Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Trotz neuer Hauptfigur für "Batwoman": Kate Kane bleibt am Leben!
    Von Björn Becher — 11.06.2020 um 12:20
    facebook Tweet

    Wenn 2021 eine 2. Staffel von „Batwoman“ startet, werden sich Fans an eine neue Hauptfigur und eine neue Hauptdarstellerin gewöhnen müssen. Doch sie tritt nicht die Nachfolger einer toten Heldin an, wie Serienmacherin Caroline Dries klarstellte.

    The CW

    Nachdem Ruby Rose als Hauptdarstellerin aus „Batwoman“ ausstieg, machte erst das Gerücht die Runde, dass ihre Rolle Kate Kane einfach neu besetzt wird. Doch dem stellte Serienmacherin Caroline Dries schnell entgegen, dass man einen solchen Seifenoper-Ansatz ganz sicher nicht wählen werde.

    Stattdessen wird mit Ryan Wilder eine neue junge Heldin eingeführt, eine etwas chaotische Frau in den Zwanzigern, die in ihrem Van lebt und bereits in der Vergangenheit von Batwoman inspiriert wurde.

    Danach stellte sich die Frage: Wie wird die Absenz von Kate Kane erklärt? Und auch hier muss Dries nun eine Klarstellung vornehmen.

    2 Gründe für das Weiterleben von Kate Kane

    Nachdem es Gerüchte gab, dass Kate Kane zu Beginn der zweiten „Batwoman“-Staffel tot sein wird, stellte Dries nun klar, dass man diesen Schritt niemals gegangen wäre – und führt dafür zwei Gründe an.

    Abgenutztes Klischee: Zum einen verweist sie auf die in Sekundärliteratur ausgiebig behandelte „Bury Your Gays“-Trope, jenen nicht nur in Hollywood weit verbreiten Stereotyp, dass homosexuelle Figuren zwangsläufig im Laufe der Handlung sterben (oft als erste, in der Branche bekannt als „Gay Guy Dies First“, oder oft, direkt nachdem sie ihr Coming-Out hatten, bekannt als „Out Of The Closet, Into The Fire“).

    Liebe für Kate Kane: Zudem liebe sie auch die Figur Kate Kane. Sie sei für sie überhaupt erst der Grund gewesen, die Serie zu machen. Diese Figur wolle man nicht aus der Serie löschen.

    Großes Mysterium für Staffel 2

    Stattdessen teaserte Dries, dass das Verschwinden von Kate Kane eines der großen Mysterien in der zweiten Staffel werde, also der eigentlich ungeplante Wechsel der Hauptdarstellerin nun spannungsfördernd genutzt wird.

    Was die Autorin nicht anmerkt, aber auch noch ein Grund sein dürfte: Indem Kate Kane am Leben bleibt, stehen in Zukunft alle Optionen offen. So könnte Ruby Rose in einigen Jahren zum Beispiel für einzelne Folgen zurückkehren, wie es im sogenannten Arrowverse um weitere Serien wie „Arrow“, „The Flash“ und „Supergirl“ schon so viele Schauspieler getan haben, die eigentlich ausgestiegen sind.

    Staffel 2 von „Batwoman“ soll Anfang 2021 ausgestrahlt werden, die erste Season gibt es derweil in Deutschland bei Amazon Prime Video im Abo: Die Folgen 1 bis 8 sind bereits erhältlich, die Episoden 9 bis 22 folgen demnächst.*

    Trailer zur 2. Staffel "Doom Patrol": Jetzt drehen die DC-Helden komplett ab!

    *Bei dem Link zum Angebot von Amazon handelt es sich um einen sogenannten Affiliate-Link. Bei einem Kauf über diesen Link erhalten wir eine Provision.

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top