Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    "Hexen hexen" ist zurück: Trailer zur Kult-Neuverfilmung von "Zurück in die Zukunft"-Regisseur Robert Zemeckis
    Von Björn Becher — 02.10.2020 um 16:00
    facebook Tweet

    Roald Dahls „Hexen hexen“ wurde bereits 1990 von Nicolas Roeg so gruselig wie humorvoll für die ganze Familie verfilmt. Nun hat sich Robert Zemeckis den Kult-Stoff vorgeknöpft. Und die ersten Trailer steigern die Vorfreude auf seine moderne Adaption.

    Hexen hassen bekanntlich Kinder, das sagt uns auch der Erzähler (im Original: Chris Rock) von „Hexen hexen“. Als er noch ein kleiner Junge war (hier gespielt von Jahzir Bruno), hat er das aus erster Hand erfahren. Denn er war mittendrin, als eine Hexen-Versammlung (angeführt von einer diabolischen Anne Hathaway) begann, alle Kinder in Mäuse zu verwandeln…

    Hinter „Hexen hexen“ nach der Vorlage von Roald Dahl steckt ein hochkarätiges Kreativ-Quartett: „Zurück in die Zukunft“-Regisseur Robert Zemeckis übernahm die Regie. An seiner Seite stand aber noch Guillermo del Toro („Pans Labyrinth“), der wie auch „Black-ish“-Schöpfer Kenya Barris und Zemeckis am Drehbuch mitschrieb. Und als weiterer Produzent ist zudem noch Alfonso Cuaron („Harry Potter und der Gefangene von Askaban“) an Bord.

    Hochkarätig ist auch der Cast: Neben Anne Hathways als fieser Hexe nimmt Octavia Spencer den Kampf gegen die Hexen auf, als liebende Großmutter an der Seite ihres bald in eine Maus verwandelten Enkels und dessen Freunden. Und mittendrin ist Stanley Tucci als Hotelmanager, der nicht ahnt, dass er Gastgeber einer Hexenversammlung ist und der bald sein Mäuseproblem ausrotten will.

    Im weiteren längeren Trailer (aktuell nur OV) ist davon noch mehr zu sehen:

    Wann „Hexen hexen“ nun in die deutschen Kinos kommen, soll in Kürze mitgeteilt werden. Doch wir haben Hoffnung, dass wir nicht zu lange auf den hoffentlich spaßigen Familienfilm werden warten müssen, der hierzulande definitiv auf der großen Leinwand zu sehen sein soll (in den USA wird er aufgrund immer noch vieler geschlossener Kinos nur auf Streamingdienst HBO Max laufen).

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top