Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    FSK-18-Kracher neu bei Amazon Prime Video: Die brutale Version von "96 Hours"
    Von Daniel Fabian — 17.04.2020 um 13:58
    facebook Tweet

    Für Fans von kompromisslos brutaler und spektakulär inszenierter Action hat Amazon Prime Video ab heute einen Martial-Arts-Kracher vom Schöpfer der „Ip Man“-Reihe im Programm: „Paradox – Kill Zone Bangkok“ mit Tony Jaa.

    Koch Media

    Für alle Fans von Pierre Morels „96 Hours“, in dem EX-Agent Bryan Mills (Liam Neeson) den Entführern seiner Tochter den Garaus macht, hat Amazon nun sowas wie das fernöstliche Gegenstück zu dem Action-Thriller aus Hollywood im Programm:

    Paradox – Kill Zone Bangkok“ ist ab heute im Abo bei Amazon Prime Video* enthalten!

    Der Hong-Kong-Actioner punktet vor allem mit großartigen Nahkämpfen, in denen unter anderem „Ong-Bak“-Star Tony Jaa („Fast & Furious 7“) die Fäuste fliegen lässt. Und auch die Inszenierung übernahm ein Meister seines Fachs: der vor allem für die „Ip Man“-Reihe bekannte Wilson Yip.

    Darum geht’s in "Paradox – Kill Zone Bangkok"

    Als die Tochter von Lee Chung-chi (Louis Koo) entführt wird, bleibt dem Cop aus Hongkong nichts anderes übrig, als nach Bangkok zu reisen – und das Verbrechen auf eigene Faust aufzuklären. Dort angekommen, bekommt er es aber schon bald mit einem Ring von Organhändlern zu tun, die vor nichts zurückschrecken. Und die örtlichen Behörden scheinen machtlos gegen die kriminellen Machenschaften…

     

    *Bei dem Link zum Angebot von Amazon handelt es sich um einen sogenannten Affiliate-Link. Bei einem Kauf über diesen Link erhalten wir eine Provision.

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top