Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Disney+: So könnt ihr die Download-Qualität anpassen
    Von Markus Trutt — 19.04.2020 um 15:00
    facebook Tweet

    Wie bei Netflix, Amazon Prime Video und Co. lassen sich auch die Inhalte in der Disney-Plus-App für den Offline-Abruf herunterladen. Falls euch die Streaming-Qualität dabei zu niedrig ist oder ihr Speicherplatz sparen wollt, gibt es eine Lösung.

    Disney

    Die Download-Option ist für viele Nutzer von Streaming-Apps eine Funktion, die sie nicht mehr missen möchten, schließlich will man Filme und Serien gerne auch mal unterwegs oder bei fehlender Internetverbindung auf seinem Mobilgerät genießen. Während das Feature bei älteren Anbietern erst im Laufe der Jahre hinzukam, gehört sie bei der noch jungen Plattform Disney+ von Anfang an dazu.

    Anders als bisweilen bei der Konkurrenz kann man bei Disney+ nicht nur ausgewählte, sondern sogar jeden einzelnen der dort angebotenen Titel herunterladen – von den Disney-Klassikern über „Avengers: Endgame“ bis hin zur neuen „Star Wars“-Serie „The Mandalorian“. Und diese laufen anders als bei Netflix und Co. nicht einfach nach einer bestimmten Zeit ab (außer ihr verbindet euch für ganze 30 Tage nicht online mit dem Streaming-Service).

    Falls ihr dabei mit der Qualität der Downloads unzufrieden seid oder ihr mit knappem Speicherplatz auf eurem Smartphone oder Tablet zu kämpfen habt, kommt euch Disney+ zudem ein Stück weit entgegen.

    Download-Qualität unter App-Einstellungen

    Für alle, die sich noch nicht so sehr mit den Disney+-Menüs auseinandergesetzt haben oder sich dort etwas verloren fühlen, wollen wir einmal in ein paar einfachen Schritten erklären, wie ihr die Download-Qualität anpassen und damit – so gut es die Plattform ermöglicht – auf eure Bedürfnisse ausrichten könnt:

    •  Öffnet die Disney+-App.
    •  Ruft in der unteren Leiste über euer Profilbild (rechts neben den Icons für die Startseite, die Suche und die Downloads) das Profilmenü auf.
    •  Klickt im Profilmenü auf den Punkt „App-Einstellungen“.
    •  Wählt bei den App-Einstellungen den Punkt „Download-Qualität“ aus.
    •  Legt fest, ob ihr die Disney+-Inhalte künftig in Standard-, mittlerer oder hoher Qualität herunterladen wollt.

    Die drei Qualitäts-Stufen der Disney-Plus-Downloads

    Wie schon bei den obigen Schritten erwähnt, können Titel auf Disney+ in drei verschiedenen Qualitäts-Stufen heruntergeladen werden, auf die wir nachfolgend kurz eingehen wollen:

    •  Standard: Die Standard-Einstellung und zugleich auch niedrigste hier mögliche Download-Qualität, in der die Inhalte aber nach wie vor gut konsumierbar sind und keinesfalls zu einem Pixelbrei verkommen. Diese ermöglicht den schnellsten Download, der am wenigsten Speicherplatz benötigt.
    •  Mittel: Die mittlere Qualitäts-Stufe, die schon etwas mehr Speicher in Anspruch nimmt und sich demzufolge auch etwas langsamer herunterladen lässt.
    •  Hoch: Die bestmögliche Qualitäts-Stufe, bei der wesentlich mehr Speicherplatz als bei den anderen beiden Einstellungen benötigt wird.

    Weitere Details (etwa zur genauen Auflösung der jeweiligen Stufe) liefert Disney+ zwar nicht, dafür gibt die App praktischerweise an, wie viel Stunden Material ihr in der jeweiligen Qualität in etwa noch auf euer Gerät laden könnt (unter „App-Einstellungen“ ist zudem auch aufgeführt, wie viel Speicherplatz die Disney+-Downloads generell darauf belegen). Logischerweise passen in der Standard-Einstellung wesentlich mehr Filme und Serienfolgen auf euer Smartphone oder Tablet als bei der hohen Stufe.

    Mit dieser Zeitangabe könnt ihr je nach Bedarf bestens planen, was ihr wie herunterladen wollt. Ihr müsst nur dran denken, die Einstellung gegebenenfalls wieder zu ändern, wenn ihr etwas Bestimmtes in besserer Qualität genießen wollt oder aber der Platz auf eurem Gerät doch mal knapp werden sollte.

    Disney+ könnt ihr derzeit übrigens sieben Tage kostenlos testen und wenn ihr das über diesen Link macht, auch FILMSTARTS.de damit unterstützen.*

    Wir beantworten die wichtigsten Fragen zu Disney+: Funktionen, Geräte, Preis…

    *Bei diesem Link zu Disney+ handelt es sich um einen Affiliate-Link. Mit dem Abschluss eines Abos über diesen Link unterstützt ihr FILMSTARTS. Auf den Preis hat das keinerlei Auswirkung.

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Kommentare
    Kommentare anzeigen
    Back to Top