Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Kult, Kinohit und Kurioses: Das sind die kommenden Filme bei SchleFaZ mit Oliver Kalkofe und Peter Rütten
    Von Björn Becher — 14.07.2020 um 14:00
    facebook Tweet

    Unter dem Motto „Die schlechtesten Filme aller Zeiten“ präsentieren Oliver Kalkofe und Peter Rütten seit 2013 besondere Filmschätze. Wir verraten euch exklusiv die Titel, auf die ihr euch in der SchleFaZ-Sommerstaffel 2020 ab 14. August freuen dürft.

    Tele 5

    Längst ist es Kult, wenn sich Oliver Kalkofe und Peter Rütten auf Tele 5 in SchleFaZ durch den B-Movie-Bodensatz wühlen und ganz besondere „Perlen“ ausgraben. „Die schlechtesten Filme aller Zeiten“ ist zwar der vollständige Titel, doch längst lieben viele Filmfans das Format dafür, dass die beiden diesen Begriff sehr weit fassen, regelmäßig einfach absurde Kuriositäten und Schätze ausbuddeln, die irgendwie misslungen sind, aber trotzdem einfach mächtig Laune machen.

    Mit der neuen Sommerstaffel 2020 gibt es auch noch ein Jubiläum. Denn der Auftakt ist bereits die 111. Folge. Ob Oliver Kalkofe und Peter Rütten das mit einem Schnaps zusätzlich zum Cocktail der Folge begießen?

    Auf jeden Fall zeigt die Filmauswahl zur aktuellen Staffel schon einmal, warum SchleFaZ so besonders und so gut ist, denn einmal mehr gibt es eine wunderbare Mischung. Da ist ein waschechter Kino-Hit dabei, viel Kult und ein Klassiker, den jeder Fan der 80er kennen sollte.

    Exklusiv bei uns erfahrt ihr schon jetzt die sechs SchleFaZ-Filme und -Termine, die ihr euch für diesen Sommer merken müsst:

    14. August: "Rock Aliens"

    Zum Auftakt der Sommerstaffel gibt es mit „Rock Aliens“ gleich mal ein Highlight, das deutlich unbekannter ist als der dazu gehörende Filmsong: „When The Rain Begins To Fall“ landete in Deutschland auf dem ersten Platz der Musikcharts. Sängerin Pia Zadora spielt auch im Film mit, ihren Partner ist im Gegensatz zum Lied aber nicht Michaels großer Bruder Jermaine Jackson, sondern Craig Sheffer (ja, der aus „ Ist sie nicht wunderbar?“ und „Aus der Mitte entspringt ein Fluss“).

    Freuen dürfen wir uns mit „Rock Aliens“ auf einen epischen Rock-Battle zwischen einer Schulband und Alien-Musikern. Klingt abgefahren? Ist es auch!

    Termin: 14. August 2020, 22.15 Uhr auf Tele 5

    Zum Trailer von „Rock Aliens“

    21. August: "Die Mumie des Pharao"

    In „Die Mumie des Pharao“ stolpern ein paar Models und ihr Fotograf über eine alte Grabstätte – und werden deswegen von einer blutrünstigen Mumie gejagt. Warum die noch weitere Untote im Gepäck hat, die sich mehr wie Zombies verhalten und nach Menschenfleisch gieren, wissen wir nicht, das Ganze sorgt aber für ein paar blutige Effekte.

    In Großbritannien landete der italienisch-amerikanische Horrorfilm übrigens sogar auf dem Index, was genau mysteriös ist wie die Zombie-ähnlichen Mumien.

    Termin: 21. August 2020, 22.15 Uhr auf Tele 5

    Zum Trailer von „Die Mumie des Pharao“

    28. August: "Lass jucken, Kumpel!"

    Welche Filme haben 1972 die meisten deutschen Kinogänger zum Kauf eines Tickets verleitet? Neben dem Spencer-Hill-Prügelspaß „Vier Fäuste für ein Halleluja“ und dem Über-Klassiker „Der Pate“ findet sich hier „Lass jucken, Kumpel“ an der Spitze der Jahrescharts. Rund vier Millionen Kinogänger können sich nicht irren, oder?

    Im SchleFaZ-Sommer 2020 erwartet uns so mal wieder so eine richtig unerotische Sexklamotte. Im Gegensatz zu vielen ähnlichen „Klassikern“ jener Ära spielt dieser Kinohit aber nicht in bayerischen Wirtshäusern, sondern im guten alten Ruhrgebiet.

    Termin: 28. August 2020, 22.15 Uhr auf Tele 5

    4. September: "Angriff der Riesenspinne"

    Der Titel ist hier nur fast Programm. Warum in Deutschland mit „Angriff der Riesenspinne“ der Eindruck erweckt wird, dass es nur ein einziges Krabbelwesen auf die Erde abgesehen hat, konnte der Autor dieser Zeilen nie verstehen.

    „The Giant Spider Invasion“ passt da schon besser, wird doch damit auch noch angedeutet, dass die Spinnen auf einer anderen Welt kommen. Mit diesem wirklich kultigen Trashfilm werden Oliver Kalkofe und Peter Rütten garantiert richtig viel Spaß haben – und wir Zuschauer daher auch.

    Termin: 4. September 2020, 22.15 Uhr auf Tele 5

    Zum Trailer von „Angriff der Riesenspinne“

    11. September: "Dollman – Der Space Cop"

    Richtig viel Spaß verspricht auch „Dollman – Der Space Cop“. Inszeniert von Trash-Action-Spezialist Albert Pyun („Cyborg“, „Captain America“, „Kickboxer 2“) bekommen wir den vielleicht coolsten und härtesten Cop des Weltalles präsentiert.

    Der landet auf der Erde, wo es für ihn allerdings ein Problem gibt: Hier ist er nur wenige Zentimeter groß. Ein kleiner Held, aber sicher ein großes Vergnügen.

    Termin: 11. September 2020, 22.15 Uhr auf Tele 5

    Zum Trailer von „Dollman – Der Space Cop“

    18. September: "Masters Of The Universe"

    Ein echter Kult-Klassiker beschließt die Sommerstaffel 2020. Mit „Masters Of The Universe“ sollte Spielzeugfigur He-Man auch endlich die große Kinoleinwand erobern. Das ging gehörig nach hinten los und verprellte viele Fans mit zahlreichen Änderungen und einer schnell herbeigeführten Verlegung der Handlung auf die Erde.

    Mit unter anderem dem großartigen Frank Langella als Skeletor (siehe Bild oben) , Dolph Lundgren als Held He-Man und „Friends“-Star Courteney Cox als irgendwie in die Handlung gezwungener Mensch macht das Ergebnis trotzdem heute noch großen Spaß. Wir hoffen sehr, dass auch Oliver Kalkofe und Peter Rütten ein paar schöne Worte über diese pulpig-campige Achtziger-Unterhaltung verlieren werden.

    Termin: 18. September 2020, 22.15 Uhr auf Tele 5

    Zum Trailer von „Masters Of The Universe“

    Winkler Film
    Frank Langella in "Masters Of The Universe"

    Alle Filme in der Übersicht

    •  14. August: „Rock Aliens“
    •  21. August: „Die Mumie des Pharao“
    •  28. August: „Lass jucken, Kumpel“
    •  4. September: „Angriff der Riesenspinne“
    •  11. September: „Dollman – Der Space Cop“
    •  18. September: „Masters Of The Universe“

    Die SchleFaZ-Folgen gibt es übrigens regelmäßig im Anschluss an die TV-Ausstrahlung auch in der Tele5-Mediathek 5flix, wo auch daneben zahlreiche SchleFaZ-Ausgaben aus der Vergangenheit zum Abruf stehen.

    Tele5
    Der Päter und der Olli freuen sich auf die neuen Filme...
    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top