Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    "Ju-On: Origins" auf Netflix: Hier könnt ihr die Filme zur Horror-Serie streamen
    Von Daniel Fabian — 04.07.2020 um 13:00
    facebook Tweet

    Wer mit der Netflix-Serie „Ju-On: Origins“ schon durch ist und Bock auf Nachschlag hat, kann ausgewählte „The Grudge“-Filme mit dem einen oder anderen Streaming-Abo derzeit ganz ohne Zusatzkosten schauen.

    Netflix

    Auf sage und schreibe 13 (!) Filme kommt das „Ju-On“-Franchise mittlerweile, das im Jahr 2000 mit einem japanischen Low-Budget-Horrorfilm begann und sich schließlich zu einem globalen Phänomen entwickelte.

    Und wer mit der neuen Serie „Ju-On: Origins“ (seit 3. Juli 2020 auf Netflix) jetzt erst auf den Geschmack gekommen ist, hat auf unterschiedlichen Streaming-Plattformen derzeit zumindest Zugriff auf einige der bekanntesten „Grudge“-Filme. Andere wiederum, wie etwa das „Ring“-Crossover „Sadako Vs. Kayako“, warten leider nach wie vor auf ihre deutsche Auswertung.

    "The Grudge"-Filme bei Netflix, Amazon & Co.

    Ju-On: The Grudge“ (2002): Nach dem riesigen Erfolg der Indie-Produktionen „Ju-On: The Curse“ und „Ju-On: The Curse 2“ war schließlich die Zeit für den ersten Kinofilm der Reihe von Originalmacher Takashi Shimizu gekommen, mit dem die Grusel-Reihe auch über die japanischen Grenzen hinaus zum Hit wurde. „Ju-On: The Grudge“ ist bei Home of Horror verfügbar – wahlweise als Channel bei Amazon Prime Video* oder direkt beim Anbieter.

    Der Fluch“ (2004): Kurz nach dem internationalen Erfolg klopfte auch schon Hollywood an die Tür, um direkt das US-Remake nachzuschieben. Inszeniert von Original-Regisseur Shimizu und mit Sarah Michelle Gellar in der Hauptrolle, wurde „The Grudge“ der erfolgreichste Film der gesamten Reihe (weltweites Einspielergebnis: 187,2 Millionen Dollar). „Der Fluch“ ist auf Netflix verfügbar sowie bei Amazon Prime Video* erhältlich.

    Der Fluch – The Grudge 2“ (2006): Shimizu war es auch, der zwei Jahre später auch die Fortsetzung seines eigenen Remakes drehte, die mit über 70 Millionen Dollar immer noch sehr erfolgreich war. „Der Fluch 2“ ist auf Netflix verfügbar sowie bei Amazon Prime Video* erhältlich.

    Der Fluch – The Grudge 3“ (2009): Der dritte Teil der amerikanischen „Ju-On“-Reihe – mit der aus „Saw“ bekannten Shawnee Smith in der Hauptrolle und inszeniert von Toby Wilkins, der Shimizu ersetzte – kam schließlich nicht mehr ins Kino, sondern erschien Direct-to-DVD. „Der Fluch 3“ ist auf Netflix verfügbar sowie auf Amazon Prime Video* erhältlich.

    The Grudge“ (2020): Anfang dieses Jahres gab’s mit „The Grudge“ dann mal wieder ein starbesetztes „Der Fluch“-Kapitel – unter anderem mit Demian Bichir, Andrea Riseborough und John Cho. Amazon Prime Video* bietet den Film bereits an, allerdings nur mit Vorbestelloption. Voraussichtlicher Erscheinungstermin ist der 1. Oktober 2020. (Stand vom 3. Juli 2020)

    Neu bei Amazon Prime Video: Horror-Nachschub zwischen "Saw" und "Escape Room"

    *Bei den Links zum Angebot von Amazon handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Bei einem Kauf über diese Links erhalten wir eine Provision.

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Kommentare
    • Daniel Fabian
      Eine Kritik direkt wohl nicht, aber ein Meinungstext dürfte zum Wochenende kommen.
    • F. Bates
      Wer mit der Netflix-Serie „Ju-On: Origins“ schon durch ist Seid ihr denn schon durch damit und fiIst zufällig eine Kritik geplant?
    Kommentare anzeigen
    Back to Top