Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Sterben und sterben lassen: Deutscher Trailer zum Thriller "The Chain"
    Von Jan Felix Wuttig — 26.10.2019 um 16:00
    facebook Tweet

    Ein junger Arzt ist geschockt, als bei ihm Demenz diagnostiziert wird. Bevor er zum Pflegefall wird, will er die Sterbehilfe eines Geheimclubs in Anspruch nehmen. Wir haben exklusiv den deutschen Trailer zum Thriller-Drama „The Chain“ für euch:

    Mike (John Patrick Amedori) hat ein ziemlich angespanntes Verhältnis zu seinem Vater (Ray Wise), der ihn und seine Mutter (Adrienne Barbeau) jahrelang missbrauchte. Doch als er erfährt, dass bei diesem schwere Demenz diagnostiziert wurde, zieht er zu seiner Mutter, um ihn zu pflegen.

    Mike fällt jedoch aus allen Wolken, als sich herausstellt, dass er wohl die Krankheit seines Vaters geerbt hat – die Zukunft mit seiner Freundin Sarah (Madeline Zima) scheint zerstört. Als Pflegefall will Mike nicht enden, daher schließt er sich einem exklusiven Geheimclub an, der Sterbehilfe ermöglicht. Zu spät erkennt er allerdings den Haken: Um Sterbehilfe zu erhalten, muss Mike sie zunächst einem anderen Mitglied des Clubs gewähren.

    Mörder oder guter Samariter?

    Widerwillig geht Mike den Deal ein und will seiner Club-Kollegin Piedad (Neus Asensi) das Sterben ermöglichen. Doch die hat im letzten Augenblick Zweifel – und Mike sieht sich mit der Möglichkeit konfrontiert, einen Mord begangen zu haben, um seiner Sehnsucht nach dem eigenen Tod zu folgen.

    „The Chain“ erscheint am 28. November 2019 auf DVD und Blu-ray.

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Kommentare
    Kommentare anzeigen
    Back to Top