. Jon Snow (Kit Harington), Daenerys Targaryen (Emilia Clarke) und Co. beratschlagen, wie man denn nun am besten gegen den Nachtkönig (Vladimir Furdik) und seine Armee vorgehen sollte. Doch den Nachtkönig selbst zur Strecke zu bringen könnte schwierig werden, denn dieser dürfte seine Deckung wohl kaum verlassen und sich offen seinen Gegnern gegenüberstellen. Das ist zumindest die Befürchtung von Jon. Doch hier greift Bran (Isaac Hempstead-Wright) ein: Er ist sich sicher, dass der Nachtkönig direkt zu ihnen kommen wird, denn sein oberstes Ziel sei es, Bran zu töten – genauer gesagt: den Dreiäugigen Raben!

    Und so erfahren wir in der zweiten Folge der achten und finalen Staffel von „Game Of Thrones“ also endlich, was der bedrohliche Nachtkönig eigentlich will. Schon seit Ewigkeiten versuche er den Dreiäugigen Raben zu töten, so Bran. Aber jedes Mal sei es diesem mystischen Wesen gelungen, rechtzeitig seine aktuelle menschliche Hülle zu verlassen und in einen neuen Körper überzusiedeln – zuletzt wechselte er vom Körper eines namenlosen alten Mannes (Max von Sydow) in den von Bran Stark (Isaac Hempstead-Wright).

    Die logische Folgefrage stellt Samwell Tarly (John Bradley): Was ist das konkrete Ziel des Nachtkönigs? Die Antwort ist überraschend einfach und falls sie tatsächlich vollständig ist, steckt kein großer Twist dahinter: Der Night King will eine ewige Nacht herbeiführen und damit die Welt zerstören.

    Der Dreiäugige Rabe: Die Festplatte der Menschheit

    Doch warum muss denn nun der Dreiäugige Rabe sterben, damit der Nachtkönig dieses Ziel erreichen kann? Reicht es denn nicht einfach, die gesamte Welt mit Eis zu überziehen und die darin lebenden Menschen zu zombifizieren, so lange bis einfach nichts mehr übrig ist? Anscheinend nicht, denn im Dreiäugigen Raben würde das Erbe der Menschheit weiterleben, die Erinnerung an die Zivilisation. Er ist eine wandelnde Bibliothek und so lange er lebt, wird es immer Menschen geben, die sich an die Zivilisation erinnern, sich weiterentwickeln, aus ihren Fehlern lernen und gegen den Nachtkönig kämpfen.

    Stirbt der Dreiäugige Rabe, würde sozusagen die Festplatte der Menschheit gelöscht, das kollektive Gedächtnis der Welt. Sam jedenfalls attestiert diesem Plan Logik: „Würde ich die Welt der Menschen zerstören wollen, würde ich mit dir [Bran] anfangen.“

    Woher weiß der Nachtkönig, wo Bran ist?

    Dass der Nachtkönig ihn so leicht finden kann, hat sich Bran selbst zuzuschreiben. Als „Lehrling“ des vorherigen Dreiäugigen Raben unternahm er trotz der Warnung seines Mentors unkontrollierte Ausflüge mit seinem Geist und kam damit seinem großen Gegner zu nahe: Der Nachtkönig hatte die Gelegenheit, Bran zu berühren, und hinterließ sein Zeichen auf ihm.

    Das sind die Male, die Bran enthüllt, als er seinen Ärmel hochkrempelt. Obwohl der Nachtkönig ihn nur im Geiste berührt hat, sind die Abdrücke seiner Hand trotzdem auch auf seinem Körper zu sehen. Hier stellt sich eine interessante Frage: Wenn geistiger Kontakt körperliche Auswirkungen hat, könnte der Nachtkönig Bran dann nicht auch in einer Art „Psycho-Duell“ besiegen – oder umgekehrt?

    Eine Überlegung ist es wert, doch scheint es zum aktuellen Zeitpunkt unwahrscheinlich. Zum einen reicht die mentale Kraft einer solchen körperlosen Interaktion wohl eben nur aus, um ein „Zeichen“ zu hinterlassen. Zumindest haben wir etwas anderes noch nicht gesehen. Zum anderen wird Bran der ungewollte Zusammenstoß eine Lehre gewesen sein – er dürfte sich nun hüten, dem Nachtkönig bei seinen geistigen Ausflügen zu nahe zu kommen. Dafür wurde er schließlich vom alten Dreiäugigen Raben trainiert, ähnlich wie zum Beispiel Harry Potter Okklumentik lernen sollte, um seinen Geist vor Lord Voldemort zu verschließen.

    Der Plan für die Schlacht von Winterfell

    Bran erklärt sich bereit, als Köder für den Nachtkönig zu fungieren. Im Götterhain von Winterfell will er scheinbar allein auf seinen Verfolger warten, der sich dann aus den Reihen des ihn schützenden Heeres herauswagen muss, um Bran zu erreichen. Theon (Alfie Allen) will als Beschützer an Brans Seite bleiben, die Armeen der Unbefleckten und der Dothraki sollen derweil die Untoten aufhalten – und Jon und Co. warten im Hinterhalt auf die Ankunft des Nachtkönigs, um ihn zur Strecke zu bringen.

    Über die genaue Position der zwei Drachen wurde bei der Planung der Schlacht noch nicht gesprochen, aber wir vermuten, dass diese eingesetzt werden sollen, um den nun unter dem Kommando des Nachtkönigs stehenden dritten Drachen in Schach zu halten. Denn sonst wäre es für den Nachtkönig ja ein Leichtes, über den Götterhain hinwegzufliegen und diesen samt Bran mit dem blauen Feuer seines Drachen in Brand zu stecken. Zum ersten Mal dürften wir in der kommenden Folge also sehen, wie die Drachen gegeneinander kämpfen.

    Erstausgestrahlt wird die dritte Folge der achten Staffel von „Game Of Thrones“ in der Nacht vom 28. auf den 29. April 2019. Wie auch bei den ersten beiden Folgen, „Winterfell“ und „Ein Ritter der Sieben Königlande“ wird auch hier der Episodentitel erst zum Start der Folge enthüllt.

     

    Zu diesem Artikel gehört im Titelbild und folgenden Hinweis eine Anzeige für Sky Ticket. Der Artikel selbst ist nicht Teil der Anzeige und wurde inhaltlich und thematisch unabhängig von Sky Ticket konzipiert und veröffentlicht.

    Streame die finale Staffel „Game Of Thrones“ sowie die Staffeln 1-7 jetzt mit Sky Ticket. Die Episoden der neuen Staffel sind jede Woche zeitgleich zur US-Ausstrahlung verfügbar. Jetzt testen!

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Kommentare
    • Peter N.
      Am geilsten fände ich folgendes Ende:Jon sitzt auf dem eisernen Thron, die Kamera fährt raus und als allerletzte Kameraeinstellung fangen seine Augen an blau zu leuchten.
    • Jimmy Conway
      Ich könnte mir vorstellen, dass die Schlacht und deren Auswirkungen über Folge 3 gehen, schließlich ist die vierte Episode auch um die 80 Minuten lang.
    • Xaalam
      Hmm. So als Nachtkönig, würd ich doch Winterfell einfach Kesseln, nach Königsmund düsen und samt knöchernder Drachenarmy und neuen Rekruten wieder gen Norden ziehen. Aber es wird ihm wohl nicht anders ergehen, wie dem gehörnten König - verdammt seist du Taran! Hoffe nur das nicht schon in der nächsten Folge schluss ist.
    • Markus E
      Jon/ azor ahai tötet dany um lightbringer zu kreieren und so den night king zu töten..Ist die perfekte Vorlage , für das kommende Prequel..
    • Joe H
      Ich glaube, eine richtige Aufklärung kommt erst nächste Woche.
    • Björn W
      Und damit ist auch endlich klar das der Nachtkönig nicht der letzte Entgegner ist..... Warum auch, bei so wenig Leinwandzeit???Die wichtigere Frage ist was nach dem Sieg in Folge drei passiert und wie groß die Opfer waren ...Und wird Dany Jons Anspruch am Ende respektieren, oder muss auch sie sterben.Nichts deutet für mich darauf hin, dass es ein komplett böses Ende wird. Und das ist auch gut so!Ein Schocker um des Schockens willen, wäre auch zu flach und einfältig
    • Markus E
      Der Name der Folge ist doch schon bekannt ?!The Crypts of Winterfell, wird wohl die größte folge ever..
    Kommentare anzeigen
    Folge uns auf Facebook
    Die meisterwarteten Serien
    Space Force
    1
    Space Force
    Mit Steve Carell, John Malkovich, Ben Schwartz
    Komödie, Sci-Fi
    Erstaustrahlung
    29. Mai 2020 auf Netflix
    Alle Videos
    Der Beischläfer
    2
    Der Beischläfer
    Mit Markus Stoll, Lisa Bitter, Daniel Christensen
    Komödie
    Erstaustrahlung
    29. Mai 2020 auf Amazon
    Alle Videos
    Perry Mason (2020)
    3
    Perry Mason (2020)
    Mit Matthew Rhys, John Lithgow, Juliet Rylance
    Drama, Gericht
    Erstaustrahlung
    21. Juni 2020 auf HBO
    Alle Videos
    The Good Lord Bird
    4
    The Good Lord Bird
    Mit Ethan Hawke, Joshua Johnson-Lionel, Beau Knapp
    Drama, Western
    Erstaustrahlung
    9. August 2020 auf Showtime
    Alle Videos
    Die meisterwarteten Serien
    Weitere Serien-Nachrichten
    Schlechte Nachrichten für "American Horror Story"-Fans: Staffel 10 wird massiv verschoben
    NEWS - Serien im TV
    Dienstag, 26. Mai 2020
    Schlechte Nachrichten für "American Horror Story"-Fans: Staffel 10 wird massiv verschoben
    Die "Guardians Of The Galaxy" lassen grüßen: Seht die 1. Folge von "Vagrant Queen" bei uns vorab!
    NEWS - Serien im TV
    Dienstag, 26. Mai 2020
    Die "Guardians Of The Galaxy" lassen grüßen: Seht die 1. Folge von "Vagrant Queen" bei uns vorab!
    Trailer zur 3. Staffel "Dark" verrät: Dann geht eine der besten Netflix-Serien zu Ende
    NEWS - Serien im TV
    Dienstag, 26. Mai 2020
    Trailer zur 3. Staffel "Dark" verrät: Dann geht eine der besten Netflix-Serien zu Ende
    Kritik zu Netflix' Sci-Fi-Serie "Snowpiercer": Neuaufguss mit Potential – das erst noch ausgeschöpft werden muss
    NEWS - Serien im TV
    Montag, 25. Mai 2020
    Kritik zu Netflix' Sci-Fi-Serie "Snowpiercer": Neuaufguss mit Potential – das erst noch ausgeschöpft werden muss
    Neu auf Amazon Prime Video: Einer der größten Sci-Fi-Klassiker in neuem, verwirrenden Gewand
    NEWS - Serien im TV
    Montag, 25. Mai 2020
    Neu auf Amazon Prime Video: Einer der größten Sci-Fi-Klassiker in neuem, verwirrenden Gewand
    Jetzt noch schnell auf Netflix gucken: Eine der besten Serien aller Zeiten verschwindet in zwei Wochen aus dem Angebot!
    NEWS - Serien im TV
    Sonntag, 24. Mai 2020
    Jetzt noch schnell auf Netflix gucken: Eine der besten Serien aller Zeiten verschwindet in zwei Wochen aus dem Angebot!
    Alle Serien-Nachrichten
    Top-Serien
    The War Of The Worlds - Krieg der Welten
    1
    Von Peter Harness
    Mit Eleanor Tomlinson, Rafe Spall, Rupert Graves
    Drama, Sci-Fi
    Snowpiercer
    2
    Von Josh Friedman
    Mit Jennifer Connelly, Daveed Diggs, Roberto Urbina
    Drama, Sci-Fi
    Space Force
    3
    Von Steve Carell, Greg Daniels
    Mit Steve Carell, John Malkovich, Ben Schwartz
    Komödie, Sci-Fi
    Verschwiegen
    4
    Von Mark Bomback
    Mit Chris Evans, Michelle Dockery, Jaeden Martell
    Drama, Thriller
    Top-Serien
    Back to Top