Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Trailer zu "The Debt Collector 2" mit Scott Adkins: Harte Fäuste, coole Sprüche und jede Menge Kugeln
    Von Daniel Fabian — 17.04.2020 um 21:00
    facebook Tweet

    Während Fans von Scott Adkins wohl immer noch auf dessen ganz großen Durchbruch warten, haut das britische Kampfsport-Ass einen Actioner nach dem anderen raus. Im Trailer zu „The Debt Collector 2“ kehrt er jetzt als Geldeintreiber French zurück.

    Scott Adkins gilt als einer der beliebtesten Darsteller des modernen Martial-Arts-Kinos. Vor allem bekannt (und gefeiert) für seine Darbietung als Boyka in den Knast-Kloppern „Undisputed II + III“ hat es der charismatische Brite längst auch nach Hollywood geschafft, wo er bislang allerdings nur in Nebenrollen glänzen durfte – etwa in „Das Bourne Ultimatum“ oder „Doctor Strange“.

    Während die großen Titelrollen in der Traumfabrik aber noch ausbleiben, erscheinen Jahr für Jahr gleich mehrere Adkins-Actioner direkt fürs Heimkino. Ein solcher ist auch „The Debt Collector 2“, in dem das Kampfsport-Ass nach „The Debt Collector“ (alias „Pay Day“, wie der erste Teil hierzulande noch hieß) als Geldeintreiber French zurückkehrt. Die Inszenierung übernimmt einmal mehr Jesse V. Johnson, mit dem Adkins unter anderem auch schon „Triple Threat“ und „Avengement“ drehte.

    Das erwartet euch in "The Debt Collector 2"

    In der Fortsetzung zum Actioner von 2018 kehren French (Scott Adkins) und Sue (Louis Mandylor) als schlagkräftiges Duo zurück, das für einen Boss Schulden eintreibt – und auch mal gerne die Grenzen der Legalität überschreitet. Ihr neuer Auftrag führt sie nach Las Vegas, wo sie es mit einer Casino-Betreiberin zu tun bekommen... und die kennt Sue nur zu gut.

    „The Debt Collector 2“ erscheint am 24. September 2020 fürs Heimkino. DVD und Blu-ray* des Films können bereits bei Amazon vorbestellt werden. Darüber hinaus wird’s den Film auch im Set mit Teil 1* geben. Wenn ihr euch die Wartezeit mit Adkins-Action vertreiben wollt, bekommt ihr mit einem Amazon-Prime-Abo* übrigens zahlreiche Klopper des Briten – von „Incoming“ über „Close Range“ bis „Undisputed IV“.

    *Bei den Links zum Angebot von Amazon handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Bei einem Kauf über diese Links erhalten wir eine Provision.

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top