Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Schnäppchen für echte Fans: Die edle "Game of Thrones"-Komplettbox günstig wie nie – nur heute!
    Von Annemarie Havran — 22.04.2020 um 20:10
    Aktualisiert am 06.07.2020 um 14:34
    facebook Tweet

    35 Prozent sind ein stolzer Preisnachlass! Und den gibt es ab sofort auf die exklusiv bei Amazon erhältliche Sammler-Komplettbox von „Game Of Thrones“ mit allen acht Staffeln plus natürlich jede Menge Extras.

    HBO

    Wem die Limited Collector’s Edition von „Game Of Thrones”, die es seit Anfang Dezember 2019 exklusiv nur bei Amazon.de zu bestellen gibt, mit ihrem bisherigen stolzen Preis von 399,99 Euro zu teuer war, der überlegt es sich bei dem neuen Preis vielleicht noch einmal und schlägt jetzt zu:

    Die „Game Of Thrones“-Sammler-Komplettbox gibt es nur heute nämlich für 253,44 Euro bei Amazon*, also für fast 150 Euro weniger als bisher!

    Darüber hinaus bekommt ihr heute übrigens auch die Einzel-Staffeln zur Serie teils deutlich günstiger* als sonst.

    Was bietet die Limited Collector’s Edition von Amazon?

    Nun, Kernstück der ganzen Geschichte sind natürlich die acht Staffeln des HBO-Megahits „Game Of Thrones“ auf Blu-ray – aber verpackt in einer besonders edlen Hülle, nämlich einer aus Holz gefertigten Shadow-Box. Das Artwork verantwortete Robert Ball, bekannt durch die „Beautiful Death“-Serie, bei der er es sich zur Aufgabe machte, jeden relevanten Figurentod aus „GoT“ in einem kunstvollen Bild zu illustrieren. Zusammengehalten wird die Box durch eine „Hand des Königs“-Anstecknadel. Die Box ist limitiert und ein ganz besonderes Schmankerl für Sammler.

    Warner Bros.
    Sieht schick aus!

    Doch nicht nur das Äußere ist schmuck, auch der Inhalt ist vollgepackt mit Bonusmaterial, das das Herz aller „GoT“-Fans höher schlagen lassen dürfte – angefangen bei einer zweiteiligen Dokumentation über die Fantasy-Serie über ausführliche Audiokommentare und geschnittene Szenen bis hin zum großen Reunion-Special mit den Stars rund um Kit Harington, Emilia ClarkePeter Dinklage und Co.

    "Game Of Thrones": Traurige "Schattenwolf"-Nachrichten

    *Bei den Links zum Angebot von Amazon handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Bei einem Kauf über diese Links erhalten wir eine Provision.

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Kommentare
    • Jimmy v
      Macht doch jeder hier. ;)
    • FilmEarl
      Sprich bitte nur für dich selbst.
    • Jimmy v
      Ich hatte es mit The Man in the High Castle versucht - was für eine Enttäuschung! Einer Superidee wird völlig beschissen umgesetzt.
    • Bond, James Bond
      Was ein Kack! Da antworte ich auf Beiträge, die vor zwei Monaten getätigt wurden :-DFilmstarts, lasst es sein :-)
    • Bond, James Bond
      Die meisten anderen Serien sind es ja noch nicht einmal Wert angefangen zu werden :-D
    • Bond, James Bond
      Fragen blieben KEINE offen. Ich verstehe, wenn nicht jeder zufrieden mit den Auflösungen ist, aber es wurde aufgelöst.
    • Bond, James Bond
      Ach, dass ist doch auch so ein Quatsch wie: weil Terminator: Dark Fate so kacke ist, kann man die ersten zwei Filme auch nicht genießen. Staffel 8 ist die schwächste, ändert aber nichts daran, dass die vorherigen toll sind.Ps.: außerdem, weil viele über die ersten vier so schwärmen, Staffel 6 ist die geilste. Wenn man alleine nach den besten Episoden im Netz Ausschau hält, sind schon alleine zwei Folgen der sechsten Staffel auf Platz 1 und 2, so wie noch zwei weitere Folgen in den Top 10, insgesamt klar am besten vertreten (gefolgt von Staffel 4).MAN braucht die achte Staffel von mir aus nicht gucken, aber dafür ist doch alles vorher spannend.Ich habe alle Staffeln zweimal geguckt und werde die mir nächstes Jahr noch mal alle antun, weil die letzte Sichtung der ersten fünf Staffeln vier Jahre zurückliegt.
    • Bond, James Bond
      Eben, auch wenn ICH gerne Jon auf dem Thron gesehen hätte, das passt schon so. Das einzige, was ich bedauere, er mir leid tut, dass er im Norden bleiben muss, Sansa und Bran nicht besuchen darf.
    • Bond, James Bond
      Dann hast du nicht aufgepasst. Und die, das liken auch nicht. Bran kennt ALLE Geschichten, auch von früher. Also ja, er hat die besten Geschichten auf Lager.
    • WhiteNightFalcon
      Ich bin eh schon nach Staffel 1 ausgestiegen.
    • Shiro
      Und auch dann dürfte die keiner der echten GOT-Fans kaufen... dafür hat Staffel 8 viel zu viel Euphorie getötet bzw. Frust und Wut geschaffen...
    • Shiro
      Wäre die Serie nicht mit Staffel 7 untergegangen und mit Staffel 8 entgültig ersoffen, dann wäre der Preis relativ egal.Bloß gilt der Spruch shut up and take my money nicht für Serien, die auf der Zielgeraden willentlich und mit Absicht von den Machern ruiniert wurden.Aber sehen wir es positiv: 300 Euro gespart, die man für etwas wirklich gutes ausgeben kann.PS: selbst für 100 Euro würde niemand der mir bekannten GOT-Buddies diese Box kaufen...
    • Defence
      Dexter habe ich bisher nur ein paar Folgen gesehen, dann hauptsächlich aus Zeitgründen nicht weiter verfolgt und ehrlich gesagt, ist mir die Serie immer wieder aus dem Fokus gerutscht.Das die beiden auch an Dexter mitgearbeitet haben, wußte ich bis zu deinen Post auch nicht.Immer schön, wenn man hier was lernen kann.:)
    • Piet
      Eine der Serien, bei denen das Erlebnis sie komplett zu haben, es maximal mindert:D
    • Shiro
      Hätte man aber eigentlich ahnen können... war ja nicht das erste mal, dass D&D eine einstmals gute Serie zu einem ruinösen Ende gebracht haben (=> Dexter)...
    • Defence
      Mein Reden (und von vielen anderen ja auch).Die Möglichkeiten, das rund, gescheit und auf hohen Niveau zu Ende zu bringen, waren ja gegeben durch HBO.Geld, Zeit usw wäre da gewesen, auch wenn das Budget von Staffel zu Staffel stieg, die Folgen immer teurer wurden. Es lag bloß an D&D, das es nicht dazu kam, den Schuh müssen sich die beiden anziehen, sonst niemand.Zudem verbinde ich inzwischen mit beiden sowieso in erster Linie Unzuverlässigkeit.GoT am Ende lieblos dahin gerotzt, um es so schnell wie möglich hinter sich zu bringen, da ja Disney und SW lockte. Bloß um von SW noch schneller zu verschwinden, weil Netflix noch mehr Kohle anbot.
    • Shiro
      Es wurde nichts wirklich aufgelöst... also nicht im Sinne von 7 Staffeln Handlungsaufbau...Keiner bestreitet, dass auch in den Büchern (wenn die denn mal kommen) Dany am Ende Königsmund einäschert und/oder Bran König wird und Jon Dany erlegt... das hat GRRM denen ja alles verraten bzw. sie wussten ja, wie GOT in den Büchern (irgendwann...) Enden wird...Blöd ist halt... dass mit Beginn der Staffel 8... noch so viele Stunden Charakter- bzw. Geschichtsentwicklungen gefehlt hat, um alle Handlungsbögen zu diesem Ende zu bringen... also haben sie es gar nicht erst versucht...Alleine schon der Kampf gegen die Armee der Toten... die seit Folge 1, Staffel 1 aufgebaut wurde... in einer einzigen Folge abzuhandeln... das hätte eine ganze Staffel benötigt... ebenso hätte es min. eine Staffel gebraucht, um Dany *glaubwürdig* zur Mad-Queen werden zu lassen... ebenso eine Staffel als finalen Kampf um den eisernen Thron...Einfach nur Schade... wie man ohne Not so eine einstmals genial-große Serie urinieren kann...
    • Shiro
      Das traurige ist doch: HBO hat den beiden Machern doch einen Blanko-Scheck in die Hand gedrückt... soviel Staffeln wie sie wollen (quasi)... aber D&D wollten GOT ja unbedingt in einer Staffel, in 6 Folgen zu Ende bringen... hätten sie es einfach in andere Hände gelegt... dann hätten sie sich voll ihrem SW-Projekt widmen können... aber mit der miesen GOT8 haben sie sich auch aus SW gekickt...So schade, dass die größte Serie aller Zeiten... zu so einem blamablen Abschluss kommen musste...Ich hoffe immer noch auf den verrückten Milliardär, der sich die Rechte kauft und dann ab Staffel 7 alles neu drehen lässt... :)
    • Robbery
      Exakt! Verbrauchertipps sind toll, diese sollten dann aber auch gegeben werden, wenn es kein Affiliate Programm gibt. Leider bezieht sich so ziemlich jeder eurer Tipps auf Amazon, Netflix & Disney+, d.h. die Affiliate Könige. Da verlieren diese Tipps dann an Glaubwürdigkeit.
    • Jimmy v
      Ich kann mich nur wiederholen: Das habe ich nicht bestritten, sondern nur darauf hingewiesen, dass EIN PAAR Dinge eben doch aufgelöst wurden, unabhängig davon, wie man das findet.
    Kommentare anzeigen
    Back to Top