Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Vin-Diesel-Kino-Bombast für zuhause: Wir diskutieren "Bloodshot" im Podcast
    Von Markus Trutt — 02.04.2020 um 12:20
    facebook Tweet

    Ungewöhnliche Zeiten erfordern ungewöhnliche Maßnahmen. Wegen der Kinoschließungen infolge der Corona-Pandemie bieten Studios ihre Filme zum Streamen für zuhause an. Darunter auch der Comic-Actioner „Bloodshot“, dem wir uns in unserem Podcast widmen.

    Sony Pictures / Webedia GmbH

    Die Comicverfilmung „Bloodshot“ lief Anfang März 2020 noch kurz im Kino, bekam aber nicht mal zwei Wochen Gelegenheit, sein Publikum zu finden, bevor die Lichtspielhäuser dieser Welt als Maßnahme zur Eindämmung des Coronavirus geschlossen wurden. Um ihre Filme dennoch an den Mann und die Frau zu bringen, greifen mehrere Studios nun auf das Streaming im Heimkino zurück.

    Auch „Bloodshot“ gehört zu jenen aktuellen Kinofilmen, die über Anbieter wie Amazon* nun bequem von zuhause aus online abgerufen werden können. Und da es der Actioner vor einem Monat nicht in unseren Podcast Leinwandliebe geschafft hat, ist das nun der ideale Anlass, um das nachzuholen. Leinwandliebe-Moderator Sebastian Gerdshikow und FILMSTARTS-Chefkritiker Christoph Petersen diskutieren, ob Vin Diesel als unzerstörbarer Supersoldat für knapp zwei Stunden gute Unterhaltung sorgen kann.

    Die FILMSTARTS-Kritik zu "Bloodshot"

    Aber auch abseits von Kinofilmen versorgen uns die Streaminganbieter in dieser außergewöhnlichen Lage mit jeder Menge Material. Bei Amazon Prime Video* ist mit „The Crow - Die Krähe“ seit Kurzem etwa ein Comicfilm-Klassiker zu finden, der damals auch durch den Tod von Hauptdarsteller Brandon Lee am Set zu trauriger Berühmtheit kam. Der optimale Zeitpunkt also, um im zweiten Teil der neuen Podcast-Folge auch einmal zurückzublicken und einen DER Kultfilme der 90er Jahre zu besprechen.

    Leinwandliebe findet ihr beim Podcast-Anbieter eures Vertrauens – von Spotify über Apple Podcasts bis hin zu Deezer und vielen weiteren Apps.

    Leinwandliebe auf Spotify
    Leinwandliebe auf Deezer
    Leinwandliebe bei Apple
    Leinwandliebe zum Runterladen

    Feedback: So könnt ihr uns helfen

    An dieser Stelle möchten wir uns schon mal für die vielen Einsendungen mit Podcast-Themenvorschlägen in dieser kinolosen Zeit bei euch bedanken. Schreibt uns gerne weiterhin eure Ideen und auch generelles Feedback in die Kommentare oder per Mail an leinwandliebe@filmstarts.de.

    Falls ihr uns mögt, lasst uns gern eine positive Bewertung und/oder eine Rezension bei Apple Podcasts da. Außerdem freuen wir uns natürlich sehr, wenn ihr den Podcast in den sozialen Medien teilt.

    Wie geht's weiter mit dem "Bloodshot"-Superhelden-Universum?

    *Bei den Links zum Angebot von Amazon handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Bei einem Kauf über diese Links erhalten wir eine Provision.

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Kommentare
    Kommentare anzeigen
    Back to Top