Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Nach "Bloodshot" mit Vin Diesel: Webserie zeigt, wie das neue Helden-Universum á la "Avengers" ausgesehen hätte
    Von Julius Vietzen — 01.04.2020 um 16:30
    facebook Tweet

    „Ninjak Vs. The Valiant Universe“ heißt eine Webserie, die zeigt, wie das geplante Filmuniversum mit den Helden aus den Valiant Comics hätte werden können. Doch nach dem wenig überzeugenden Abschneiden von „Bloodshot“ wird daraus wohl nichts mehr.

    Marvel Studios / Sony

    Sony hatte einst große Pläne für ein aus mehreren verbundenen Filmen bestehendes Universum mit den Superhelden aus den Valiant Comics. Den Anfang sollte „Bloodshot“ mit Vin Diesel machen, doch daraus wird nun wohl nichts mehr – auch wenn Diesel etwa im Interview mit FILMSTARTS noch betonte, dass „Bloodshot“ der Film sei, „mit dem das Valiant-Comic-Universum [VCU] gestartet wird.“

    "Bloodshot": Unser Interview mit Vin Diesel

    Grund dafür ist zum einen, das (auch aufgrund der Coronakrise) wenig überzeugende weltweite Einspielergebnis von gerade einmal knapp 30 Millionen Dollar. Auch durch die Einnahmen aus dem vorgezogenen Heimkino-Start wird „Bloodshot“ wohl kein Hit mehr.

    Und selbst wenn sich Studio Sony mit den Einnahmen zufrieden zeigen sollte, bleibt da noch ein anderes Problem: Die Filmrechte an den meisten Figuren aus den Valiant Comics sind mittlerweile an Konkurrent Paramount übergegangen – darunter etwa X-O Manowar, Eternal Warrior und Archer & Armstrong. Um tatsächlich noch ein „Avengers“-mäßiges Universum aufzuziehen, müssten sich Sony und Paramount also einigen.

    "Ninjak Vs. The Valiant Universe": Sehr hier die komplette Serie

    Dafür gäbe es mit dem Spider-Man-Deal zwischen Sony und Disney zwar immerhin schon einen Präzedenzfall, doch trotzdem glauben wir aktuell nicht daran, dass das Valiant-Universum noch kommt.

    Immerhin gibt es dank Valiant Comics nun eine ungefähre Ahnung davon, wie so ein Filmuniversum mit Bloodshot und Co. aussehen könnte. Denn der Verlag hat nun auf seinem YouTube-Kanal die komplette Webserie „Ninjak Vs. The Valiant Universe“ hochgeladen, die dafür zu einem 73-minütigen Film zusammengeschnitten wurde. Und die könnt ihr hier anschauen:

     

    „Ninjak Vs. The Valiant Universe“ sollte bereits 2018 (damals wohl noch in sechs Episoden) veröffentlicht werden, doch wie The Playlist schreibt, kam es aus verschiedenen Gründen nie dazu. Nach „Bloodshot“ sah Valiant jedoch offenbar die Zeit gekommen für eine Veröffentlichung der Serie.

    Darin wird Colin King / Ninjak (Michael Rowe) von der skrupellosen Roku (Chantelle Barry) dazu gezwungen, bei seinem Arbeitgeber, dem britischen Geheimdiensst MI6 einzubrechen und dort ein mysteriöses und mächtiges Objekt zu stehlen. Darauf aktiviert der MI6 das Superheldenteam Unity bestehend aus Livewire (Ciera Foster), X-O Manowar (Derek Theler), Bloodshot (Jason David Frank), dem Eternal Warrior Gilad Anni-Padda (John Hennigan) sowie Archer (Alex Meglei) und Armstrong (Kevin Porter).

    Wer „Bloodshot“ im Kino verpasst hat, hat wenige Wochen nach Start übrigens schon jetzt die Möglichkeit, den Comic-Actioner zuhause nachzholen. Der Film kann bei den gängigen VOD-Plattformen wie Amazon Prime Video* bereits digital erworben werden.

    Wer braucht schon "Fast & Furious 9"? "Bloodshot" ist DAS Must-See für Vin-Diesel-Fans!

    *Bei dem Link zum Angebot von Amazon handelt es sich um einen sogenannten Affiliate-Link. Bei einem Kauf über diesen Link erhalten wir eine Provision.
    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Kommentare
    • greekfreak
      Also ich hatte diesen Webfilm/Serie schon vor 1,5 Jahren gesehen,ganz offiziell beim Kanal der Macher.Das Valliant jetzt das ganze rausbringt um vom diesen Vin Diesel Flop zu profitieren ist ziemlich armselig.Anyway,das ganze hat natürlich kein Blockbuster Budget also erwartet jetzt keine Qualität ala MCU oder DC,in Sachen Effekte etc. aber im grossen und ganzen ist´s ganz spassig.Vor allem,die haben die Story des Comics fast 1:1 umgesetzt und alle Figuren sehen aus wie ihre Comic-Pendants Das kann man von den den Filmadaptionen der 2 Grossen nicht immer behaupten. Definitiv besser als der Vin Diesel Rohrkrepierer.
    • Klaus S aus S
      Ein Universum baut man nur komplett auf, mit allen Figuren.Das Dilemma hat ja schon damit begopnnen das die wichtigsten Figuren (Harbinger, XO Manowar...) zu Paramount rübergemacht haben.Blodshot bzw das VCU war von Beginn an eine Totgeburt.Hoffe das Paramount das besser hinbekommt, Bloodshot kann man später noch dazu kaufen.
    • Rockatansky
      Hätte hätte, Fahrradkette...
    • Sentenza93
      Wie schon öfter festgestellt: Will man von Anfang an zu viel, spricht direkt von einer Reihe oder sogar einem Universum, dann gehen die Konzentration, die Mühe usw. bei den einzelnen Projekten den Bach runter. Aber das raffen Studios einfach nicht. Keiner will mehr etwas aufbauen, sondern am liebsten direkt mit 180 Sachen starten. Das funktioniert nicht. Sieht man hier ja auch wieder schön. Hieß ja direkt auch schon direkt Universum. Das Ergebnis sieht man an Bloodshot ja. Und dass man jetzt noch nicht mehr die Rechte hat, das kommt ja auch noch dazu.
    Kommentare anzeigen
    Folge uns auf Facebook
    Die beliebtesten Trailer
    365 Days Trailer OV
    Legacy Of Lies Trailer
    Sunburned Trailer DF
    Enfant Terrible Trailer DF
    After Truth Teaser OV
    Skull: The Mask Trailer OV
    Alle Top-Trailer
    Kino-Nachrichten Videos
    Eine Wasserrutsche (!) als Mordinstrument: Trailer zum Horror-Blutbad "Aquaslash"
    NEWS - Videos
    Mittwoch, 3. Juni 2020
    Eine Wasserrutsche (!) als Mordinstrument: Trailer zum Horror-Blutbad "Aquaslash"
    Blutige Version von "Kevin – Allein zu Haus": Neuer Trailer zu "Becky" mit einem brutalen Kevin James
    NEWS - Videos
    Mittwoch, 3. Juni 2020
    Blutige Version von "Kevin – Allein zu Haus": Neuer Trailer zu "Becky" mit einem brutalen Kevin James
    Sylvester Stallone setzt sich selbst ein Denkmal: Trailer zu "40 Years Of Rocky"
    NEWS - Videos
    Mittwoch, 3. Juni 2020
    Sylvester Stallone setzt sich selbst ein Denkmal: Trailer zu "40 Years Of Rocky"
    Indiana Jones trifft Splatter-Horror: Blutiger Trailer zum Historien-Horror "Skull: The Mask"
    NEWS - Videos
    Dienstag, 2. Juni 2020
    Indiana Jones trifft Splatter-Horror: Blutiger Trailer zum Historien-Horror "Skull: The Mask"
    Deutscher Trailer zum Sci-Fi-Thriller "Perfect Human" – auf den Spuren von "Blade Runner" und Co.
    NEWS - Videos
    Dienstag, 2. Juni 2020
    Deutscher Trailer zum Sci-Fi-Thriller "Perfect Human" – auf den Spuren von "Blade Runner" und Co.
    Oliver Masucci ist Rainer Werner Fassbinder: Trailer zu "Enfant Terrible"
    NEWS - Videos
    Dienstag, 2. Juni 2020
    Oliver Masucci ist Rainer Werner Fassbinder: Trailer zu "Enfant Terrible"
    Alle Kino-Nachrichten Videos
    Die meisterwarteten Filme
    • Avatar 2
      Avatar 2

      von James Cameron

      mit Sam Worthington, Zoe Saldana

      Film - Sci-Fi

    • Gretel & Hänsel
    • Black Widow
    • Harriet - Der Weg in die Freiheit
    • Tenet
    • Fast & Furious 9
    • Top Gun 2: Maverick
    • Jurassic World: Dominion
    • Die Känguru-Chroniken
    • Phantastische Tierwesen 3
    Weitere kommende Top-Filme
    Back to Top