Mein FILMSTARTS
    Tim Oliver Schultz
    Entdecke die besten Filme und Serien von Tim Oliver Schultz
    1. Club der roten Bänder
      1

      Club der roten Bänder

      Job : Schauspieler
      Leo (Tim Oliver Schultz), Jonas (Damian Hardung), Emma (Luise Befort), Alex (Timur Bartels), Toni (Ivo Kortlang) und Hugo (Nick Julius Schuck) leben allesamt im Krankenhaus. Die zwischen zwölf und 17 ...
      Zum Trailer
      User-Wertung
      4,0
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    2.  Systemfehler - Wenn Inge tanzt
      2

      Systemfehler - Wenn Inge tanzt

      Job : Schauspieler
      Der junge Punkrocker Max (Tim Oliver Schultz) ist ziemlich ehrgeizig und versteht sich mit der eher nerdigen Inge (Paula Kalenberg) so ganz und gar nicht. Besonders schlimm ist es, seit Max Inge mit dem Song „Wenn Inge tanzt“ vor der ganzen Schule bloßgestellt hat. Doch für Max und seine Bandkollegen Fabio (Tino Mewes), Joscha (Constantin von Jascheroff) und Lukas (Thando Walbaum) ist es der große Hit und sie stehen mit ihrer Band "Systemfehler" nun endlich kurz vor dem großen Durchbruch. Ausgerechnet vor dem wichtigen Gig, der ihnen einen Plattenvertrag einbringen könnte, verletzt sich Gitarrist Joscha und fällt aus. Aber Max' cooler Onkel Herb (Peter Kraus), der selbst früher ein Schlagerstar war, bringt die Band auf eine ausgefallene Idee. Denn auch Inge ist eine hervorragende Gitarristin und die Einzige, die kurzfristig einspringen könnte. Doch sie stellt Bedingungen: Den großen Hit "Wenn Inge tanzt" will sie auf keinen Fall spielen...
      Zum Trailer
      User-Wertung
      3,6
      Filmstarts
      2,5
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    3.  Club der roten Bänder - Wie alles begann
      3
      Die Teenager Leo (Tim Oliver Schultz), Jonas (Damian Hardung), Emma (Luise Befort), Alex (Timur Bartels), Toni (Ivo Kortlang) und Hugo (Nick Julius Schuck) hätten unter normalen Umständen wohl nie zusammengefunden. Sie alle haben ihre individuellen Wünsche und Sorgen. Leo spielt leidenschaftlich gerne Fußball mit seinen Freunden, doch seine Mutter hat Krebs. Auch Jonas hat familiäre Probleme und wird regelmäßig von seinem Bruder terrorisiert. Während Emma an einer Essstörung leidet, versucht Toni verzweifelt Freunde zu finden. Doch sein Asperger-Syndrom macht es ihm nicht leicht. Für Alex scheint hingegen alles super zu laufen, aber auch das wird sich bald ändern. Hugo ist der jüngste von den Sechs und möchte eigentlich nur den Sprung vom Zehn-Meter-Turm schaffen. Als er sich endlich traut, landet er im Koma. Auch Leo, Jonas, Emma, Alex und Toni erleiden kurz darauf Schicksalsschläge, die ihre vorherigen Probleme in den Schatten stellen. Auf ihren Weg ins Krankenhaus ahnen die Jugendlichen noch nicht, dass sie darin Freunde fürs Leben finden werden.
      Zum Trailer
      User-Wertung
      3,5
      Filmstarts
      3,0
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    4.  Die Vampirschwestern 2 - Fledermäuse im Bauch
      4
      Die Sommerferien sind da! Endlich haben die beiden Vampirschwestern Dakaria (Laura Roge) und Silvania (Marta Martin) Gelegenheit, mit ihren Freunden Helene (Jamie Bick), Jacob (Jeremias Meyer) und Ludo (Jonas Holdenrieder) zu zelten. Da erfährt Daka, dass die Vampir-Band Krypton Krax auf Deutschland-Tournee ist. Das Mädchen ist überaus verschossen in deren Sänger Murdo (Tim Oliver Schultz)  und verlässt nachts das Haus, um zum Konzert der Band zu fliegen - obwohl es die Eltern (Christiane Paul, Stipe Erceg) streng verboten haben. Tatsächlich kommt Daka ihrem Schwarm näher und will ihn auf der gesamten Tour begleiten. Allerdings hat der Band-Manager Xantor (Georg Friedrich) noch eine Rechnung mit Dakarias Vater offen und ersinnt einen hinterhältigen Plan, um Rache an ihm zu nehmen. Die beiden Schwestern wollen dies unbedingt vereiteln und werden dabei vom Zauberer Ali bin Schick (Richy Müller) unterstützt. Sie müssen jedoch sehr vorsichtig sein, denn ihr Nachbar, der Vampirjäger Dirk von Kombast (Michael Kessler), ist immer auf der Jagd nach Blutsaugern...
      Zum Trailer
      User-Wertung
      3,5
      Filmstarts
      3,0
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    Kommentare
    Kommentare anzeigen
    Back to Top