Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Im Trailer zur Horror-Comedy "Villains" wird "Es"-Clown Bill Skarsgård zum Opfer von Psychopathen
    Von Tobias Tißen — 23.08.2019 um 22:00
    facebook Tweet

    Eigentlich wollten Mickey und Jules nur schnell in ein Haus einbrechen – geraten dabei aber in die Fänge der sadistischen Bewohner. Hier ist der erste Trailer zur Horror-Komödie „Villains“:

    Mickey (Bill Skarsgård) und Jules (Maika Monroe) sind nicht gerade die talentiertesten Einbrecher. Trotzdem steigen sie durch den Keller in ein friedlich wirkendes Einfamilienhaus ein. Dort entdecken die beiden jedoch ein gefesseltes Mädchen – und werden dann von den Bewohnern des Hauses (Kyra Sedgwick und Jeffrey Donovan) entdeckt. Die stellen sich als waschechte Psychopathen heraus und denken gar nicht daran, Mickey und Jules wieder gehen zu lassen.

    Bill Skarsgård machte 2017 so richtig von sich reden, als er Horror-Clown Pennywise in der wahnsinnig erfolgreichen Stephen-King-Adaption „Es“ spielte und die großen Fußstapfen von Tim Curry, der die Rolle in der Mini-Serie von 1990 gespielt hatte, furchterregend gut ausfüllte. Und auch Maika Monroe, mit der der 29-jährige Schwede das Protagonisten-Duo in „Villains“ bildet, wurde durch einen Horrorfilm so richtig bekannt. Sie spielte 2014 die Hauptrolle in „It follows“.

    Die Gegenspieler von Skarsgård und Monroe in der Horror-Comedy von Dan Berk und Robert Olsen, die ihr eigenes Skript verfilmten, das 2016 auf Hollywoods Black List der besten, noch unverfilmten Drehbücher landete, spielen Kyra Sedgwick und Jeffrey Donovan. Sedgwick kennt man unter anderem aus den Serien „The Closer“ und „Brooklyn Nine-Nine“, Donovan spielte von 2007 bis 2013 die Hauptrolle in „Burn Notice“.

    Seine Weltpremiere feierte „Villains“ im März beim South by Southwest Filmfestival, am 20. September 2019 kommt er in die US-Kinos. Über einen Deutschlandstart ist leider noch nichts bekannt.

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top