Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Für Amazon: Til Schweiger macht Film über Bastian Schweinsteiger
    Von Björn Becher — 13.01.2020 um 16:00
    facebook Tweet

    Dokumentationen über Fußballer sind gerade bei Streaminganbietern besonders angesagt. Da mischt jetzt sogar Til Schweiger mit. Für Amazon produziert er nun eine Doku über Weltmeister Bastian Schweinsteiger.

    StudioCanal Deutschland / Amazon

    Ob Amazon oder Netflix – die beiden größten Streaminganbieter haben zahlreiche Dokus über Fußballer und Fußballvereine im Angebot, die sie teilweise sogar selbst produzieren ließen. Amazon baut sein Portfolio, zu dem unter anderem die Doku „Inside Borussia Dortmund“ gehört, nun noch durch einen Film über Bastian Schweinsteiger weiter aus.

    Wie Streamingdienst Amazon selbst bekannt gab, wird die Schweinsteiger-Doku von Til Schweiger mit seiner Firma Barefoot Films produziert und soll auch „noch nie dagewesene Einblicke in das Leben des Menschen abseits des Grüns“ bieten.

    Vom "Basti" zum Weltstar

    Im Mittelpunkt dürften natürlich aber vor allem die Erfolge von Schweinsteiger (auf dem Bild in der Doku „Deutschland. Ein Sommermärchen“ mit Kumpel Lukas Podolski zu sehen) auf dem Fußballplatz stehen – allen voran der Triumph mit der Nationalmannschaft bei der Weltmeisterschaft 2014 in Brasilien.

    Der Film soll so einerseits zeigen, wie „aus dem 18-jährigen ‚Basti‘ aus Kolbermoor der Weltstar Bastian Schweinsteiger“ wurde, aber auch wie sein Leben „mit Tennis-Star Ana Ivanović und seiner Familie abseits des Fußballplatzes und nach dem Ende seiner Fußballerkarriere“ aussieht.

    Schweinsteiger freut sich auf den Film von Schweiger

    In der Amazon-Pressemitteilung wird Schweinsteiger selbst mit warmen Worten über Filmemacher Schweiger zitiert: „Til Schweiger ist ein guter Freund, der beste deutsche Filmemacher und für mich die wohl einzige Person, die mir ein gutes Gefühl vermitteln kann, einen Film über meine Karriere zu machen.“

    Der Erfolgsregisseur äußert sich mit ähnlich euphorischen Worten: „Bastian ist für mich einer der größten deutschen Fußballer, die es je gegeben hat, und dazu ein ganz besonders toller Mensch! Schweinsteiger bedeutet für mich Emotion pur. Normalerweise muss ich zu sowas erst einmal in ein Drehbuch schreiben. Bei Basti ist das einfach. Über ihn muss ein Film gedreht werden!“

    Vergleichsfilm "Kroos"?

    Im Rahmen der Dokumentation sollen unter anderem auch TV-Moderator Gerhard Delling sowie Wegbegleiter von Schweinsteiger wie die langjährigen FC-Bayern-München-Bosse Uli Hoeneß und Karl-Heinz Rummennige sowie sein einstiger Mitspieler Oliver Kahn zu Wort kommen.

    Der Film dürfte so in eine ähnliche Richtung gehen wie die jüngste Doku über einen von Schweinsteigers Weltmeisterkollegen: „Kroos“ lief im Sommer 2019 in den Kinos, fand rund 70.000 Zuschauer und ist mittlerweile auch zum Streamen verfügbar: bei Amazon*.

    Die Schweinsteiger-Doku soll im Laufe des Jahres 2020 dann exklusiv bei Amazon Prime Video zu sehen sein.

    *Bei dem Link zum Angebot von Amazon handelt es sich um einen sogenannten Affiliate-Link. Bei einem Kauf über diesen Link erhalten wir eine Provision.

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top