Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    "Grey's Anatomy" Staffel 16: Dann zeigt ProSieben die Season mit dem großen Abschied
    Von Jan Felix Wuttig — 16.04.2020 um 13:56
    facebook Tweet

    Die 16. Staffel der Erfolgsserie „Grey’s Anatomy“ konnte durch die Corona-Krise zwar nicht zu Ende gedreht werden, kommt nun aber immerhin zur Freude der Fans nach Deutschland: Ab dem 6. Mai wird ProSieben wöchentlich neue Folgen ausstrahlen.

    ABC

    Für „Grey’s Anatomy“-Fans gab es jüngst gleich zwei Schocks zu verdauen: Einerseits wurden die Dreharbeiten zur 16. Staffel aufgrund der Corona-Pandemie vorzeitig beendet (statt geplanten 25 werden nun vorerst nur 21 Folgen ausgestrahlt), andererseits mussten die Zuschauer mit dem bevorstehenden Ausstieg von Justin Chambers alias Fanliebling Dr. Alex Karev zurechtkommen. Zumindest aber können sich alle Fans der Serie im Free-TV darüber nun bald Gewissheit verschaffen:

    ProSieben wird Staffel 16 von „Grey’s Anatomy - Die jungen Ärzte“ ab dem 6. Mai 2020 immer mittwochs um 20.15 Uhr ausstrahlen.

    Allerdings wird es bis zum Abschied von Karev noch etwas dauern: Der nimmt nämlich erst in Folge 16 namens „Leave A Light On“ seinen Hut.

    So steigt Justin Chambers als Alex Karev aus – zum Missfallen der Fans!

    Achtung, Spoiler zu „Grey’s Anatomy“, Staffel 16!

    Dr. Alex Karev wird in der Arztserie nicht sterben – einen derart beliebten Charakter einfach abseits des Bildschirms zu killen, war den Machern dann wohl doch zu viel. Denn für seinen eigenen Abschied stand Julius Chambers nicht mehr zur Verfügung – er hatte sich bereits vorher aus der Produktion verabschiedet. Als Figur kommt Karev dort also nur noch in Worten und Rückblenden vor. 

    Statt dem Serientod hat man sich für eine andere Lösung entschieden – die Fans aber offenbar gar nicht gefällt: „Leave A Light On“ hat bei IMDb nur eine Bewertung von 4.0 – während die Staffel an sich eher zu einem Schnitt Richtung 7.0 tendiert.

    Aus für "Grey’s Anatomy": Staffel 16 wird nicht zu Ende gedreht!

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top