Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    "Verrat ist harte Arbeit!": Diese gefeierte Drogen-Serie wird ab heute auf Netflix fortgesetzt
    Von Jan Felix Wuttig — 13.02.2020 um 14:45
    facebook Tweet

    Die Drogen-Serie „Narcos“ zählte schnell zu den Fan-Favoriten unter den Netflix-Serien. 2018 gab es mit „Narcos: Mexiko“ quasi ein Serien-Spin-off. Nach einer langen Durststrecke geht es ab heute endlich mit der zweiten Staffel weiter.

    Carlos Somonte/Netflix

    „Niemand kann sich dauerhaft oben halten“: Was in der Stammserie „Narcos“ bereits für Drogen-Oberboss Pablo Escobar (Wagner Moura) galt, bekommt nun laut Teaser in „Narcos: Mexico“ offenbar auch Félix Gallardo (Diego Luna) zu spüren, der sich in der ersten Staffel des Serien-Ablegers ein eigenes Imperium aufbaute.

    Ab heute ist endlich Staffel 2 von „Narcos: Mexico“ auf Netflix verfügbar. Wie in der ersten Staffel können sich Fans in ganzen 10 Folgen ansehen, wie es mit Gallardos Guadalajara-Kartell weitergeht.

    Hier könnt ihr euch den Teaser anschauen:

     Was wird in der 2. Staffel von "Narcos: Mexico" anders sein? 

    Ohne für Serien-Neulinge zu viel spoilern zu wollen: Da eine der Hauptfiguren am Ende der ersten Staffel wegfiel, bleibt abzusehen, wie nun die weitere Geschichte um den mexikanischen Drogenschmuggel erzählt wird. Insbesonder Gallardos neugefundene Verbindung zu Polizei und Politik wird wohl eine Rolle spielen. 

    Bald nicht mehr auf Netflix: Die vielleicht brillanteste Krimi-Serie aller Zeiten

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Kommentare
    • Bond, James Bond
      Ich schließe mich an, die dritte Staffel fand ich auch am besten, danach die ersten beiden mit dem fantastischen Wagner Moura und dann Narcos: Mexico.Alle vier Staffel aber auf sehr hohen Niveau und Gabriel Luna ist auch stark.
    • Bond, James Bond
      Yo, die dritte Staffel fand ich auch mega. Alle Hauptdarsteller konnten überzeugen, von den vier Paten über den Wachmann und Pedro Pascal, dessen Figur eh interessanter als die von Boyd Hoolbrock.
    • greekfreak
      Gabriel Luna ist absolut grossartig als Felix Il Padrino Gallardo in dem Mexiko Ableger,der verdient etwas mehr Hype.
    • ObiWann
      Das is eines der Themen wo, ich ein wenig bewandert bin ,das ist zum Teil richtig was du da sagst ,aber es ist definitiv ein Fakt das Escobar der Vorreitet war was die Industrialisierung des Modernen Drogenhandels betrifft .Da würde ich dir gerne mal Literatur empfehlen die ins Details geht wie von James Mollison „Escobar Der Drogenbaron „ oder Narconomics von Tom Wainwright ,Narcowars von Martin Specht . Sehr krasse aber lesenswerte Literatur zum Thema Kartell und Folgen.In Herangehensweisen entwickelt sich jedes Kartell immer weiter ,Fehler der alten werden ausgemerzt ,kombiniert mit Technik und Globalen Netzwerken ist bei den modernen Kartellen so gut wie alles möglich . Aber es brauchte halt jemand wie Escobar der das ganze auf ein neues Lebel gehoben hat und das ganze auf eine Art Profilevel gebracht hat .Er war der Vorreiter für vieles im absolut negativem Sinne .Is schade das ich dir die Bücher nicht zukommen lassen kann 😀ich denke du hättest deinen Spaß die zu lesen .
    • greekfreak
      Ich empfehle mal ein paar Dokus über die Mexikanischen Drogenkartelle und vor allem die unglaubliche Brutalität mit der diese Typen vorgehen.Da gibt´s einige Horrorstories,da bleibt man sprachlos.Wie z.B. Massengräber mit verstümmelten Leichen,ohne Hände und Köpfe (die wurden abgetrennt um die Identifzierung der Opfer zu erschweren und wurden bis heute nicht aufgefunden) oder die Nummer mit dem Typen der ein lukratives Leichen-Beseitigungs Business am Start hatte. (Spezialität: Leichen in Säure auflösen und zwar im grossen Stil,der hatte eine kleine Industrieanlage dafür!) Oder das 2011er Kasino Massaker,in Monterrey das von dem Los Zetas Kartell verübt wurde.(52 Todesopfer,die wurden alle lebendig verbrannt und das ist am hellichten Tag passiert,in einer Touristenmetropole!) Übrigens die Los Zetas waren Ex-Elitesoldaten der mex. Armee.Stell dir einen Haufen trainierter Killer vor,die ein Drogenkartell betreiben.Oder die diversen Videos,von Exekutionen die im Internet verbreitet wurden und die von diversen isl.Terrorgruppen wie ISIL kopiert wurden.Dazu nutzen diese Organisationen modernste Technik wie Verschlüsselung um ihre Telefon und Online-Kommunikation zu schützen und soziale Netwerke um neue Rekruten anzuwerben.Ganz zu schweigen,das sie ihr dreckiges Geld u.A. in Crypto-Currency angelegt haben.
    • flic6
      Ich mag alle vier Staffeln sehr gerne aber meine Lieblingsstaffel ist tatsächlich die dritte mit den vier Cali Bossen. Da hat mir das Grundgerüst mit den vier verschiedenen Persönlichkeiten einfach extrem gut gefallen und die Spannung war in der dritten Staffel so hoch wie in keiner anderen Staffel, weil man immer mit Jorge Salcedo mitgefiebert hat!
    • flic6
      So gut mir die ersten beiden Staffeln der Mutterserie auch gefallen haben, fand ich die dritte Staffel ohne Escobar teilweise sogar besser! Hatte ich vorher auch nicht erwartet. Vielleicht auch weil meine Erwartungen nicht so hoch waren, ich war schon ein bisschen skeptisch ob es ohne Pablo klappt und ja es hat geklappt! Dieses Grundgerüst das man gleich vier Oberbosse hat, die alle irgendwie auch ihre eigenen Ziele verfolgen und verschiedene Charaktere besitzen und nicht nur der alles tragende Wagner Moura hat mir gut gefallen! Außerdem war für mich die dritte Staffel die spannendste mit der ganzen Story um Jorge Salcedo und ob er es lebend schafft auszusteigen. Und Narcos Mexico macht genau da weiter und kommt gut ohne Escobar zurecht! Ich freue mich auf die zweite Staffel! :)Und ja wo du es gerade ansprichst, ich finde alle bisherigen vier Staffeln von Narcos sind qualitativ hochwertiger als zum Beispiel ein in den Himmel gelobtes und stark beworbenes Stranger Things!
    • ObiWann
      Die Serie is zweifelsohne mit das beste was Netflix hat ,die erste Staffel mit Pablo ist aber unerreicht ,was aber jammern auf verdammt hohem Niveau ist ,da alle Folge Staffeln wirklich richtig richtig gut waren . Pablo ein Chorknabe hmm mitnichten du solltest nicht immer so übertreiben und solche Floskeln raushauen das steht dir nicht .
    • greekfreak
      Wird am WE gebinged,die Serie gehört zu den qualitativ besten Netflix Produktionen und ich finde es schade,das man ganze nicht hyped wie manch anderes aus dem Hause Netflix,das nicht ansatzweise so gut ist.Oh und zu allen die meinen: Meh,ohne Pablo Escobar ist das nicht mehr interessant....Gegen die diversen Mexikanischen Kartellbosse,war Pablo nur ein Chorknabe.
    Kommentare anzeigen
    Folge uns auf Facebook
    Meisterwartete neue Serien
    Snowpiercer
    1
    Snowpiercer
    Mit Daveed Diggs, Sean Bean, Jennifer Connelly
    Sci-Fi, Thriller
    Erstaustrahlung
    31. Mai 2020 auf Netflix
    Alle Videos
    Penny Dreadful: City Of Angels
    2
    Penny Dreadful: City Of Angels
    Mit Daniel Zovatto, Natalie Dormer, Nathan Lane
    Drama, Horror
    Erstaustrahlung
    26. April 2020 auf Showtime
    The Walking Dead: World Beyond
    3
    The Walking Dead: World Beyond
    Mit Aliyah Royale, Alexa Mansour, Annet Mahendru
    Drama, Horror
    Erstaustrahlung
    12. April 2020 auf AMC
    Alle Videos
    Hunters
    4
    Hunters
    Mit Al Pacino, Logan Lerman, Tiffany Boone
    Drama, Thriller
    Erstaustrahlung
    21. Februar 2020 auf Amazon
    Alle Videos
    Die meisterwarteten Serien
    Weitere Serien-Nachrichten
    Nach Mega-Cliffhanger in 10. Staffel "The Walking Dead": Seht den Anfang der neuen Folgen
    NEWS - Serien im TV
    Mittwoch, 19. Februar 2020
    Nach Mega-Cliffhanger in 10. Staffel "The Walking Dead": Seht den Anfang der neuen Folgen
    "Kingdom" auf Netflix: Blutige Zombie-Attacke im Trailer zur 2. Staffel der Horror-Serie
    NEWS - Serien im TV
    Dienstag, 18. Februar 2020
    "Kingdom" auf Netflix: Blutige Zombie-Attacke im Trailer zur 2. Staffel der Horror-Serie
    3. Staffel "Elité" auf Netflix: Erste Vorschau enthüllt Startdatum
    NEWS - Serien im TV
    Dienstag, 18. Februar 2020
    3. Staffel "Elité" auf Netflix: Erste Vorschau enthüllt Startdatum
    Neuer Bruder für "Lucifer"? Casting zur 5. Staffel deutet himmlische Szene an
    NEWS - Serien im TV
    Dienstag, 18. Februar 2020
    Neuer Bruder für "Lucifer"? Casting zur 5. Staffel deutet himmlische Szene an
    Schlechte Nachrichten für deutsche "Star Wars"-Fans: "The Mandalorian" zum Start wohl nicht komplett auf Disney+
    NEWS - Serien im TV
    Dienstag, 18. Februar 2020
    Schlechte Nachrichten für deutsche "Star Wars"-Fans: "The Mandalorian" zum Start wohl nicht komplett auf Disney+
    Netflix holt "Game Of Thrones"-Star Kristofer Hivju für "The Witcher" Staffel 2 – und die Rolle passt perfekt!
    NEWS - Serien im TV
    Dienstag, 18. Februar 2020
    Netflix holt "Game Of Thrones"-Star Kristofer Hivju für "The Witcher" Staffel 2 – und die Rolle passt perfekt!
    Alle Serien-Nachrichten
    Top-Serien
    Ich schweige für dich
    1
    Von Danny Brocklehurst, Harlan Coben
    Mit Richard Armitage, Siobhan Finneran, Jennifer Saunders
    Drama, Thriller
    The Bastard Executioner
    2
    Von Kurt Sutter
    Mit Lee Jones, Katey Sagal, Stephen Moyer
    Drama, Historie
    Ragnarök
    3
    Von Adam Price
    Mit David Stakston, Jonas Strand Gravli, Herman Tømmeraas
    Drama, Fantasy
    Jane The Virgin
    4
    Von Jennie Snyder
    Mit Gina Rodriguez, Justin Baldoni, Andrea Navedo
    Komödie, Drama
    Top-Serien
    Back to Top