Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Das Schicksal ist immer noch ein mieser Verräter: Deutscher Trailer zum Teenie-Drama "Drei Schritte zu dir"
    Von Tobias Tißen — 10.05.2019 um 07:30
    facebook Tweet

    Ähnlich wie in der erfolgreichen Romanverfilmung mit Shailene Woodley geht es in „Drei Schritte zu dir“ um jugendliche Hauptfiguren, die mit schweren Krankheiten klarkommen müssen. Hier ist der deutsche Trailer:

    Eigentlich ist die 17-jährige Stella (Haley Lu Richardson) wie die meisten Teenager in ihrem Alter: Am liebsten hängt sie vor dem Laptop rum oder trifft sich mit Freunden. Allerdings leidet das junge Mädchen an der Stoffwechselerkrankung Mukoviszidose und verbringt ihr Leben, das von vielen Regeln und Selbstkontrolle bestimmt wird, größtenteils im Krankenhaus. Dort lernt sie dann auch ihren charmanten Leidensgenossen Will (Cole Sprouse) kennen. Schon beim ersten Aufeinandertreffen knistert es zwischen ihnen gewaltig, obwohl sie zu ihrem eigenen Schutz einen gewissen Sicherheitsabstand einhalten müssen – die titelgebenden drei Schritte. Trotz dieser stetigen Entfernung nähern sich die beiden Teenager immer weiter an und die Versuchung, alle Regeln über Bord zu werfen und sich der gegenseitigen Anziehung hinzugeben, wird immer größer…

    Die Romanverfilmung „Das Schicksal ist ein mieser Verräter“ wurde 2014 zum großen Hit. Darin verlieben sich die beiden Krebspatienten Hazel (Shailene Woodley) und Augustus (Ansel Elgort) ineinander. Drei Schritte zu dir“ schlägt nun also in eine ganz ähnliche Kerbe, weshalb sich Fans von „Das Schicksal ist ein mieser Verräter“ oder ähnlicher Geschichten den 20. Juni 2019 dick im Kalender anstreichen sollten – dann startet das neue Teenie-Drama nämlich in den deutschen Kinos.

    In den Hauptrollen sind dabei Haley Lu Richardson und Cole Sprouse zu sehen. Erstere kennt man unter anderem als eines der entführten Mädchen im Psychothriller „Split“, ihr Filmpartner spielt eine Hauptrolle in der beliebten Mystery-Serie „Riverdale“. Inszeniert wurde „Drei Schritte zu dir“ von Schauspieler Justin Baldoni („Jane The Virgin“), der damit sein Spielfilm-Regiedebüt feiert.

    FILMSTARTS-Kritik zu "Drei Schritte zu dir"

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Kommentare
    Kommentare anzeigen
    Back to Top