Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    "Schweinsteiger: Memories" bei Amazon Prime Video: Diese Fußball-Dokus lohnen sich außerdem im Stream
    Von Daniel Fabian — 05.06.2020 um 14:45
    facebook Tweet

    Ab dem heutigen 5. Juni gibt’s die Doku „Schw31ns7eiger“ um Fußballer Bastian Schweinsteiger exklusiv auf Amazons hauseigener Streaming-Plattform. Und wer danach auf den Geschmack gekommen ist, findet bei Netflix und Co. noch mehr.

    Amazon Prime

    Kaum einer hat den deutschen Fußball in den letzten Jahrzehnten so geprägt wie Bastian Schweinsteiger – vor allem in den 17 Jahren bei Bayern München sowie natürlich im deutschen Nationalteam. Doch „Schweini“ ist nicht nur Weltmeister, deutscher Meister und Champions-League-Gewinner, sondern auch Ehemann, Vater, Sohn.

    Wer mehr über den Fußballer, aber eben auch über den Mensch Bastian Schweinsteiger erfahren will, bekommt in der Doku „Schw31ns7eiger: Memories – Von Anfang bis Legende“ ab sofort intime Einblick in das Leben des Ausnahmesportlers – exklusiv im Abo bei Amazon Prime Video.*

     

    Und für alle, die damit überhaupt erst auf den Geschmack kommen und ohnehin gerade Fußball-Nachschub brauchen, während die meisten internationalen Top-Ligen erst langsam wieder aus der Coronapause zurückkehren, gibt’s bei Netflix und Amazon noch einige weitere Doku-Highlights.

    "Diego Maradona"

    Er ist Argentiniens Sportler des 20. Jahrhunderts, spielte 17 Jahre lang in der Nationalmannschaft, gewann diverse Titel mit dem FC Barcelona sowie mit SSC Neapel und schrieb mehr Fußballgeschichte als so manche Vereine. Absolutes Highlight in der Karriere von Diego Maradona: Das WM-Viertelfinalspiel 1986 gegen England, in dem er Argentinien mit der legendären „Hand Gottes“ und dem später zum FIFA-Tor des Jahrhunderts gewählten 2:0 zum Sieg verhalf.

    Diego Maradona“ kommt indes ebenfalls von einem Meister seines Fachs, der der Fußballer-Ikone damit in nichts nachsteht. Asif Kapadia inszenierte 2010 bereits die Rennfahrer-Doku „Senna“ und wurde 2016 schließlich für die Amy-Winehouse-Doku „Amy“ mit dem Oscar ausgezeichnet. Und auch „Diega Maradona“ ist ein echtes Highlight, das derzeit im Abo bei Amazon Prime Video* enthalten ist.

    Mars Films
    WM-Triumph: Diego Maradona als gefeierter Held

    "Sunderland 'Til I Die"

    In der 14-teiligen Doku-Reihe „Sunderland ’Til I Die“ steht weniger ein herausstechender Superstar, sondern die Gemeinschaft im Vordergrund – denn Fußball verbindet, sowohl auf dem Platz als auch auf den Rängen.

    Wer sich von der Euphorie der englischen Fans anstecken lassen will, die ihrem Team Sunderland A.F.C. auch nach dem Abstieg aus der Premier League die Treue halten, sollte unbedingt reinschauen. „Sunderland ’Til I Die“ ist komplett auf Netflix verfügbar.

    Netflix
    Die Fans halten ihrem Verein die Treue: Netflix-Highlight "Sunderland 'Til I Die"

    Mehr Fußball-Stoff im Stream

    Darüber hinaus gab es in den letzten Jahren gefühlt immer häufiger Dokumentationen um Fußball-Größen wie Toni Kroos, Sergio Ramos oder Zinedine Zidane – natürlich sehr zur Freude ihrer Fans. Sowohl „Kroos“* als auch „El Corazon De Sergio Ramos“* gibt’s übrigens ebenfalls ohne Zusatzkosten im Prime-Abo.

    Wer sich außerdem mal wieder an den größten deutschen Fußballerfolg der jüngeren Vergangenheit erinnern will (ist mittlerweile ja auch schon sechs Jahre her), kann mit „Die Mannschaft“* in Erinnerungen an den WM-Titel von 2014 schwelgen – die Doku gibt’s für Prime-Abonnenten ebenfalls ohne Zusatzkosten.

    Stadionstimmung im Wohnzimmer: Ein Netflix-Tipp (nicht nur) für Fußball-Fans

    2014 Constantin Film Verleih GmbH
    Weltmeisterschaft 2014: "Poldi" (rechts) und "Schweini" (links) hatten ordentlich was zu feiern

    *Bei den Links zum Angebot von Amazon handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Bei einem Kauf über diese Links erhalten wir eine Provision.

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Kommentare
    Kommentare anzeigen
    Back to Top