Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Deutscher Trailer zu "Tommaso und der Tanz der Geister": Willem Dafoe als getriebener Künstler
    Von Annemarie Havran — 18.01.2020 um 21:01
    facebook Tweet

    Im neuen Film von „Bad Lieutenant“-Regisseur Abel Ferrara spielt Willem Dafoe einen Künstler, der mit seinem neuen, häuslichen Leben nicht zurechtkommt und in eine Sinnkrise gerät. Hier ist der Originaltrailer mit deutschen Untertiteln:

    Mit „Tommaso und der Tanz der Geister“ wird endlich wieder ein Film von Regie-Exzentriker Abel Ferrara („King Of New York“, „Bad Lieutenant“) in den deutschen Kinos zu sehen sein. Und der wilde Trailer macht direkt Lust auf das Drama, in dem Ferrara kurzerhand seine Ehefrau und seine Tochter als Frau und Tochter der Hauptfigur Tommaso (Willem Dafoe) besetzt hat. Das passt zum autobiografischen Ansatz der Geschichte über einen getriebenen Künstler…

    Tommaso konzentrierte sich in seinem Leben bislang immer viel mehr auf seine Kunst als auf andere Menschen. Doch seit er eine Familie hat, will er das ändern und gibt sein Bestes, um für seine Frau Nikki (Cristina Chiriac) und Tochter Dee Dee (Anna Ferrara) da zu sein. Doch sein Leben als treusorgender Vater in Rom erfüllt ihn nicht, er sehnt sich immer stärker nach dem wilden Künstlerleben zurück, das er in Amerika geführt hat. Die Spannungen in seiner Familie nehmen zu…

    „Tommaso und der Tanz der Geister“ kommt am 13. Februar 2020 ins Kino.

    "1917" als One-Shot ohne Leonardo DiCaprio: Darum hat Sam Mendes seinen Oscar-Favoriten so gemacht

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top