Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Netflix-Serie "The Valhalla Murders“: Das überraschende Ende erklärt
    Von Jan Felix Wuttig — 20.03.2020 um 20:00
    facebook Tweet

    In der letzten Folge der Netflix-Serie „The Valhalla Murders“ überschlagen sich die Ereignisse. Für alle, denen es zu schnell ging, erklären wir jetzt noch einmal das düstere Ende der Krimi-Reihe.

    Netflix

    Vorsicht, Spoiler zu „The Valhalla Murders“!

    Eigentlich sieht es so aus, als könnte sich das Ermittler-Duo Kata (Nína Dögg Filippusdóttir) und Arnar (Björn Thors) in der letzten Folge von „The Valhalla Murders“ zurücklehnen: Den ersten Serienmörder-Fall in der Geschichte Islands haben sie aufgeklärt und das düstere Geheimnis des Kinderheims Valhalla gelüftet:

    Das Personal dort hatte seine Schützlinge jahrelang misshandelt und sie von einem unbekannten Mann regelmäßig vergewaltigen lassen. Tommi, einer der Heimjungen, ist dabei unter zu diesem Zeitpunkt ungeklärten Umständen umgekommen.

    Tommis Vater Kristján (Þór Tulinius) verübte dann die Valhalla-Morde als späte Rache für seinen toten Sohn. Doch mittlerweile ist auch klar, dass Katas und Arnars Vorgesetzer Magnús den Mord an dem Jungen damals zu vertuschen suchte – er könnte der gesuchte Vergewaltiger sein.

    Kata will die Ermittlungen gegen ihn neu aufrollen und sucht dafür den Staatsanwalt Pétur (Sigurður Sigurjónsson) auf, der schon zuvor bei den Ermittlungen geholfen hat.

    Fieser Twist: Der Täter sitzt an der Spitze

    Derweil nimmt sich Arnar noch einmal einige Zeugen vor. Der ehemals verdächtigte Ragnar (Damon Younger) zeigt dem Ermittler ein Bild von einem lange zurückliegenden Angelausflug, während dem ihm einer der Ausflügler etwas Schreckliches angetan hat. Als Erinnerung daran besitzt Ragnar eine Brandnarbe am rechten Unterarm, die ihm sein Peiniger zugefügt hat – ebenso wie den Valhalla-Kindern. Der Zeuge identifiziert den Mann auf dem Bild – und Arnar traut seinen Augen kaum:

    Es handelt sich um Pétur – der Staatsanwalt ist der Vergewaltiger Ragnars und der Heimkinder.

    Somit ist Polizeichef Magnús nicht länger der Hauptverdächtige, hat aber dennoch aus offenbar politischen Gründen die Spuren Péturs verwischt. Arnar erfährt, dass sich die ahnungslose Kata mit allen ihren Beweisen zu ihm begeben hat und macht sich sofort auf den Weg zum Haus des Staatsanwalts.

    Drogen, Messer und ein Bad im Hafen: Der Showdown

    Gegenüber Kata hat Pétur mittlerweile sein wahres Gesicht gezeigt: Mit Drogen außer Gefecht gesetzt, will er die Ermittlerin zum nächstgelegenen Hafen bringen, um sich ihrer dort zu entledigen. Als Magnús ihm dabei in die Quere kommt, schlägt er ihn nieder. Der kurze Zeit später eintreffende Arnar erfährt von dem Polizeichef aber immerhin, wohin er sich wenden muss.

    Und tatsächlich kommt er für Katas Rettung noch rechtzeitig am Hafen an – doch in einem wilden Kampf mit Pétur fängt er sich mehrere Stichwunden ein und fällt mit dem Täter zusammen über die Hafenkante ins Wasser. Kata kann Arnar um Haaresbreite vor dem Ertrinken retten. Von Pétur fehlt jede Spur.

    Wie steht es um "The Valhalla Murders" Staffel 2?

    In einer der letzten Szenen der ersten Staffel sehen wir, dass nun auch Kata ein Brandmal des Vergewaltigers am Arm trägt, das sie für immer an ihn erinnern wird. Seine Leiche wurde nicht gefunden – an dieser Stelle lässt sich die Serie womöglich eine Verbindung zur zweiten Staffel offen.

    Ob es eine zweite Staffel von „The Valhalla Murders“ geben wird, steht noch nicht fest. Zwar endet Staffel 1 mit dem Verschwinden des Täters auf einen leichten Cliffhanger. Für Staffel 2 müsste sich die Serie womöglich aber einen neuen Namen zulegen, denn die Valhalla-Morde sind aufgeklärt – ebenso wie die damit verbundene Verschwörung und die Vergewaltigungsfälle.

    "The Valhalla Murders": Das ist die wahre Geschichte hinter der düsteren Netflix-Serie

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Kommentare
    Kommentare anzeigen
    Folge uns auf Facebook
    Die meisterwarteten Serien
    Space Force
    1
    Space Force
    Mit Steve Carell, John Malkovich, Diana Silvers
    Komödie
    Erstaustrahlung
    29. Mai 2020 auf Netflix
    Alle Videos
    Der Beischläfer
    2
    Der Beischläfer
    Mit Markus Stoll, Lisa Bitter, Daniel Christensen
    Komödie
    Erstaustrahlung
    29. Mai 2020 auf Amazon
    Alle Videos
    Perry Mason (2020)
    3
    Perry Mason (2020)
    Mit Matthew Rhys, John Lithgow, Juliet Rylance
    Drama, Gericht
    Erstaustrahlung
    21. Juni 2020 auf HBO
    Alle Videos
    The Good Lord Bird
    4
    The Good Lord Bird
    Mit Ethan Hawke, Joshua Johnson-Lionel, Beau Knapp
    Drama, Western
    Erstaustrahlung
    9. August 2020 auf Showtime
    Alle Videos
    Die meisterwarteten Serien
    Weitere Serien-Nachrichten
    Kritik zu Netflix' Sci-Fi-Serie "Snowpiercer": Neuaufguss mit Potential – das erst noch ausgeschöpft werden muss
    NEWS - Serien im TV
    Montag, 25. Mai 2020
    Kritik zu Netflix' Sci-Fi-Serie "Snowpiercer": Neuaufguss mit Potential – das erst noch ausgeschöpft werden muss
    Neu auf Amazon Prime Video: Einer der größten Sci-Fi-Klassiker in neuem, verwirrenden Gewand
    NEWS - Serien im TV
    Montag, 25. Mai 2020
    Neu auf Amazon Prime Video: Einer der größten Sci-Fi-Klassiker in neuem, verwirrenden Gewand
    Jetzt noch schnell auf Netflix gucken: Eine der besten Serien aller Zeiten verschwindet in zwei Wochen aus dem Angebot!
    NEWS - Serien im TV
    Sonntag, 24. Mai 2020
    Jetzt noch schnell auf Netflix gucken: Eine der besten Serien aller Zeiten verschwindet in zwei Wochen aus dem Angebot!
    MCU-Desaster auf Disney+: "Inhumans" ist wirklich so eine Katastrophe
    NEWS - Serien im TV
    Samstag, 23. Mai 2020
    MCU-Desaster auf Disney+: "Inhumans" ist wirklich so eine Katastrophe
    "Élite": Diese Stars sind in der 4. Staffel des Netflix-Hits nicht mehr dabei
    NEWS - Serien im TV
    Samstag, 23. Mai 2020
    "Élite": Diese Stars sind in der 4. Staffel des Netflix-Hits nicht mehr dabei
    Trailer zur 2. Staffel "The Alienist": "Angel Of Darkness" demnächst bei Netflix
    NEWS - Serien im TV
    Freitag, 22. Mai 2020
    Trailer zur 2. Staffel "The Alienist": "Angel Of Darkness" demnächst bei Netflix
    Alle Serien-Nachrichten
    Top-Serien
    Marvel's Inhumans
    1
    Von Scott Buck
    Mit Serinda Swan, Anson Mount, Iwan Rheon
    Drama, Fantasy
    Verschwiegen
    2
    Von Mark Bomback
    Mit Chris Evans, Michelle Dockery, Jaeden Martell
    Drama, Thriller
    White Lines
    3
    Von Álex Pina
    Mit Laura Haddock, Tom Rhys Harries, Daniel Mays
    Drama, Krimi
    Der Denver-Clan (2017)
    4
    Von Josh Schwartz, Stephanie Savage, Sallie Patrick
    Mit Elizabeth Gillies, James Mackay (II), Robert Christopher Riley
    Drama, Soap
    Top-Serien
    Back to Top