Mein FILMSTARTS
    Matt Damon
    facebookTweet
    Jobs Schauspieler, Produzent, Ausführender Produzent mehr
    Geburtsname

    Matthew Paige Damon

    Nationalität Amerikanischer
    Geburtstag 8. Oktober 1970 (Cambridge, Massachusetts - USA)
    Alter 48 Jahre alt
    32
    Karrierejahre
    100
    gedrehte Filme oder Serien

    Biographie

    Matt Damon zählt seit den späten 90er Jahren zu den gefragtesten Schauspielern des amerikanischen Kinos. Nachdem er mit Rollen in Edward Zwicks „Mut zur Wahrheit“ und in Gus Van Sants „Good Will Hunting“, für den er zusammen mit Ben Affleck auch das Drehbuch schrieb, nachhaltig auf sich aufmerksam gemacht hatte, stieg er ab 1997 unaufhaltsam zum Star auf. Vor allem die in der Folge zu Erfolgsfranchises ausgebauten Kassenschlager „Ocean's Eleven“ und „Die Bourne Identität“ etablierten Matt Damon dann zu Beginn des neuen Jahrtausends in der Topliga Hollywoods.Von Harvard nach Los AngelesMatt Damon wurde am 8. Oktober 1970 als Matthew Paige Damon in Cambridge (Massachusetts) geboren. Seine Eltern ließen sich scheiden, als er zwei Jahre alt war. Gemeinsam mit der Mutter und seinem Bruder siedelte Matt Damon in der Folge nach Cambridge um, wo er seine Jugend in ...
    Mehr erfahren

    Filmografie

    Komplette Filmographie Die besten Filme / Serien

    Bonus-Videos

    "Stuck on Uranus" Trailer
    1 455 Wiedergaben
    Was bisher geschah... alle wichtigen News zu "Die glorreichen Sieben" auf einen Blick! 1:23
    Was bisher geschah... alle wichtigen News zu "Die glorreichen Sieben" auf einen Blick!
    835 Wiedergaben
    Was bisher geschah... alle wichtigen News zu "Bourne 5" auf einen Blick! 0:59
    Was bisher geschah... alle wichtigen News zu "Bourne 5" auf einen Blick!
    1 487 Wiedergaben
    Was bisher geschah... alle wichtigen News zu "The Martian" auf einen Blick! 1:05
    Was bisher geschah... alle wichtigen News zu "The Martian" auf einen Blick!
    2 029 Wiedergaben
    Alle Bonus-Videos

    Bilder

    474 Bilder

    News

    Jetzt bei Netflix: Hollywoods größte Stars auf Gaunertour
    NEWS - DVD & Blu-ray
    Samstag, 27. Juli 2019
    Für seinen spaßigen Heist-Film „Ocean’s Eleven“ und die beiden Fortsetzungen versammelte Steven Soderbergh die größten Filmstarts...
    "The Last Duel": Ridley Scott, Matt Damon und Ben Affleck machen einen Rachefilm
    NEWS - In Produktion
    Dienstag, 23. Juli 2019
    Ridley Scott hat sein nächstes Projekt. Der „Alien“-Regisseur soll in Kürze „The Last Duel“ inszenieren. Matt Damon und Ben...
    268 News zu diesem Star
    Kommentare
    • Arcustangens
      Matt Damon ist einer meiner Lieblingsschauspieler. Nicht, weil er einer der besten ist, sondern weil er einer der charismatischsten ist. Good Will Hunting und Der talentierte Mr. Ripley sind 2 meiner Lieblingsfilme. Ich finde die einfach nur super, super gut geschauspielert. Zudem spielt er noch in Dogma mit, ein Kultfilm, den ich auch zu meinen Lieblingsfilmen zähle. Oceans 11, der Soldat James Ryan, Invictus.. Das sind alles super Filme mit einem super charismatischen Matt Damon.
    • oerne
      ich finde, matt damon kann vieles, aber keineswegs alles spielen; das schnitzel z.b. ist eine spezialität von robert de niro (mit dem avatar aus raging bull, you know); cameron poe hingegen ist zwar kaum in der lage, bundeslade, einen schnabelschuh mit der ausreichenden eloquenz zu versehen, das heißt, ihm auch nur ein ein fünkchen würde zu verleihen: zu einem gorillacoach oder eishockeydozenten bringt er es aber im schlaphe und mit gepickten augen. müsste ich wählen, würde ich also auf den bemilchten dylan thomas zurückgreifen, weil er, zumal er ja grieche ist, einen großen hut zu tragen vermag: etwas, das ich sonst von wenigen behaupten möchte (aus sturheit).
    • oerne
      ich finde, matt damon kann vieles, aber keineswegs alles spielen; das schnitzel z.b. ist eine spezialität von robert de niro (mit dem avatar aus raging bull, you know); cameron poe hingegen ist zwar kaum in der lage, bundeslade, einen schnabelschuh mit der ausreichenden eloquenz zu versehen, das heißt, ihm auch nur ein ein fünkchen würde zu verleihen: zu einem gorillacoach oder eishockeydozenten bringt er es aber im schlaphe und mit gepickten augen. müsste ich wählen, würde ich also auf den bemilchten dylan thomas zurückgreifen, weil er, zumal er ja grieche ist, einen großen hut zu tragen vermag: etwas, das ich sonst von wenigen behaupten möchte (aus sturheit).
    • Film King
      Das war jetzt nicht sonderlich produktiv Hias:-)Und P14INVI3VV muss ich auch wiedersprechen, Matt war in Good Will Hunting nicht umbedingt am bessten, The Rainmaker und Der Talentierte Mr. Ripley waren auch großartig.Aber was sagt ihr zu Bourne 4?LG
    • Hias1234
      wenn du meinst.
    • Film King
      Ganz erlich, Matt Damon ist, wenn man die beiden schon vergleichen muss, der eindeutig intellektuellere Schauspieler der beiden.Ich meine, was Matt Damon schon in frühen Jahren geschafft hat (Good Will Hunting) und dann Mark Wahlberg (Boogie Nights). Naja...Aber wie auch immer, Mark ist immer gut wenn man einfach glotzen will und Matt Damon ist einfach ein guter Schauspieler. LG
    • Hias1234
      nöpens.
    • Harald L.
      Bitte, was? :eek: Mark Wahlberg hat nur einen Gesichtsausdruck und kein Charisma. Imgegensatz zu Matt Damon, der wirklich alles spielen kann.
    • Hias1234
      :lol: :lol: :lol: zum eigentlichen thema:ich finde, dass matt damon ganz leicht durch mark wahlberg austauschbar ist.
    • Jimmy Conway
      Peterchen hatte doch nur wieder eine kleine Phase.
    • Harald L.
      Ich find schon, dass man ihm die 21 in Good Will Hunting abkauft.
    • Jimmy Conway
      :lol:
    • peter1967
      In Good will Hunting spielte Matt Damon einen 21jährigen.Tatsächlich war Matt im Jahre 1996 bereits 26 Jahre alt.Ich finde der Film ist unglaubwürdig.
    • P14INVI3VV
      am besten war er wohl in good will hunting...
    • Harald L.
      Naja, aber als Killer muss ja nicht unbedingt viel Mimik zeigen und man muss ja auch schon das Gesicht dafür haben. Brad Pitt, der ja als Jason Bourne zuerst vorgesehen war, hätte ich mir zum Beispiel überhaupt nicht in der Rolle vorstellen können. Und Matt Damon zeigt eine perfekte Mischung aus bedrohlichem Killer und verletztlichem Menschen.
    • Die Amazone
      ja, wobei der letzte Bourne gefiel mir am besten und Damon taugt mir einfach auch wenn es nur eine einzige Mimik ist. :)
    • The_Crowe
      Bei Bourne hätten man meines Erachtens nach jeden Beliebigen Schauspieler nehmen können - der Film wird hier nicht unbedingt durchd en Protagonisten getragen... Damon hat hier im großen und Ganzen auch nur eine Mimik Totzdem finde ich die Filme allesamt sehr gut. Schlechter als 8 Punkte ist keiner der 3...
    • Die Amazone
      als Bourne gefiel er mir am meisten.
    • The_Crowe
      wüsste ich nicht - war eigentlich eine seiner Paraderollen. Vor allem die Messerscharfen Dialoge von Ihm hatten es in sich...
    • Harald L.
      Wird er da nicht ganz fies verrarscht?
    Kommentare anzeigen
    Back to Top