Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    ProSieben ändert Programm nach Tod von "Two And A Half Men"-Schauspielerin Conchata Ferrell
    Von Tobias Mayer — 14.10.2020 um 14:15
    facebook Tweet

    Nach dem Tod von Conchata „Berta“ Ferrell ändert ProSieben am Donnerstag spontan das Programm. Ab 12.10 Uhr laufen jede Menge Folgen „Two And A Half Men“.

    Warner Bros. International Television / ProSieben

    Am Montag ist die Schauspielerin Conchata Ferrell im Alter von 77 Jahren verstorben. Sie begann als Theaterschauspielerin und wurde dafür mit Preisen ausgezeichnet, bevor sie Mitte der Siebziger ihre ersten Film- und Serienrollen übernahm.

    Conchata Ferrell spielte u. a. in „Mr. Deeds“ an der Seite von Adam Sandler, in „Erin Brokovich“ an der von Julia Roberts und in „Edward mit den Scherenhänden“ – aber am bekanntesten ist ihre Darstellung der schroffen Haushälterin Berta in der Hit-Sitcom „Two And A Half Men“, die sie zwischen 2003 und 2015 spielte.

    Deswegen zeigt ProSieben am Donnerstag (15. Oktober) spontan ganze elf Folgen „Two And A Half Men“, die aus unterschiedlichen Staffeln der Serie stammen, aber in denen Berta jeweils einen wichtigen Part hat (ab 17 Uhr kommt dann wie immer „taff“).

    Alle Berta-Folgen am Donnerstag:

    12.10 Uhr: Ich brauche Berta (Staffel 1, Folge 4)
    12.35 Uhr: Ich bin eine Aztekenpriesterin (Staffel 2, Folge 7)
    13.00 Uhr: Lass dir die Zitrone schmecken (Staffel 2, Folge 17)
    13.25 Uhr: Meine Nichte sitzt im Knast (Staffel 3, Folge 19)
    13.55 Uhr: Wie Haare an feuchter Seife (Staffel 4, Folge 7)
    14.20 Uhr: Leck nicht an deiner Haarbürste (Staffel 4, Folge 10)
    14.55 Uhr: Alan ist anders (Staffel 4, Folge 12)
    15.10 Uhr: Superman und Dornröschen (Staffel 4, Folge 13)
    15.40 Uhr: Man fängt nie mit Blähungen an (Staffel 4, Folge 14)
    16.05 Uhr: Die Standuhr (Staffel 7, Folge 21)
    16.30 Uhr: Schöne Stunde in Zentralafrika (Staffel 8, Folge 9)

    Conchata Ferrell ist tot: So reagieren Jon Cryer und Charlie Sheen

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top