Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Sehen wir die Guardians bereits in "Thor 4"? Das hat uns Marvel-Star Karen Gillan verraten!
    Von Daniel Fabian — 11.12.2019 um 14:00
    facebook Tweet

    Wir haben Nebula-Darstellerin Karen Gillan anlässlich ihres neuen Films „Jumanji 2“ zum Interview getroffen und mal nachgefragt, wie denn die Zukunft von Thor und den Guardians Of The Galaxy aussieht. Und die Antwort war durchaus überraschend...

    Marvel Studios 2018

    Ab dem 12. Dezember 2019 lässt Karen Gillan in „Jumanji 2: The Next Level“ zum zweiten Mal als Computerspielheldin Ruby Roundhouse die Fäuste fliegen. Wir haben die Schottin zum Interview getroffen und die Gelegenheit genutzt, um auch gleich mal nachzufragen, wie es denn eigentlich um ihre Zukunft im Marvel Cinematic Universe steht.  

    Ihre Figur Nebula feierte ihr MCU-Debüt in James Gunns „Guardians Of The Galaxy“, in dem sie ursprünglich auch schon sterben sollte. Doch alles kam anders: Es folgten Auftritte in „Guardians Of The Galaxy Vol. 2“, „Avengers: Infinity War“ sowie „Avengers: Endgame“ – und selbst letzteren überlebte sie! Aber wie geht’s mit ihr und den Guardians eigentlich weiter?

    Thor in "Guardians Of The Galaxy 3"?

    Am Ende von „Endgame“ gesellt sich Thor (Chris Hemsworth) frohen Mutes an die Seite der Guardians, die er liebevoll Asguardians Of The Galaxy nennt. Es scheint also ganz so, als würde die Truppe um Star-Lord (Chris Pratt) und Gamora (Zoe Saldana) ihr nächstes Abenteuer an der Seite des Donnergottes bestreiten. Bei „GOTG“-Macher James Gunn sind die Helden jedenfalls in bester Hand. Wir rechnen mit einem abgedrehten Weltraumabenteuer voller schrulligem Humor und flotter Sprüche.

    The Walt Disney Company France
    Karen Gillan als Nebula im Marvel Cinematic Universe

    Details über die Handlung von „Guardians Of The Galaxy 3“ (soweit es überhaupt schon welche gibt) wollte uns Karen Gillan zwar noch keine verraten, mit einer Antwort drehte die Schauspielerin die Frage nach der Guardians-Zukunft dafür kurzerhand um.

    Oder doch die Guardians in "Thor 4"?

    „Ich sag mal so“, erklärte uns die Schauspielerin, „ich bin gespannt, was James mit Thor vor hat, aber ich bin genauso gespannt, was Taika [Waititi] für die Guardians bereithält“ und impliziert damit, dass Thor wohl nicht nur im dritten „Guardians Of The Galaxy“ mit von der Partie sein dürfte, sondern die Guardians auch in „Thor 4: Love And Thunder“. Und Gillan setzte nach...

    Laut der Schauspielerin käme es ohnehin vor allem darauf an, ob denn nun „Thor 4“ oder doch „Guardians 3“ als erstes erscheinen wird.

    Und genau das lässt vermuten, dass wir die Guardians als nächstes eben schon im vierten Film um den Donnergott zu sehen kriegen. Der hat mit dem 21. Oktober 2021 nämlich immerhin schon einen Starttermin, während James Gunn sich erst nach „The Suicide Squad“ an „Guardians Of The Galaxy 3“ machen wird. Die DC-Verfilmung hat derzeit noch keinen offiziellen Kinostart, soll aber ebenfalls 2021 in die Kinos kommen.

    „Jumanji 2: The Next Level“ startet derweil schon am 12. Dezember 2019 in den Kinos. Pünktlich dazu findet ihr das ganze Interview mit Karen Gillan morgen auf FILMSTARTS.

    Die FILMSTARTS-Kritik zu "Jumanji 2: The Next Level"

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top