Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Eines der Amazon-Serienhighlights 2020: Trailer zu "Hunters" enthüllt Starttermin
    Von Annemarie Havran — 04.01.2020 um 14:15
    facebook Tweet

    Auf Amazon Prime Video werden ab dem 21. Februar 2020 Nazis gejagt. Wir zeigen euch den neuen deutschen Trailer zu „Hunters“ mit Al Pacino und Logan Lerman:

    Auch 2020 werden Streamingdienste wie Netflix, Amazon und ab März dann auch Disney+ eigenproduzierte Serien in den Ring werfen, um die Gunst der Zuschauer zu gewinnen. Zu Amazon Prime Video kommt dieses Jahr anderem die vielversprechende, von wahren Begebenheiten inspirierte Serie „Hunters“.

    Kein Geringerer als Oscarpreisträger Al Pacino spielt darin den Gründer einer Nazijäger-Truppe (u. a. mit Ted-Darsteller Josh Radnor aus „How I Met Your Mother“), die es sich im New York der 1970er Jahre zur Aufgabe gemacht hat, NS-Verbrechern zur Strecke zu bringen. Für sein Team rekrutiert Meyer Offerman (Pacino) den jungen Jonah (Logan Lerman), mit dessen Mutter er einst im Konzentrationslager inhaftiert war. Jonah muss sich entscheiden, ob er Selbstjustiz üben oder das Schicksal der NS-Offiziere dem amerikanischen Rechtssystem überlassen will.

    Der neue Trailer enthüllt nun das Startdatum der von Oscarpreisträger Jordan Peele („Get Out“) mitproduzierten Serie. Die zehn Folgen der ersten „Hunters“-Staffel werden ab dem 21. Februar 2020 auf Amazon Prime Video verfügbar sein.

    Amazon

    Neu auf Netflix: Die 3. Staffel der besten Serie, um 2020 mit einem Lächeln einzuläuten

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Kommentare
    • Luthien's Ent
      Nun ja, ausgelutscht ist noch nicht jedes, finde ich. Aber bei der Kunst des Erzählens stimme ich zu.
    • BLSwagger
      Nice! Der Cast ist cool, hoffentlich verbocken sie es nicht
    • BLSwagger
      Jedes Thema ist mittlerweile ausgelutscht. Jede Geschichte wurde schon einmal erzählt, es kommt nur drauf an ob man sie originell erzählt.
    • Bond, James Bond
      Das Thema ist alt, aber es kommt immer auf die Inszenierung an. Wenn es spannend gemacht ist, von der Dramaturgie passt oder einfach Spaß macht, wieso nicht.Das muss aber in den ersten Folgen zünden. Wenn mich nach 3 Folgen eine Serie immer noch nicht packt, war es das. Alles andere ist in der heutigen Zeit der Flutwellen von Serien und medialen Überreizung Zeitverschwendung.
    • Luthien's Ent
      Let's kill some Nazis - das Thema ist für mich mittlerweile sehr ausgelutscht. Trotz des Casts werde ich mir also diesen hier sparen.
    • Bond, James Bond
      Ok...neben The Witcher und The Mandalorian nun auf meiner must see der aktuellen Serien.
    • Rockatansky
      Ist definitiv mal vorgemerkt. Klingt für mich ein klein Wenig nach 'ner Mischung aus Inglourious Basterds und The Boys. Darauf hätte ich schon ordentlich Bock.
    Kommentare anzeigen
    Back to Top