Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    FSK-18-Kracher neu bei Amazon Prime Video: Die brutale Version von "96 Hours"
    Von Daniel Fabian — 17.04.2020 um 13:58
    facebook Tweet

    Für Fans von kompromisslos brutaler und spektakulär inszenierter Action hat Amazon Prime Video ab heute einen Martial-Arts-Kracher vom Schöpfer der „Ip Man“-Reihe im Programm: „Paradox – Kill Zone Bangkok“ mit Tony Jaa.

    Koch Media

    Für alle Fans von Pierre Morels „96 Hours“, in dem EX-Agent Bryan Mills (Liam Neeson) den Entführern seiner Tochter den Garaus macht, hat Amazon nun sowas wie das fernöstliche Gegenstück zu dem Action-Thriller aus Hollywood im Programm:

    Paradox – Kill Zone Bangkok“ ist ab heute im Abo bei Amazon Prime Video* enthalten!

    Der Hong-Kong-Actioner punktet vor allem mit großartigen Nahkämpfen, in denen unter anderem „Ong-Bak“-Star Tony Jaa („Fast & Furious 7“) die Fäuste fliegen lässt. Und auch die Inszenierung übernahm ein Meister seines Fachs: der vor allem für die „Ip Man“-Reihe bekannte Wilson Yip.

    Darum geht’s in "Paradox – Kill Zone Bangkok"

    Als die Tochter von Lee Chung-chi (Louis Koo) entführt wird, bleibt dem Cop aus Hongkong nichts anderes übrig, als nach Bangkok zu reisen – und das Verbrechen auf eigene Faust aufzuklären. Dort angekommen, bekommt er es aber schon bald mit einem Ring von Organhändlern zu tun, die vor nichts zurückschrecken. Und die örtlichen Behörden scheinen machtlos gegen die kriminellen Machenschaften…

     

    *Bei dem Link zum Angebot von Amazon handelt es sich um einen sogenannten Affiliate-Link. Bei einem Kauf über diesen Link erhalten wir eine Provision.

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Kommentare
    • alex1907
      genauso von mir auch. gibts nich im abo
    • FilmFan
      Dann bin ich´s wohl nicht. Danke für die Aufklärung. Schöne Grüße von Captain Marvel und ihrem Hochglanz Anhang aus Hollywood.
    • Thorsten Meck
      Schaut bitte solche Filme nie in deutsch, sie sind immer erbärmlich synchronisiert. Ich hab ihn im Original mit Untertitel gesehen und kann sagen, dass der Trailer ihn billiger macht als er ist. Es ist bestimmt kein The Raid aber der Film ist in Ordnung und die Action auch gut. :)Empfehlen kann ich hierbei aus Thailand Chocolate.
    • Cain Burgess
      Dann bist halt kein richtiger Fan. Solche billigen B-Klopper sind teils besser, als dieser langweilige Schicki-Micki-Hochglanz-Mist aus Hollywood.
    • greekfreak
      Guck stattdessen lieber den vietnamesischen Actionfilm Furie der ist wirklich eine Martial Arts version von Taken nur dort ist eine Mutter auf der Jagt nach den Kidnappern.
    • FilmFan
      Für Fans von kompromisslos brutaler und spektakulär inszenierter Action hat Amazon Prime Video ab heute einen Martial-Arts-Kracher vom Schöpfer der „Ip Man“-Reihe im Programm: „Paradox – Kill Zone Bangkok“ mit Tony Jaa.Ich bin Fan. Aber sicher keiner von solchen billigen B-Kloppern. Und dann noch solchen Mist auf eine Stufe stellen mit 96 Hours.
    • Tang Jen Chieh
      Ist ja auch kein Tony Jaa Film. Er hat nur ne Nebenrolle.
    • Captain Schleckerhöschen
      Wat is DAT denn? Der Trailer wirkt eher wie ein brutaler Kackfilm... Wie 96 Hours? Pah... Von reinen Tony Jaa Filmen ohne Namenhafte Co Stars werde ich wohl kein Fan.
    • Klaus S aus S
      „Paradox – Kill Zone Bangkok“ ist ab heute im Abo bei Amazon Prime Video* enthalten!neee gar nich, Amazon will Leihgebühr von mir
    Kommentare anzeigen
    Back to Top